Politik

© dpa /​ Ole Spata

Medien: "Politiker können nicht authentisch sein"

Volksvertreter leiden an den Folgen der medialen Überbelichtung, schrieb der Medienwissenschaftler Bernhard Pörksen hier vor einer Woche. Ihm antwortet Christopher Lauer.

© Patrick Lux/​Getty Images

Helmut Schmidt: Warum Mark Aurel mein Vorbild blieb

Mit fünfzehn Jahren bekam ich die "Selbstbetrachtungen" des Mark Aurel geschenkt. Das Buch hat mich in schweren Stunden geleitet, vom RAF-Terror bis zur Nachrüstung.

© Adem Altan/​AFP/​Getty Images

Gewalt gegen Frauen: Die Hände einer Toten

Nach der Ermordung einer Studentin gehen in der Türkei die Frauen auf die Straße. Der Tod von Özgecan Aslan hat eine Debatte über Gewalt gegen Frauen ausgelöst.

Masern: Lebensgefährlich

Der Widerstand gegen das Impfen ist unverantwortlich. Masern sind keine harmlose Kinderkrankheit.

Wolfgang Schäuble: Herr im Haus

Wolfgang Schäuble hat die Griechen zwar auf Linie gebracht. Aber will er vielleicht, dass sie am Ende den Euro verlassen?

+ Weitere Artikel anzeigen

Dossier

Diebstahl: Auf Raubzug in Krefeld

Der Moldauer Victor H. stieg ins Haus der Sparkassen-Angestellten Ina W. ein. Nach der Festnahme zeigt sich: Täter und Opfer haben mehr gemeinsam als gedacht.

+ Weitere Artikel anzeigen

Geschichte

+ Weitere Artikel anzeigen

Fußball

+ Weitere Artikel anzeigen

Wirtschaft

Autonomes Fahren: Wer hat das Kommando?

Kein Thema ist in der Autoindustrie heißer als das selbstfahrende Auto. Bis es kommt, sind aber noch viele Hindernisse zu überwinden. Nicht zuletzt die Hürde im Kopf.

Sigmar Gabriel: Der Minigolfer

Kleine Erfolge, keine Linie: Als Wirtschaftsminister muss Sigmar Gabriel bei den Unternehmern gut ankommen, als SPD-Chef bei seinen Genossen. Geht das überhaupt?

© Adam Berry/​Getty Images

Pkw-Maut: Dobrindts Tricksereien

Reine Schönfärberei? 700 Millionen Euro jährlich soll die Pkw-Maut einbringen. Doch die Berechnungen des Verkehrsministers beruhen auf vielen fragwürdigen Annahmen.

© Reuters

Banken: Ketzer im Dreiteiler

Richard Bove verteidigt die Großbanken – er selbst ist an der Wall Street ein Außenseiter. Dennoch hört ihm die amerikanische Finanzwelt zu.

© Vera Tammen

Ölpreis: Eine globale Ölsteuer?

Der Ölpreis ist auf einem Rekordtief. Schon steigt wieder der Verbrauch und Konsumenten kaufen dickere Autos. Sollte der Staat mit einer weltweiten Steuer gegenwirken?

© Michael Heck

Ölpreis: Eine globale Ölsteuer?

Der Ölpreis ist auf einem Rekordtief. Schon steigt wieder der Verbrauch und Konsumenten kaufen dickere Autos. Sollte der Staat mit einer weltweiten Steuer gegenwirken?

Auto: Software statt Spoiler

Autos aus dem Silicon Valley könnten zur Massenware werden. Was haben die deutschen Hersteller dann noch, was Google und Apple nicht haben?

Handelsabkommen: Wildwuchs stoppen

Investoren müssen vor übergriffigen Staaten geschützt werden – auch im Handelsabkommen TTIP. Zugleich brauchen beide Seiten unabhängige Richter. Aber wie?

+ Weitere Artikel anzeigen

Wissen

Optik: Ein Physiker holt das Blaue vom Himmel

Eine Firma in Italien baut virtuelle Fenster, die taghelles Licht in die finsterste Kammer bringen. Die Technologie erfunden hat ein Physiker – und er hat kühne Visionen.

Meteorologie: Erleuchtung, bitte!

Die wenigsten Sonnenstunden in Deutschland hat angeblich Ruhpolding. Kann das stimmen? Ein Ort kämpft um seinen sonnigen Ruf.

+ Weitere Artikel anzeigen

Feuilleton

© Reuters/​Stringer

Waffen: Die Kalaschnikow

Putin schenkte sie jüngst dem Präsidenten Ägyptens: Zur Symbolik einer legendären Waffe

© dpa

Björk im MoMA: "Dinge haben eine Seele"

Björk schaut am liebsten dahin, wo's wehtut. Hier spricht die Sängerin über das Ende einer Liebe, ihre Retrospektive im New Yorker MoMA und tägliche Inspirationen.

Kirill Petrenko: Der in der Partitur lebt

Kirill Petrenko ist ein fabelhafter Dirigent, dank ihm ist das Bayerische Staatsorchester noch besser geworden. Worin liegt das Geheimnis dieses wortkargen Genies?

© Alexander Richter

Miles Davis Coveralbum: Eine andere Art Blau

Hier klingt das Bekannte wie niemals zuvor: Die New Yorker Band Mostly Other People Do the Killing spielt Miles Davis' legendäres Album "Kind of Blue" neu ein.

Tattoos: Das geheime Leben der Haut

Einst waren die Deutschen das Volk der Nackten. Die Tattoo-Mode macht aus ihnen nun ein Volk der Gezeichneten. Eine Schau in Hamburg ergründet die Körperbemalung.

"Jahre mit Ledig": Im Porsche ins Atlantic

Der legendäre Verleger Heinrich Maria Ledig-Rowohlt hatte in den sechziger Jahren einen Stellvertreter: Fritz J. Raddatz. Morgen erscheint sein Buch "Jahre mit Ledig".

+ Weitere Artikel anzeigen

Glauben und Zweifeln

+ Weitere Artikel anzeigen

Chancen

Havanna: Meine Professorin hieß Marxlenin

Er wollte etwas anderes erleben als Kapitalismus, deshalb ging unser Autor für ein Semester nach Havanna. Dort fand er die siebziger Jahre – und im Keller das Internet.

Ärzte: Macht einen Schnitt!

Die meisten Ärzte sind Spezialisten. Trotzdem ist es möglich, in eine andere Branche zu wechseln. Zwei Umsteiger erzählen, wieso sie jetzt glücklicher sind.

+ Weitere Artikel anzeigen

ZEIT LEO

Kinderfilm: Was ist schon normal?

Immer bei Vollmond wird der siebenjährige Alfie zum Werwolf. Ein warmherziger Film über die Frage, wer man ist und wie man sein will.

+ Weitere Artikel anzeigen

Hamburg

© dpa

Brandstiftung: Heiße Spuren in St. Georg

Vor zehn Jahren wurde in Hamburg-St. Georg ein Gründerzeithaus angesteckt. Heute gibt es dort Luxuswohnungen – und die Profiteure der Brandstiftung sind immer noch frei.

© CP Krenkler für DIE ZEIT

Thai Wolf: Herz, Rhythmus, Störung

Die Hamburger Band Thai Wolf besingt Krankheit und Angst, unterlegt mit Elektrosounds wie aus den frühen Achtzigern. Was für ein Spaß!

+ Weitere Artikel anzeigen

ZEITmagazin

Gesellschaftskritik: Ein Luther für 2,39 Euro

Zum 500-jährigen Jubiläum von Martin Luthers Thesen gibt's nun den Mini-Luther. Ein Glaubenskämpfer von 7,5 Zentimetern – haben wir den Sinn für wahre Größe verloren?

Medien: Das Extrablatt

Nachdenklichkeit! Komplexität! Expertentum! So hat die "New York Review of Books" gerade die höchste Auflage ihrer Geschichte erreicht. Eine erstaunliche Erfolgsstory

© Peter Langer

Stilkolumne: Modisches Recycling

Müll muss nicht wertlos sein. Immer mehr Designer setzen auf recycelte Stoffe – machen aus PET-Flaschen Jacken und aus Autoreifen Rucksäcke. Die hoffentlich lange halten.

© Peugeot Deutschland GmbH

Von A nach B: Der Schatz auf der Rückbank

Der Peugeot 308 SW Allure ist so großzügig, dass man mit ihm auch beim Bestatter aushelfen könnte. Unser Autor nutzt ihn für einen Kunsttransport von Berlin nach Köln.

© Jason Lowe

Wochenmarkt: Einmal ohne alles, bitte

Eigentlich herrscht in dieser Kolumne ein vegankritischer Ton. Nach einer Steckrüben-Apfel-Pfanne mit Cashewkernen kann man gegen veganes Essen aber nichts mehr haben.

Wundertüte: Kunstvoll Schnürsenkel binden

Schnürsenkel gibt es in dick und dünn, aus Leder oder Leinen. Nur geschnürt werden sie meist gleich. Wie langweilig. Probieren Sie doch mal die Korsettschnürung.

© Jens Büttner/​dpa

Brettspiel: Scrabble

Wie lässt sich mit den Buchstaben EENPRS und einem Blankostein auf dem Bänkchen ein Wert in den 80ern erzielen?

© Streeter Lecka/​Getty Images

Brettspiel: Schach

Das letzte weiße Aufgebot setzt den schwarzen König matt, wobei die immer noch stattliche schwarze Übermacht nur hilflos zuschauen kann. Wie geht’s?

+ Weitere Artikel anzeigen