Politik

Menschenrechte: Angriff auf die Agenten der Freiheit

© Anthony Wallace/​AFP/​Getty Images

NGOs werden weltweit von Autokraten und Nationalisten unter Druck gesetzt. Die Feinde sind immer die gleichen: der Westen und eine aufmüpfige Zivilgesellschaft.

© Sakis Mitrolidis/​AFP/​Getty Images

Flüchtlinge: Ach, das ist also Europa

Tod auf den Bahngleisen, Raubüberfälle im Wald, Hunderte Kilometer Fußmarsch – wie sich Kriegsflüchtlinge in Griechenland und auf dem Balkan durchschlagen.

Die Linke: Regieren bleibt Mist

Selbst unter dem Ober-Realo Gregor Gysi ist die Linkspartei der Macht im Bund nie nähergekommen. Das wird sich unter der Polarisiererin Wagenknecht leider nicht ändern.

Homo-Ehe: Legt den Turbo ein!

Der CDU-Politiker Jens Spahn wünscht sich eine Öffnung des Islam für die Homo-Ehe. Denn sie schafft Verbindlichkeit.

Deutsche Bank: Kreditwürdig?

Die Deutsche Bank sucht jetzt nach Vertrauen. Der neue Chef bringt immerhin das notwendige Kapital dafür mit.

G-7-Gipfel: Wahres Wunder

Die G-7-Regierungschefs haben eine klimapolitische Revolution beschlossen. Sie könnte sogar gelingen.

+ Weitere Artikel anzeigen

Dossier

Cyberwar: Der stille Krieg

Gehackte Rechner im Weißen Haus, Datendiebe im Bundestag, Computerangriff auf einen französischen Sender – ein neuer Konflikt erfasst die Welt: Der "Cyberwar".

+ Weitere Artikel anzeigen

Geschichte

Schlacht von Waterloo: Sirren, Schreien, Wummern

© Thierry Roge/​REUTERS

Tote und Verletzte in bis zu drei Meter hohen Schichten: Die Schlacht von Waterloo wurde zum grausigen Mythos. Vor 200 Jahren besiegelte sie Napoleons Niederlage.

+ Weitere Artikel anzeigen

Fußball

+ Weitere Artikel anzeigen

Wirtschaft

Poststreik: Streik? Ja, bitte!

Im Streik bei der Post geht um Gerechtigkeit, um Fairness, um Solidarität. Und um einen Konzern, dem seine Aktionäre wichtiger sind als die Mitarbeiter.

Drogenkonsum: Anonyme Bekennerflut

Mehr als 32.000 ZEIT ONLINE-Nutzer äußerten sich zu ihrem Konsum von Drogen – die bislang größte Umfrage in Deutschland.

Lebensmittel: Tricks mit Tomaten

In zahlreichen Lebensmitteln stecken Geschmacksverstärker und Konservierungsstoffe. Doch auf den Verpackungen tauchen nur unverfänglich klingende Zutaten auf.

Börse: Saudi, öffne dich

Saudi-Arabien will unabhängiger werden vom Öl – und öffnet seinen Kapitalmarkt für westliche Investoren.

+ Weitere Artikel anzeigen

Wissen

Orang-Utans: Auf die Bäume, ihr Affen!

© CHAIDEER MAHYUDDIN/​AFP/​Getty Images

Auf Bäume klettern, Früchte suchen: In einem Camp auf Sumatra lernen Orang-Utans das Überleben in der Wildnis. Die Dschungelschule ist einer ihrer letzten Rückzugsorte.

Apulien: Die Ölkrise

Eine rätselhafte Seuche tötet Apuliens Olivenbäume. Ist sie noch aufzuhalten?

+ Weitere Artikel anzeigen

Feuilleton

Deutsche Bank: Das System im freien Fall

Die Chefs der Deutschen Bank kommen und gehen. Das Problem, an dem sie scheitern, bleibt: das Geld, das nur noch um sich selbst kreist.

© EMI Classics

Gabriela Montero: Hören Sie die Schüsse?

Gabriela Montero ist bekannt für ihre Klavier-Improvisationen. Nun hat sie selbst Musik komponiert: gegen die Zustände in Venezuela, für ihre Heimat, um die sie trauert.

Andreas Maier: Das Ich meiner Wahl

Die BRD ist noch lange nicht auserzählt: In "Der Ort" setzt der Schriftsteller Andreas Maier seinen Wetterauer Heimatzertrümmerungszyklus fort.

© Thomas Aurin

Frank Castorf: Die Bühne gehört ihm

Frank Castorf ist dabei, sich in einen Klassiker zu verwandeln. Seine Berliner Volksbühne lebt an vielen Orten weiter. Eine Theaterreise nach Wien auf Castorfs Spuren.

Gewalt: Wir töten, weil wir töten

Jan Philipp Reemtsma verlässt das Hamburger Institut für Sozialforschung und spricht zum Abschied über das Rätsel menschlicher Gewalt.

Humboldt-Forum: Weltvernunft!

Wir müssen die soziale Kraft der Kultur stärken: Ein Beitrag zum Richtfest des Humboldt-Forums.

Frederick Lau: Der Wilde

Das Echte hat nicht immer ein freundliches Gesicht. Der junge Schauspieler Frederick Lau glänzt in Sebastian Schippers Film "Victoria".

Helge Achenbach: Alles muss raus

Der Kunstberater Helge Achenbach sitzt im Gefängnis, seine Firmen sind insolvent. Nun werden Tausende Werke aus seinem Inventar zu günstigen Schätzpreisen versteigert.

+ Weitere Artikel anzeigen

Glauben und Zweifeln

+ Weitere Artikel anzeigen

Chancen

Lehrer: Was müssen Lehrer können?

Unterrichten ist ein Handwerk, das sich erlernen lässt. Zentren für Lehrerbildung sollten die Ausbildung verbessern. Eine Studie zeigt nun Überraschendes.

+ Weitere Artikel anzeigen

ZEIT LEO

Uganda: Jetzt geht’s rund!

Radeln ist nichts Besonderes? In Uganda schon! Kinder dort führen ein ganz anderes Leben, wenn sie ein Fahrrad bekommen.

+ Weitere Artikel anzeigen

Hamburg

Olympische Spiele: Olympia in Hamburg – Glücksfall oder Illusion?

© KCAP, Arup, Vogt, Kunst + Herbert |GMP, WES, Drees & Sommer; BSU Hamburg

Erst Wettkämpfe, dann Wohnen – die ersten Pläne für einen neuen Stadtteil im Hamburger Hafen sind da. Wird das ein lebenswerter Ort? Zwei Meinungen

© Lucas Wahl für DIE ZEIT

Jan Delay: Bass, Bass, im Knast

Der Hamburger Hip-Hop-Star Jan Delay tritt im Gefängnis auf – und lernt, wie es sich anfühlt, vor einem Publikum zu singen, das Angst hat, aus der Reihe zu tanzen.

E-Zigaretten: Schluss damit, ihr Freaks

Der Unternehmer Sven Heeder bahnte der E-Zigarette in Deutschland den Weg. Jetzt reißt ein Konkurrent das Geschäft an sich und will sie als lässigen Lifestyle verkaufen.

Nationalsozialismus: Schöne Geschichte!

70 Jahre nach Ende des Zweiten Weltkriegs dominiert in Hamburg noch die Mär von der aufrechten Wirtschaftselite, die den Nazis die Stirn bot. Zeit für mehr Ehrlichkeit!

Fotografie: Auf einer Wellenlänge

Nächste Woche beginnt die Triennale der Photographie. Zu Beginn der Ausstellungsreihe geht es ums Wasser. Aber Achtung: Das ist nichts für Seekranke!

CDU Hamburg: Attacke!

Hamburgs CDU will wieder "angreifen". Damit überzeugt sie nur Bürger, die ohnehin hinter ihr stehen.

+ Weitere Artikel anzeigen

ZEITmagazin

Hamburger Hafen: Die große Freiheit

Der Hamburger Hafen ist mehr als eine Skyline der Abfertigung, es ist ein Sehnsuchtsort. Das zeigen auch die Fotos von Paolo Pellegrin, der sonst Kriege fotografiert.

© Peter Langer

Stilkolumne: Darf's ein bisschen mehr sein?

Keine falsche Bescheidenheit: In der Mode ist mehr jetzt mehr. Auch die Deutschen werden sich an Applikationen, Rüschen und Volants gewöhnen müssen.

© Privat

Von A nach B: Welt, du kannst mich mal

Wo ist dieser sagenumwobene Strand aus dem gleichnamigen Bestseller? Und warum nicht mit dem Motorroller dort vorfahren? Eine Probefahrt über die Insel Koh Pha Ngan.

© Silvio Knezevic

Wochenmarkt: Der Wunsch nach Selbstzerstörung

Vorsicht, Suchtgefahr! Wer dieses feurige Schweinefleischcurry zubereitet, kommt aus dem Schwitzen nicht mehr heraus – und wahrscheinlich auf den Geschmack.

© Alex Walker

Die Wundertüte: Kartoffeln unter Druck

Der Stempeldruck ist ein Überbleibsel aus dem Handarbeitsunterricht der Grundschule. Auch im Erwachsenenalter macht Stempeln Spaß. Höchste Zeit, wieder damit anzufangen.

© Jens Büttner/​dpa

Brettspiel: Scrabble

Mit den Buchstaben CFHHRSS ist eine enorm hohe Punktzahl möglich. Wie lautet der gesuchte Zug?

© Streeter Lecka/​Getty Images

Brettspiel: Schach

Wie gewann Richard Teichmann 1903 in Monte Carlo, als Schwarzer am Zug, gegen Mason mit kuriosen Rückzügen?

+ Weitere Artikel anzeigen