Politik

Landtagswahl Brandenburg: Brücke der Angst

Ein Dorf wünscht sich mehr Polizeischutz, aber die Politik hilft nicht. Die Angst vor Grenzkriminalität ist auch ein Wahlkampfthema – zur Freude der Rechten.

Ukraine: Mit aller Energie

Für eine dauerhafte Waffenruhe muss auch Putin einen hohen Preis bezahlen. Dafür hätte die EU Mittel und Wege.

+ Weitere Artikel anzeigen

Dossier

+ Weitere Artikel anzeigen

Geschichte

Wiener Kongress: So geht Frieden

100 Jahre Erster Weltkrieg, 75 Jahre Zweiter Weltkrieg: Dieses Jahr erinnert uns an viele Konflikte. Doch vor 200 Jahren siegte auf dem Wiener Kongress die Diplomatie.

© Hulton Archive/​Getty Images

Neoliberalismus: Demokratie als Problem

Mit "Der Weg zur Knechtschaft" brillierte Friedrich August von Hayek vor 70 Jahren als Vordenker des Neoliberalismus. Eine Theorie, die die Welt noch heute dominiert.

+ Weitere Artikel anzeigen

Fußball

+ Weitere Artikel anzeigen

Wirtschaft

Schottland: Hirngespinst in den Highlands

© REUTERS/​Cathal McNaughton

Klar, wirtschaftlich könnte eine Union aus England, Wales und Nordirland die Unabhängigkeit Schottlands verkraften. Aber die politischen Konsequenzen wären fatal.

© Michael Heck

Factory Outlet: Die Scheinfabrik

Man nehme: Container voller Klamotten, ein hässliches Gewerbegebiet in der Pampa. Und schon ist er da, der Factory Outlet. Aber wo, bitteschön, ist die Fabrik?

© Ingo Wagner/​dpa

Infrastruktur: Das wird teuer!

Die Regierung will Privatkapital für die Infrastruktur mobilisieren. Ein riskantes Unterfangen, denn so entstehen undurchsichtige Finanzgeschäfte – zu Lasten der Bürger.

© Kenzo Tribouillard/​AFP/​Getty Images

E-Zigaretten: Dampfen statt Rauchen

Die überraschende Nachfrage nach E-Zigaretten hat die Tabakkonzerne aufgeweckt. Mit Hochdruck arbeiten sie an den weniger schädlichen Produkten.

© Michael Heck

Geld: Weg mit dem Bargeld?

Neue Geräte wie Apples Uhr machen das bargeldlose Zahlen immer leichter. Sind Scheine und Münzen also ein Anachronismus? Sollten wir das Bargeld abschaffen? Eine Debatte

© Vera Tammen

Zahlungssysteme: Weg mit dem Bargeld?

Neue Geräte wie Apples Uhr machen das bargeldlose Zahlen immer leichter. Sind Scheine und Münzen also ein Anachronismus? Sollten wir das Bargeld abschaffen? Eine Debatte

Uber: Kampf um den Fahrgast

Uber greift das Taxigewerbe an. Schadet uns dieser Onlinedienst? Ein Pro und Contra

Ukraine: Eine Bank im Kampfgebiet

Die österreichische Raiffeisen Bank entscheidet jeden Morgen, welche ihrer Filialen in der Ostukraine sie öffnet. Ein Gespräch mit Bankchef Karl Sevelda

+ Weitere Artikel anzeigen

Wissen

© Jelka Lerche/​Anne Bäurle

Qualität: Biosiegel

Eckige Biosiegel, runde, grüne oder gelbe. Zwischen rund 40 Siegeln, die ökologische Qualität versprechen, kann der Verbraucher in Deutschland wählen.

© Nicole Sturz

Biologie: Krr-krr-krr

Singen sterbende Schwäne besonders schön?

Apple Watch: Der Arzt am Leib

Apples neue Digitaluhr und alle Smartphones werden jetzt zu Instrumenten für die komplette Überwachung des eigenen Körpers

+ Weitere Artikel anzeigen

Feuilleton

Valérie Trierweiler: Die gefährliche Geliebte

© Sean Gallup/​Getty Images

Valérie Trierweiler erschüttert Frankreich mit ihrem Buch: Die verstoßene Mätresse von François Hollande zeigt, wie amerikanisch die Liebe in Europa geworden ist.

Gender-Debatte: Vom Zorn abgehängter Männer

Rechte Meinungskrieger suhlen sich in ihren Ressentiments: Es scheint eine Allianz zu geben zwischen verbalen Amokläufern im Netz und einigen arrivierten Journalisten.

Künstliche Intelligenz: Angriff der Maschinen

Die Unternehmerin Yvonne Hofstetter warnt in ihrem Buch "Sie wissen alles" vor der Macht Künstlicher Intelligenz. Die Manipulationskraft der Internetfirmen nimmt zu.

© Danny Merz/​Sollsuchstelle

Nino Haratischwili: Hundert Jahre Verrat

Vom ewigen Bürgerkrieg des Ostens: Nino Haratischwilis Roman "Das achte Leben" erzählt auf 1.280 Seiten die Geschichte einer georgischen Familie durchs 20. Jahrhundert.

René Pollesch: Schmeiß Dein Ego weg

Sein Name steht für alles, was im deutschen Theater schiefläuft. Ist René Pollesch bloß der begabte Clown der Berliner Volksbühne? Ein Porträt

Patchwork: Wo meine Füße herkommen

Gerade noch war die biologische Familie selbstverständlich. Vorbei! Jedes Patchwork ist möglich. Warum ist die Liebe zu leiblichen Kindern dennoch besonders?

Taipeh: Nicht reden, twittern!

Ein weiterer Vertreter der New Sincerity: Tao Lins "Taipeh" wird von Künstlern wie Miranda July bejubelt, aber er ist mehr radikale Pose als guter Roman.

Finis: Das Letzte

Unser Kolumnist über berühmte Bücher, die vom Gang der Ereignisse überholt werden.

+ Weitere Artikel anzeigen

Glauben und Zweifeln

+ Weitere Artikel anzeigen

Chancen

Eignungstest: Die Alternative zum Abischnitt

© Frank Leonhardt dpa/​lby

Wer zu schlecht ist, kommt nicht rein. So wählten Unis früher aus. Nun prüfen einige Hochschulen selbst, wen sie zulassen. Doch die Angst vor Klagen ist groß.

Schulformen: Wie soll diese Schule heißen?

Stadtteilschule, Gesamtschule, Realschule plus – wenn es um die Alternative zum Gymnasium geht, herrscht Namenschaos. Wir haben Agenturprofis nach ihren Ideen gefragt.

+ Weitere Artikel anzeigen

Hamburg

© dpa

CDU AfD : "Wir müssen die AfD entlarven"

Stadtbahn, G 8 und schwule Spitzenpolitiker – bleibt die CDU die Partei der Konservativen? Ein Gespräch mit Hamburgs Landeschef Marcus Weinberg über die Großstadt-CDU.

AfD in Hamburg: Unerhört empört

Statt-Partei, Freie Wähler, Neue Zentrumspartei: In Hamburg sind schon viele Protestparteien gescheitert. Jetzt tritt die AfD zur Wahl an. Kann sie sich hier etablieren?

+ Weitere Artikel anzeigen

ZEITmagazin

© Maria Ziegelböck

Ulrich Wickert: "Ich kann wunderbar nichts tun"

Der ehemalige "Tagesthemen"-Moderator Ulrich Wickert über sein Leben nach dem Fernsehen, die Mythen der Käsewelt und das Glück, für den Einkauf sorgen zu müssen.

© Peter Langer

Stilkolumne: Die schöne alte Zeit

Über Jahrhunderte waren Uhren ein Statussymbol. Weil sie den Menschen von der Sonne unabhängig machten. Heute braucht man sie nicht mehr, gut aussehen tun sie trotzdem.

© Silvio Knezevic

Wochenmarkt: Supergeiler Ostseedorsch

An der Ostsee heißt er Dorsch, an der Nordsee Kabeljau. Fest steht, der Fisch mit dem zarten mageren Fleisch muss sich nicht verstecken, höchstens vor den Fischern.

© Streeter Lecka/​Getty Images

Brettspiel: Schach

Welches hübsche Mattfinale gegen den am Brettrand eingeklemmten schwarzen König hatte Weiß erspäht?

Gesellschaftskritik: Schlecht fürs Gehirn

Miley Cyrus kifft neuerdings öffentlich. Das sei viel weniger schädlich als beispielsweise twittern. Wir finden: Es gibt durchaus Dinge, die noch blöder machen.

+ Weitere Artikel anzeigen