Bei manchem Rätsel lassen sich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Die meisten Begriffe auf dem Spielfeld passen zum Thema dieses Heftes, der Fashion Week, die dieser Tage in Berlin stattfindet. Schließlich soll die Scrabble-Ecke ja nicht aus dem Rahmen fallen. Andererseits ist die Spielsituation ideal geeignet, um auf eine Leseranfrage einzugehen, die eventuell für viele Scrabbler interessant ist. In der Mail ging es um die – vermeintlich – unzureichende Darstellung von Blankosteinen. Ich antwortete seinerzeit, dass stets nur ein einziger Buchstabe einsetzbar ist, wenn ich einen Joker platziere. Das werde ich auch in Zukunft so handhaben – oder halt, wenn erforderlich, den Buchstaben benennen.

Letzteres ist heute der Fall. Auf dem Feld H2 wurde ein A substituiert, nicht etwa ein Ä. Ob diese Aussage relevant ist, um auf insgesamt fünf Wörter mit Werten in den 60ern zu kommen? Vielleicht. Ich will ja nicht zu viel verraten.

Lösung aus Nr. 3:

Der QUADE auf G2–G6 brachte insgesamt 30 Punkte

Es gelten nur Wörter, die im Duden, "Die deutsche Rechtschreibung", 26. Auflage, verzeichnet sind, sowie deren Beugungsformen. Die Scrabble-Regeln im Internet unter www.scrabble.de