Politik

Katja Suding: Die Trümmerfrau

Katja Suding muss in Hamburg fünf Prozent holen. Und die FDP retten. Über eine Politikerin am Rande des Parteizusammenbruchs.

Andrea Nahles: "Erklären Sie das mal als Mutter!"

Gestresste Eltern, überlastete Familien: Arbeitsministerin Andrea Nahles spricht im Interview über die Überforderung von vollzeitbeschäftigten Familien. Auch ihre eigene

Markus Kneip: Mönch in Uniform

Generalleutnant Markus Kneip ist der wichtigste Soldat im Verteidigungsministerium. Er hat geholfen, Listen zu erstellen, mit denen Amerika Jagd auf die Taliban machte.

Euro-Krise: Hilfe oder Härte

Ob die Griechen im Euro bleiben, ist für die Zukunft Europas irrelevant. Gefahr droht von anderer Seite.

"Wir haben gewonnen"

Köln und Berlin im Dunkeln. Tausende von Menschen, die sich Pegida entgegenstellen. Zwei Impressionen.

+ Weitere Artikel anzeigen

Dossier

Libyen: Parlament auf der Flucht

© Ismail Zitouny /Reuters

Der Diktatur Gaddafis sollte in Libyen die Demokratie folgen. Doch die Islamisten verloren die Wahl. Seitdem herrscht Krieg und die Abgeordneten tagen in einem Hotel.

+ Weitere Artikel anzeigen

Geschichte

+ Weitere Artikel anzeigen

Fußball

Hamit Altıntop: Der Charakter zählt

Hamit Altıntop ist ein kluger Mittelfeldspieler, der sich treu geblieben ist. Oft sagt er, was falsch läuft. Ist es das, was seiner Karriere geschadet hat?

+ Weitere Artikel anzeigen

Wirtschaft

Grexit: Wie Griechenland im Euro bleiben könnte

© Louisa Gouliamaki/AFP/Getty Images

Bei der Wahl in Griechenland könnten die linken Reformgegner gewinnen. Europas Politiker denken schon darüber nach, wie man das Land trotzdem im Euroraum halten kann.

Quengelzone: Bullshit, das Original

Nicht nur Rolex-Uhren, auch Wischmopps und Kochtopfsets werden uns als „Original“ angepriesen. Weil es sich um kopierenswerte Produkte handelt? Wohl kaum.

© Audi

Autonomes Fahren: Mein Duell mit Bobby

Kann ein Autofahrer mit 40 Jahren Fahrpraxis ein voll automatisiertes Auto auf einer Rennstrecke schlagen? Ein ZEIT-Redakteur macht den Selbstversuch.

© Mario Laporta/AFP/Getty Images

Büffelmozzarella: Käse mit Blut

Echter Büffelmozzarella aus Italien gilt als Luxusprodukt. Doch das Geschäft hat eine brutale Seite: Männliche Kälber lässt man qualvoll sterben.

© Andrew Burton/Getty Images

Aktien: Empfohlen vom Computer

Für den, der keine riesigen Summen anlegen will, ist klassische Anlageberatung zu teuer. Die günstigere Alternative: Robo-Berater, die fürs Investment Algorithmen nutzen.

TTIP: Thüringer aus Kentucky

Die Wurstlobby fürchtet, dass dank TTIP bald Schwarzwälder Schinken auch aus Ohio kommen könnte. Aber wären Konsumenten mit "made in USA" auf der Packung überfordert?

Hans Zimmer: Vampir am Mischpult

Als einer der erfolgreichsten Filmkomponisten in Hollywood ist der Deutsche für den Golden Globe nominiert. Sein Geheimnis: Er scheut das Tageslicht.

Migration: "Was uns da blühen kann"

Ist die Migration ein Verlustgeschäft? Wie viel qualifizierte Zuwanderung brauchen wir? Ein Gespräch mit dem streitbaren Ökonomen Hans-Werner Sinn.

+ Weitere Artikel anzeigen

Wissen

Olivenöl: Das Geheimnis des billigen Öls

© Filippo Monteforte/AFP/Getty Images

Hochwertiges Olivenöl hat seinen Preis, ist aber bei deutschen Discountern günstig zu kaufen. Wie ist das möglich? Zu Besuch bei italienischen Olivenbauern

+ Weitere Artikel anzeigen

Feuilleton

© M. Baumann/dpa

Männer!: Was für ein Waschbrettbrauch

Männern wird auf Buchcovern nicht nur das Brusthaar entfernt, sie werden auch in einzelne Körperpartien zerstückelt. Wie kurz ist der Weg zwischen sexy und sexistisch?

Finis: Das Letzte

Unser Kolumnist über den Wunsch, sich das nächste Jahr aussuchen zu können.

+ Weitere Artikel anzeigen

Glauben und Zweifeln

Irak: "Niemand ist sicher"

Wie überleben die Flüchtlinge im Nordirak? Ein Gespräch mit Emanuel Youkhana, dem Direktor des christlichen Hilfswerkes CAPNI, über die gefährliche Lage.

+ Weitere Artikel anzeigen

Chancen

Bildungspolitik: "Wir lassen nicht locker"

Sachsens Schulen sind ganz vorn in den Naturwissenschaften, aber auch bei den Abbrecherquoten. Ein Gespräch mit Brunhild Kurth, der sächsischen Kultusministerin.

+ Weitere Artikel anzeigen

ZEIT LEO

Jugendbuch: Unbehütet glücklich

Andreas Steinhöfels neuer Roman erzählt von der Emanzipation eines elfjährigen Jungen. Lesen sollten seine Geschichte vor allem überambitionierte Eltern.

+ Weitere Artikel anzeigen

Hamburg

Ikea Hamburg-Altona: Pommes blau-gelb

In der ersten Innenstadt-Filiale von Ikea in Hamburg-Altona werden kaum Möbel gekauft. Man hält sich an die Hotdogs. Und ans WLAN. Geschichte eines gelungenen Scheiterns.

© Computeranimation: Gerkan, Marg und Partner (gmp), Büro Gärtner und Christ/dpa

Olympiabewerbung: "Ich sehe Hamburg im Vorteil gegenüber Berlin"

2015 ist das Jahr der Olympia-Entscheidung. Ist Hamburg besser geeignet als Berlin? Ein Gespräch mit Klaus Grewe, Hamburg-Berater und Ex-Koordinator der Spiele in London

Team: Konsequent inkonsequent

Sportmannschaften, die erfolgreich sind, sind gewachsene Einheiten. In Hamburg trifft das auf kein Profiteam zu. Deshalb sind sie so schlecht.

+ Weitere Artikel anzeigen

ZEITmagazin

© Mario Anzuoni/Reuters

Gesellschaftskritik: Bloß nicht leiser treten

Miley Cyrus wird politisch: Sie kämpft auf Instragram um ihr Recht auf maximale Aufmerksamkeit. Bis in die Gesellschaftskritik hat sie es damit schon mal gebracht.

© Daniel Josefsohn

Jan Böhmermann: Der Alleinunterhalter

Im Februar wechselt Jan Böhmermann mit seiner Sendung ins ZDF. Fürs deutsche Fernsehen ist es ein Wagnis und ein Wahnsinn. Für Böhmermann ist es ein Kampf um Nähe.

© Giuseppe Cacace / Staff

Bienen: "Die Biene weiß, wer sie ist"

Bienen finden irgendwie zur Blume, das weiß jedes Kind. Aber dass sie abstrakt denken? Lernen? Träumen? Den Bienenforscher Randolf Menzel überraschen sie immer wieder.

© Privat

Argentinien: Lebenslang vermisst

Ein argentinischer Comicautor erschafft einen Helden, der verzweifelt seine Familie sucht. Unter der Militärjunta wird die Geschichte schreckliche Wirklichkeit.

© Peter Langer

Stilkolumne: Gezähmte Exotik

Der Tropenhelm sieht gut aus, ist aber politisch unkorrekt. Gesellschaftlich akzeptiert ist hingegen der Exotismus der Palmendrucke und Federdetails der aktuellen Mode.

© Silvio Knezevic

Wochenmarkt: Feine Brühe

Kein Brühwürfel dieser Welt schmeckt so fein wie eine selbst gekochte Hühnerbrühe. Die asiatische Version köchelt mit Koriander, Zimt, Chili und Ingwer.

© Alex Walker

Wundertüte: Käse selber machen

Vor 14 Jahren zog die Theatermalerin Ute Rohrbeck aufs Land. Dort gab es keine Kulissen zu bemalen, sie suchte sich eine neue Beschäftigung: Käse selber machen. So geht's

© Jens Büttner/dpa

Brettspiel: Scrabble

Zwei Blankos auf dem Bänkchen erschweren üblicherweise die Suche nach einem schmucken Wort. Was lässt sich auf dem ziemlich verbauten Brett erreichen?

© Streeter Lecka/Getty Images

Brettspiel: Schach

Zwei Springer können einen nackten König allein nicht mattsetzen, hier wird dieser aber durch seine eigenen Bauern behindert. Wie setzt Weiß in 6 Zügen matt?

+ Weitere Artikel anzeigen