Politik

CDU: Der Streit um die AfD hat erst begonnen

Ignorieren oder Flirten? Der Umgang mit der AfD könnte für die CDU bei den Landtagswahlen im Osten zur entscheidenden Frage werden. Für beide Strategien gibt es Gründe.

© Sajjad Hussain/AFP/Getty Images

Vergewaltigung: Was ist los mit dem indischen Mann?

Täglich werden in Indien Frauen vergewaltigt, manchmal mit tödlichen Folgen. Lange schwiegen Familien aus Scham, der Staat reagierte gleichgültig. Das ändert sich jetzt.

© Paulo Whitaker/Reuters

Fußball-WM: Die Fans können die Fifa stoppen

Die Fifa ruiniert den Fußball. Doch was tun? Ganz einfach: Mal bei ARD und ZDF anrufen oder eine andere Cola kaufen. Denn Konsumenten und Gebührenzahler haben Macht.

© Yasser Al-Zayyat/AFP/Getty Images

Mittlerer Osten: Gefährliches Nah-Frost

Saudi-Arabien und Iran kämpfen um die Vorherrschaft am Golf. Europa sollte sich einmischen, auch der eigenen Interessen wegen.

Altersvorsorge: Keine Bange

Weil es auf das Ersparte kaum Zinsen gibt, wächst die Angst vor Armut im Alter. Verständlich, aber nicht ganz richtig.

Ukraine: Unberechenbares Russland

Es gibt keinen Kurswechsel der russischen Führung im Konflikt um die Ukraine. Was jetzt auf die Europäer zukommt, wird teuer und unangenehm.

Nato-Manöver: Auf Mission

Minensucher, Tanker, Boote aus zwölf Ländern: Die Nato hält ihr bisher größtes Manöver in der Ostsee ab. Angeblich hat das mit der Ukrainekrise nichts zu tun. Wirklich?

+ Weitere Artikel anzeigen

Dossier

Fußball: Nur ein Spiel?

Harald Martenstein liebt den Fußball, Sabine Rückert verachtet ihn, aus persönlichen wie aus politischen Gründen. Ein Briefwechsel

+ Weitere Artikel anzeigen

Geschichte

Bernard Mandeville: Lob des Lasters

Vor 300 Jahren stellte Bernard Mandeville mit der "Bienenfabel" die Welt auf den Kopf: Das Laster hält die Gesellschaft in Gang, heißt es in seinem Lehrgedicht.

+ Weitere Artikel anzeigen

Fußball

Oliver Bierhoff: Mit durchgedrücktem Kreuz

Manager Oliver Bierhoff trägt die Verantwortung für den Erfolg der deutschen Nationalmannschaft. Warum wird er nach zehn Jahren im Amt nur geduldet, aber nicht geliebt?

+ Weitere Artikel anzeigen

Wirtschaft

EZB: Geld, so billig wie nie!

Mario Draghi macht Ernst. Finanzinstitute werden fürs Geldhorten bestraft, Ausleihungen kosten fast nichts mehr. Aber was bedeutet das für Sparer, Staat und Wirtschaft?

© Claus Hecking

Colonia Dignidad: Ausspannen im Folterlager

In der chilenischen Colonia Dignidad regierte jahrzehntelang der Terror eines deutschen Sektenführers. Heute hoffen die traumatisierten Dorfbewohner auf Touristen.

© dpa

Geldanlage: Wie die Rente sicher wird

Wovon hängt die richtige Altersvorsorge ab? Vom Alter beim Abschluss! Wir geben Tipps für Anleger in verschiedenen Lebensphasen.

Mindestlohn: Es geht bloß um Macht

Arbeitgeber und Gewerkschafter fürchten den Mindestlohn gleichermaßen. Sie haben allein einen drohenden Machtverlust im Blick – zum Nachteil der betroffenen Menschen.

USA: Auf die harte Tour

Ob bei Siemens, Daimler oder Deutscher Bank: Die Strafverfolger der USA machen ernst. Doch in der Regel profitiert die deutsche Wirtschaft davon.

+ Weitere Artikel anzeigen

Wissen

© Ole Häntzschel/Christoph Drösser

Wissen in Bildern: Meisterchancen

Wer hat die besten Aussichten auf den Weltmeistertitel? Wir haben die Statistik bemüht und für jede Spielrunde die Chancen der einzelnen Teams (in Prozent) berechnet.

+ Weitere Artikel anzeigen

Feuilleton

© Robert Byron_Die Andere Bibliothek

Robert Byron : Ein Bart als Eierwärmer

Im wilden Orient: 1933 fuhr der Engländer Robert Byron von Zypern bis nach Afghanistan. Sein brillanter Reisebericht steckt voller Schönheit, Witz und Abenteuer.

Jürgen Habermas: Herr der großen Debatten

Zum 85. Geburtstag des unabhängigen Denkers Jürgen Habermas erscheint eine Biografie, die zeigt, wie eng Philosophie und Engagement miteinander verbunden werden können.

Polizeidienst: 24 Stunden Berlin

Flammen, Prügel und orientierungslose Hasen: Ein Wochenende lang twittert die Polizei über Katastrophen in der Hauptstadt. Rohstoff für geniale Erzählungen.

"Harms": Endlich Gangster!

Wie sich Heiner Lauterbach in einem Film über harte Männer mit weichen Herzen neu erfindet: "Harms" von Nikolai Müllerschön.

Berliner Schloss: Was kommt hinter die Fassade?

Ein Gespräch mit Klaus-Dieter Lehmann, dem Präsidenten des Goethe-Instituts, und Hermann Parzinger von der Stiftung Preußischer Kulturbesitz über das Berliner Schloss.

Finis: Das Letzte

Unser Kolumnist über die Verwandlung des Grundgesetzes in einen amerikansichen Donut.

+ Weitere Artikel anzeigen

Glauben und Zweifeln

Buddhismus: "Ich fühlte mich wie in einem Käfig"

© STRDEL/AFP/Getty Images

Er könnte die Zukunft des Buddhismus sein. Doch Orgyen Trinle Dorje fiel es nicht leicht, seine Rolle als spiritueller Führer der Tibeter zu akzeptieren.

+ Weitere Artikel anzeigen

Chancen

Ärztemangel: Der Doktor kommt gleich

Auf dem Land sind Ärzte knapp. Deshalb fährt Wolfgang Lautenschläger nun mit einer Praxis in die Dörfer Niedersachsens. Wird künftig so die Patientenversorgung aussehen?

+ Weitere Artikel anzeigen

Hamburg

© Fabian Zapatka für DIE ZEIT

Slow Travel: Rahlstedt, meine Perle

Der Schriftsteller Dan Kieran schreibt über langsames, abseitiges Reisen. Jetzt durfte er den grauen Nordosten Hamburgs zwei Tage nicht verlassen – und sah Unglaubliches.

© dpa

Ikea in Hamburg: Billy zieht zu mir

Am Montag ist es soweit: Die weltweit erste Innenstadt-Filiale von Ikea eröffnet in Hamburg-Altona. Was passiert jetzt mit meinem Kiez, fragt sich unsere Autorin.

© Thomas Niedermueller/Getty Images

Sky du Mont: "Ich bin ein kleiner Revolutionär"

Der 67-jährige Sky du Mont ist Filmstar, Dandy, Grandseigneur. Doch was machte er an der Kasse eines Hamburger Supermarktes? Ein Gespräch über Schule, Politik und Medien.

+ Weitere Artikel anzeigen

ZEITmagazin

Harald Martenstein: Über Großzügigkeit

© Fengel

Nicht immer auf seinem Recht zu bestehen, über kleinere Fehler hinwegzusehen: Großzügigkeit im Alltag ist heute ähnlich gefährdet wie die Regenwälder, findet unser Autor.

© Loic Venance/Getty Images

Gesellschaftskritik: Die Welt zu ihren Füßen

Jahrelang war Quentin Tarantino heimlich in Uma Thurman verliebt. Nun scheint sie ihn erhört zu haben. Vermutlich wird diese Liebe ein sehr blutiges Ende nehmen.

© Peter Langer

Stilkolumne: Muss man schultern

Rucksäcke waren einst für Menschen, die schleppen mussten. Nun setzen sich solche durch, die wie Handtaschen aussehen. Was sagen sie über das Selbstbild der Frau aus?

© Silvio Knezevic

Wochenmarkt: Mümmelmänner auf dem Teller

Vielen ist Kaninchenfleisch nicht geheuer. Dabei ist es mager, eiweißreich und vor allem schmackhaft – besonders mit Fenchel und Tomaten.

© Streeter Lecka/Getty Images

Brettspiel: Schach

Wie näherte sich der weiße König dem Rappen an und eroberte ihn schließlich?

© Jens Büttner/dpa

Brettspiel: Scrabble

Wie lassen sich mit den Buchstaben DULDÄS und einem Blankostein auf dem Bänkchen knapp 60 Punkte eirzielen?

+ Weitere Artikel anzeigen