Politik

© Sean Gallup/Getty Images

Bundeswehr: Wehrhafter Haufen

Defektes Gerät, wuchernde Bürokratie und keine Strategie: Die Bundeswehr steckt in ihrer tiefsten Krise – gerade jetzt, wo sie gebraucht wird.

© Stefan Wermuth/Reuters

Großbritannien: Europa braucht you!

Verabschieden sich die Briten unter Cameron endgültig von der Europäischen Union? Der Kontinent protestiert: Appelle aus neun Ländern an den Premier und das Inselvolk

© Greg Baker/AFP/Getty Images

Asien: China ist fragile Ordnung, Indien stabiles Chaos

Größte Demokratie gegen kommunistisches Riesenreich: China und Indien sind misstrauische Rivalen. Wer ist mächtiger? Wo lebt es sich besser? Wem gehört die Zukunft?

© Genya Savilov/AFP/Getty Images

Ukraine: Haben die Amis den Maidan gekauft?

Die USA gaben in der Ukraine seit 1991 Milliarden Dollar aus. Doch ihr politischer Einfluss ist dort heute nicht größer als der des militärisch aggressiven Russlands.

© Andrew Yates/Reuters

Großbritannien: Das Desaster der Demoskopen

Meinungsforscher lagen schon bei früheren Wahlen daneben, aber in Großbritannien versagten sie besonders krass. Zu tun hat das auch mit verändertem Wählerverhalten.

+ Weitere Artikel anzeigen

Dossier

+ Weitere Artikel anzeigen

Geschichte

© Mike Nelson/AFP/Getty images

Rassismus in den USA: "No justice, no peace"

"Ohne Gerechtigkeit kein Frieden": Rassenunruhen sind seit mehr als 150 Jahren Teil der USA. Was heute Ferguson und Baltimore sind, waren gestern Chicago oder New York.

+ Weitere Artikel anzeigen

Fußball

+ Weitere Artikel anzeigen

Wirtschaft

Klimawandel: Holt das Geld da raus!

© dpa

Wie lässt sich der Klimawandel noch aufhalten? Neue Bürgerinitiativen wollen Investoren zwingen, Kohle-, Öl- und Gaskonzernen das Kapital zu entziehen.

Fintech: Kredite per App statt von der Bank

Immer häufiger kehren Privatkunden Geldinstituten den Rücken. Sie nutzen Angebote innovativer neuer Firmen. Die Traditionshäuser fürchten um ihr Geschäft – und reagieren.

© Alexander Koerner/Getty Images

Volkswagen: Personalumbau in voller Fahrt

Bei VW wird emsig nach einem Piëch-Nachfolger an der Spitze des Aufsichtsrats gesucht. Konzernchef Martin Winterkorn tüftelt parallel an neuen Führungsstrukturen.

© Reuters/Adrees Latif

Rassentrennung in den USA: Häuser nur für Weiße

Schwarze durften keine Häuser kaufen, Banken gaben keine Kredite: Die Situation in vielen US-Städten ist auch das Resultat einer gezielten, rassistischen Wohnungspolitik.

© Sean Gallup/Getty Images

Klimaschutz: Gebt die Kohle auf!

Deutschland ist nicht allein: Auch China und die USA wenden sich von der Kohle ab. Jetzt darf Berlin seine Vorreiterrolle nicht aufgeben.

Digitalisierung: Wagen statt warten

Viele Mittelständler halten die Digitalisierung für äußerst chancenreich – nehmen sie aber nur zögerlich in Angriff. Das gefährdet Tausende Stellen.

Wrestling: Prügel gegen Geld

Was an der Brachial-Unterhaltung Wrestling so faszinierend sein soll, haben viele Europäer nie so richtig verstanden. Stefan Kastenmüller soll das ändern.

+ Weitere Artikel anzeigen

Wissen

Archaea: Ahnenforschung in der Tiefsee

Mikroben sind die Herrscher der Erde. Für unser Leben auf diesem Planeten sind sie unentbehrlich. Sogar gemeinsame Vorfahren verbinden uns Menschen mit den Winzlingen.

+ Weitere Artikel anzeigen

Feuilleton

© Michael Loccisano/Getty Images

Kim Kardashian: Die popokulturelle Amöbe

Kaum jemand wird so viel fotografiert wie Kim Kardashian – vor allem von sich selbst. Und kaum jemand so gehasst. Wer sich ihr Buch "Selfish" anguckt, findet den Grund.

© Awakening / Getty

Biennale Venedig: Feier des Untergangs

Die Biennale in Venedig zelebriert das Ende der Architektur, der Politik, der Gerechtigkeit. Die reichen Sammler sind begeistert. Routiniert genießen sie das Elend.

© Roberto Salomone/AFP

Flüchtlinge: Auf Wogen von Schmiergeld

Das Geschäft der Schleuser ist milliardenschwer: In "Bekenntnisse eines Menschenhändlers" berichten ein Kriminologe und ein Journalist vom Schleppergeschäft.

© Hulton Archive/Getty Images

Russische Revolution: Und bald ist 2017

Russlands aggressive Unruhe beschäftigt die Welt derzeit mehr, als ihr lieb ist. Der Historiker Orlando Figes sucht in seinem neuen Buch nach der Geschichte des Landes.

© Sandy Huffaker/Getty Images

Benjamin Alire Sáenz: Keiner kennt sich

Der Amerikaner Benjamin Alire Sáenz erzählt von Heimatlosen an der Grenze zwischen den USA und Mexiko. Sie sind wie alle Menschen und suchen das Unmögliche: Glück.

© Knut Bry

Daniel Herskedal: U-, E- und Ö-Musik

Der norwegische Tubist Daniel Herskedal war in Serbien, Syrien und Palästina unterwegs. Die Schönheit dieser Regionen spiegelt sich in seiner aufregenden Kammermusik.

Simone Young: Eine matte Masche

Neues vom Ende einer problematischen Ära: Simone Young dirigiert in Hamburg die Uraufführung von Beat Furrers Oper "la bianca notte".

St. Moritz: Tristans Geisterbahn

In St. Moritz trafen sich die Reichen und Schönen zu einer sehr exklusiven Expedition – und wurden Teil eines Kunstwerks.

Finis: Das Letzte

Unser Kolumnist über das Dauerfeuer linker Journalisten auf den Waffenhersteller Heckler & Koch.

+ Weitere Artikel anzeigen

Glauben und Zweifeln

+ Weitere Artikel anzeigen

Chancen

Social Media: Das Netz bist du!

© Phil Noble

Der Anthropologe Daniel Miller forscht in der weltweit größten Studie über soziale Netzwerke. Seine Fallstudien zeigen, wie sie unser Leben verändern – meist positiv.

Frankreich: Schwer zu verstehen

Frankreichs Bildungsministerin will mehr Chancengleichheit. Bon! Aber muss sie dafür den Deutschunterricht zusammenstreichen?

+ Weitere Artikel anzeigen

ZEIT LEO

Fast Food: Der Ur-ur-ur-Burger

Vor 75 Jahren eröffnete das erste McDonald’s-Lokal. Viele denken, Fast Food sei so erfunden worden. Dabei gab es schnelles Essen zum Mitnehmen schon vor Tausenden Jahren.

Fast Food: Lecker, aber ungesund

Warum Fast Food so gut schmeckt und wie man seine Lieblingspizza in ein ordentliches Essen verwandelt, erklärt die Forscherin Mathilde Kersting.

+ Weitere Artikel anzeigen

Hamburg

Andreas Dorau: "Schampus war der Standard"

Er hasst seinen Hit "Fred vom Jupiter" und fand die Hamburger Undergroundszene der Achtziger nicht so aufregend: Ein Gespräch mit Andreas Dorau, einstiger NDW-Superstar.

Reinhold Messner: "Der Abstieg ist brutal"

Ein Spiel noch, bis der HSV zum ersten Mal die Fußball-Bundesliga verlassen könnte. Wie fühlt sich ein Abstieg an? Bergsteiger Reinhold Messner versucht, es zu erklären.

© dpa

Messerattacke: Motive im Dunkeln

Zwei junge Männer, ein Streit, ein Opfer: In Hamburg-Billstedt verblutete ein Mann nach einem Messerstich in seinen Hals. Wieder ein Fall tödlicher Zivilcourage?

Grüne in Hamburg: Unbezahlbar

Grünen-Politikerin Stefanie von Berg erzählt, warum sie aus finanziellen Gründen nicht als Parteichefin kandidiert.

+ Weitere Artikel anzeigen

ZEITmagazin

© Robert Pratta/Reuters

Gesellschaftskritik: Wie Väter leiben und lieben

Giorgos Varoufakis würde seinen Sohn Yanis wohl auch noch nach dem Grexit verteidigen. Jean-Marie Le Pen haut seine Tochter Marine lieber in die Pfanne. Warum eigentlich?

Ryan Gosling: "Ich bin Feminist"

Als Kind war sein Spitzname "Trouble". Heute ist Ryan Gosling nicht nur ein Frauen-, sondern auch ein Männertyp. Jetzt hat der Schauspieler zum ersten Mal Regie geführt.

© Amrai Coen

Ebola: Auf der Suche nach der verlorenen Zeit

Irgendwas ist falsch gelaufen mit der deutschen Ebola-Hilfe. Walter Lindner soll herausfinden, was. Als Ebola-Beauftragter der Bundesregierung will er die Welt retten.

© Moritz von Uslar

Tropical Island: Crazy Deutschland

In Brandenburg steht der größte Indoor-Regenwald der Welt. Kann man es dort aushalten? Das Bier schmeckt. Die Lagune schimmert. Aus den Lautsprechern zirpen Vögel.

Tatort zum Lesen: Wer war es denn nun?

Vor drei Wochen haben wir den "Tatort" vom kommenden Sonntag vorab erzählt – ohne den Täter zu verraten. Den sollten Sie ermitteln. Hier sind Ihre Ermittlungsergebnisse.

© Peter Langer

Stilkolumne: Ein Jahrzehnt für die Ewigkeit

Vietnamkrieg, RAF-Terror, Rote Khmer – die Siebziger waren ein blutiges Jahrzehnt. In der Mode kommen sie trotzdem alle Jahre wieder. Besser wird es scheinbar nicht mehr.

© Silvio Knezevic

Wochenmarkt: Cremig, deftig, Blumenkohl

Blumenkohlsuppe fällt in die Kategorie Hausmannkost. Das heißt aber nicht, dass sie schwer und fettig sein muss. Statt Sahne oder Butter geben Cashewnüsse Geschmack.

© Alex Walker

Die Wundertüte: Gib Gummi

Sind die Löcher nicht mehr zu flicken, kann man Fahrradschläuche auch upcyceln. Zum Beispiel zum Halsschmuck, zu einer Art Perlenkette des modebewussten Rowdys

© Jens Büttner/dpa

Brettspiel: Scrabble

Die zu erzielende Punktzahl ist schlichtweg astronomisch. Wie lässt sie sich erzielen?

© Streeter Lecka/Getty Images

Brettspiel: Schach

Schwarz kündigt ein Matt in zwei Zügen an, worauf der Gegner aufgibt. Wie sollte es kommen, und wie hätte Weiß sein Ende noch um zwei weitere Züge hinauszögern können?

+ Weitere Artikel anzeigen

ZEIT im Osten

Militär: Invasion zur Mittagszeit

70 Jahre nach Kriegsende fällt ein US-Konvoi im brandenburgischen Örtchen Güldendorf ein. Rentner Wolfgang Knothe hat alles beobachtet. Was war da los?

Schule: Eine Lektion im Lügen

22 Jahre lang unterrichtet eine Frau nacheinander an sechs verschiedenen Schulen als Lehrerin – bis auffliegt: Ihre Zeugnisse und ihr Lebenslauf sind wohl gefälscht.

+ Weitere Artikel anzeigen