Politik

Heidenau: Kontrollverlust in Sachsen

Polizei überfordert, Rechtsstaat blamiert: Am Beispiel Heidenau zeigt sich, wie schlecht Politik und Sicherheitskräfte in Sachsen auf die rechte Gewalt vorbereitet sind.

© Dinuka Liyanawatte/Reuters

Kricket: Meditieren mit dem Schläger

Die britischen Kolonialherren brachten einst das Kricketspiel nach Asien. Jetzt haben sich die Verhältnisse umgedreht – die Inder dominieren diesen Sport.

Zensur: "Aktion Löschtaste"

Die Unterdrückung kommt in der Demokratie auf leisen Pfoten daher: In Sachen Plasberg übt der WDR Selbstzensur und sündigt wider die Gedankenfreiheit.

Kitastreik: Den Kindern nutzt das nichts

Die Ferien sind vorbei, da droht der nächste Kitastreik. Aber es müsste um mehr gehen als um das Gehalt der Erzieher – nämlich um bundeseinheitliche Qualitätsstandards.

© Sergey Pivovarov/Reuters

Oleh Senzow: Terrorjustiz in Rostow

Das Urteil gegen den Regisseur Oleh Senzow offenbart eine neue russische Strategie: Bekannte Ukrainer werden verschleppt und zu langen Haftstrafen verurteilt.

Flüchtlinge: Wie 1989

Offene Grenzen: Seit der Wiedervereinigung stand Europa nicht mehr vor einer solchen Herausforderung.

Krisen: Die Krisen reiten

Gegen die neue Düsternis hilft nur eine subversive Kraft der Zuversicht. Gedanken eines zeitungmachenden Zeitungslesers.

+ Weitere Artikel anzeigen

Dossier

Geisel: Die Hölle, das ist der andere

© Ammar Abdullah/Reuters

Was ist das Schlimmste daran, als Geisel von Dschihadisten in Syrien eingesperrt zu sein, die Folter, die Todesangst? Für zwei US-Häftlinge war es der jeweils andere.

+ Weitere Artikel anzeigen

Geschichte

Ludwig XIV.: Der Sonnenkönig stinkt und macht Staat

© Francois Guillot/AFP/Getty Images

Ludwig XIV. war kein pompöser Fürst, sondern brutaler Autokrat. Ein halbes Jahrhundert formte er die Basis des heutigen Frankreichs. Bis er vor 300 Jahren endlich stirbt.

+ Weitere Artikel anzeigen

Fußball

Dietmar Beiersdorfer: "Ich gehe gern zur Arbeit!"

Kaum ein anderer Verein steht so in der Kritik wie der HSV. Vorstandschef Dietmar Beiersdorfer über neue Leitbilder, treue Fans und Fehler, die nicht passieren dürfen.

+ Weitere Artikel anzeigen

Wirtschaft

© Michael Heck

Creme: Zeichen der Müdigkeit

Hält die Creme, was sie verspricht? Ich stelle mein Gesicht in den Dienst der knallharten Wissenschaft.

© Dado Ruvic

Goražde: Kleines bosnisches Wunder

Seit zwei Jahrzehnten leiden die Menschen in Bosnien an den Folgen des Krieges. Doch in Städten wie Goražde beginnt der Wandel.

Engagement: "Natürlich schaffen wir das"

800.000 Flüchtlinge brauchen Betten, Kleidung, Medizin und Sprachkurse. Das geht nur, weil so viele Deutsche helfen. Fünf Besuche bei Menschen, die an ihre Grenzen gehen.

Weltwirtschaft: Die Welt hat hohe Schulden

Jahrzehnte lang hielten die Schwellenländer die Weltwirtschaft am Laufen. Fallen sie aus, können die Industrienationen den globalen Abschwung kaum noch verhindern.

Export: Organisation ist alles

Dezentral strukturiert und auf Qualität geeicht – so konnte die deutsche Exportwirtschaft ihre Erfolge feiern.

+ Weitere Artikel anzeigen

Wissen

© Public Domain

Krebs: Frühwarnsystem gegen Krebs

Eine neue Diagnosemethode soll Tumore früher aufspüren und ihre Behandlung verbessern. Große Erwartungen hängen daran. Aber bringt er wirklich sichere Diagnosen?

Spamfilter: Die Menschheit schlägt zurück

Roboter-Werbeanrufe beschäftigen Programmierer und US-Behörden. Eine Software namens Robokiller soll Maschinen, die sich am Telefon als Menschen ausgeben, entlarven.

+ Weitere Artikel anzeigen

Feuilleton

Clemens Setz: Die Freaks sind zurück

Hier kommen das Internet, die Gegenwart, die Abweichung und die Kybernetik zusammen: Clemens Setz' erhaben durchgeknallter Roman "Die Stunde zwischen Frau und Gitarre".

"Don Quichotte": Cervantes wird 2.0

Ein Autor strafft dem Klassiker "Don Quichotte" die Sätze und will es für heutige Leser zugänglicher machen: In Spanien ist die modernisierte Version nun ein Bestseller.

Kunstauktionen: Vor dem Zuschlag

Wie ersteigert man eigentlich ein Kunstwerk auf einer Auktion? Alles beginnt damit, dass man sich auskennt. Eine kleine Einführung für interessierte Käufer

Werner Herzog: Verrückt nach Sand

Eine Begegnung in Las Vegas mit dem Regisseur Werner Herzog. In seinem Film "Königin der Wüste" lässt er Weltstar Nicole Kidman eine britische Agentin spielen.

Kulturforum: Platz für freie Gedanken!

Jahrzehntelang wurde über diesen verödeten Ort gestritten. Jetzt soll das Kulturforum in Berlin endlich neu bebaut werden. Schon der Anfang droht zu missraten.

+ Weitere Artikel anzeigen

Chancen

Schule: "Nicht dar zwischen qwatschen"

Manchmal haut Justin einfach ab, manchmal schmeißt er die Tische um. Eine Berliner Privatschule will chancenlose Jugendliche wie ihn zum Abschluss führen.

+ Weitere Artikel anzeigen

Hamburg

Printmedien: Prinz Harry ist erfreut

© Clodagh Kilcoyne/ Getty Images News

MC1R ist das erste Magazin für, von und über Rothaarige – und stammt aus einer Szene junger erfolgreicher Heftmacher, die auf einer Konferenz in Hamburg zusammenkommt.

© Steffen Richter

Alster: Retro-Snobismus oder lieber echte Freiheit?

Im Westen wohnen oder im Osten? Die Frage beschäftigt Großstädter von Paris über New York bis Hamburg. An der Alster geht es um Achtziger-Prunk versus Ungezwungenheit.

© Paula Markert für DIE ZEIT

Wendland: Nach dem Rechten schauen

Wibbese war eine Idylle im Wendland. Dann zogen neue Leute ins Dorf – mit Kindern, die "Hitler" spielen. Wie weit darf der Kampf gegen die rechten Nachbarn gehen?

© dpa

Feuerwehr: Notruf in der Warteschleife

Geht es um Leben und Tod, können zwei Minuten schrecklich lang sein: Wer in Hamburg 112 wählt, muss schon mal warten. Die Rettungsleitstelle der Feuerwehr ist überlastet.

Fielmann: Sieht nicht gut aus

Fielmann geht es hervorragend – trotzdem bekommen Mitarbeiter nur den Mindestlohn und beschweren sich über Leistungsdruck.

+ Weitere Artikel anzeigen

ZEITmagazin

© Ricarda Messner

Fotografie: Hallo Welt!

Eine Frau findet Fotos, auf denen zu sehen ist, wie ihre Mutter aus Flugzeugen steigt. Wie schafft sie es, dabei so elegant auszusehen? Und wer hat die Fotos gemacht?

© Getty

Mode: Was trägt der Coach?

Die Seitenlinie ist der Laufsteg der Trainer. Hier buhlen Styler, Sportlehrer und Best-Ager um die Aufmerksamkeit der Massen. Peinlich? Nur für den Unentschlossenen

Die trinkende Frau: Die Gier nach Bier

Auch Frauen sehnen sich nach Rippchen und Bierchen. Schick ist das trotzdem nicht. Denn Frauen dürfen Macht haben, aber keine Bierbäuche. Das wissen sie selbst am besten.

© Peter Langer

Jugend in der Mode: Forever old

Von Jogginghose bis Sneaker: Bislang feierte die Mode die Jugend. Jetzt färben sich junge Frauen die Haare grau und wühlen auf dem Boden. Die Oma ist die neue Stilikone.

© Daimler AG

Von A nach B: Das rollende Ritz

Ob das Camping ein Erfolg wird, entscheidet nicht nur der Urlaubsort, das Wetter oder die Reisegruppe. Sondern auch der Campingwagen. Dann wird das Campen zum Glampen.

© Silvio Knezevic

Tomaten-Mandel-Pesto: Kochen für Faule

Es könnte alles so einfach sein: Für dieses Pesto braucht man fast nichts, außer perfekt gereiften Tomaten. Jetzt muss man nur noch für das richtige Küchengerät kämpfen.

© Alex Walker

Die Wundertüte: Den Füßen zum Dank

Schwangerschaft macht kreativ. Warum dem Baby nicht mal einen Teppich häkeln statt Socken? Dann sind Stoffreste aufgebraucht und das Kinderzimmer auf Dauer verschönert.

© Streeter Lecka/Getty Images

Brettspiel: Schach

Nach welchem weißen Paukenschlag fehlte dem schwarzen König ein "Luftloch"?

+ Weitere Artikel anzeigen