Politik

© dpa

USA: Der Trump in uns

Die deutsche Presse sieht in ihm einen "Clown" oder ein "Großmaul". Auf jeden Fall ist "The Donald" der Ego-Shooter des Jahres. Woher rührt eigentlich sein Erfolg?

© Julian Stratenschulte/dpa

Lehrer: Unbequem wird’s besser

Investiert in die Lehrerbildung! Macht Schulen unabhängiger! Und bezahlt Lehrer endlich nach Leistung! Wer für die Sache wirklich brennt, sollte höheres Gehalt bekommen.

Flüchtlinge: Sie meinen uns!

Gut, dass die Bundesregierung so klug gehaushaltet hat. Jetzt kann sie das Geld sinnvoll ausgeben – für die neuen Mitbürger.

US-Wahlkampf: Sommer der Eiskönigin

Donald Trump beherrscht den Wahlkampf, Vizepräsident Joe Biden liebäugelt mit einer Kandidatur, und ein Sozialist füllt die Hallen: Ist Hillary Clinton schon am Ende?

Dausend: Schokoküsse

Joachim Herrmann, Roberto Blanco und eine Farbe mit Migrationshintergrund

+ Weitere Artikel anzeigen

Dossier

Stadtverkehr: Der Straßenkampf

© Sean Gallup/Getty Images

Deutschlands Metropolen wollen Fahrradstädte werden. Zwischen Auto- und Radfahrern ist ein Krieg entbrannt. Wer erobert die Macht auf dem Asphalt? Zum Beispiel in Hamburg

+ Weitere Artikel anzeigen

Geschichte

+ Weitere Artikel anzeigen

Fußball

+ Weitere Artikel anzeigen

Wirtschaft

© Nelson Almeida/AFP/Getty Images

Brasilien: Statt Like klickt man auf Amen

Brasilianische Unternehmer entdecken einen krisenfesten Wachstumsmarkt: Produkte für evangelikale Kirchgänger in ganz Lateinamerika.

Immobilien: Wer kommt nach den Nonnen?

In Deutschland sinkt die Zahl der Mönche und Nonnen. Viele Orden müssen deshalb ihre Immobilien verkaufen. Viele Gebäude befinden sich in begehrten Innenstadtlagen.

© Bernadett Szabo/Reuters

Schlepper: Es trifft die Falschen

Europa will härter gegen Schlepper vorgehen – und schadet damit vor allem den Flüchtlingen.

USA: Allein unter Verlierern

Die Wirtschaft in den Vereinigten Staaten stemmt sich erfolgreich gegen den globalen Abschwung. Wie kann das sein?

+ Weitere Artikel anzeigen

Wissen

© Jan Kruse

Gülle: Was für ein Mist

Deutschlands Landwirte produzieren zu viel Gülle. Wohin nur damit? Daten des BUND zeigen, dass sie nicht immer richtig entsorgt wird.

Autonomes Fahren: Wir fahren Auto-Auto

In England wird erforscht, wie gut Mensch und Maschine sich auf der Straße vertragen. Und siehe da: Autonome Fahrzeuge werden uns überraschende Probleme bringen.

+ Weitere Artikel anzeigen

Feuilleton

Flüchtlinge: Diese Menschenschwärme

© Armend Nimani/Getty Images

Hunderttausende von Asylsuchenden stellen uns vor die Systemfrage: Der Kapitalismus und seine Eliten haben abgewirtschaftet. Eine Kampfschrift

Jonathan Franzen: Wir sind alle Besudelte

Jonathan Franzen erklärt in seinem neuen Roman "Unschuld" die sozialistische Diktatur zum unmittelbaren Vorläufer des Internets. Das Gedankenspiel überzeugt nicht recht.

© reuters

Franz Beckenbauer: Der letzte Monarch

In einer Dokumentation versucht die ARD, Franz Beckenbauer einzufangen. Aber er entkommt mühelos. Kann es sein, dass die Deutschen es lieber nicht so genau wissen wollen?

© Agatha A. Nitecka/Piffl Medien GmbH

"45 Years": Liebe im freien Fall

In "45 Years" spielt Charlotte Rampling an der Seite von Tom Courtenay Szenen einer Ehe, die ihrer Auflösung entgegenstrudelt – ihre vielleicht größte Rolle.

© Christoph Riccius

Romano: Straight outta Köpenick

Diesen Sommer spricht alles von Romano. Aber was ist es, was er da macht? Metal-Rap? Dekadenz-Schlager? Ein Spaziergang mit einem außerordentlichen Sänger

© Marco Secchi/Getty Images

Danh Vo: Das ist die neue Kunstigkeit

Kein anderer Künstler wird in diesem Sommer so gefeiert wie Danh Vo. Er füllt kleine Galerien genauso mühelos wie große Hallen. Sein Geheimnis? Die Geheimnislosigkeit

Demokratie: Fragen über Fragen

Lässt die Demokratie alle Fragen zu, oder kehrt sie manche lieber unter den Teppich? Ein Gespräch mit dem Politikwissenschaftler Martin Saar.

"Hart aber fair": Pssssst!

Der WDR hat eine Folge der Talkshow "Hart aber fair" aus seiner Mediathek gelöscht. Das war Zensur. Warum geschah sie? Ein Dramolett

Kunstmarkt: Mythos Fluchtgut

Die Zürcher Sammlung des Emil Georg Bührle ist legendär. Doch profitierte der Sammler beim Kunstkauf auch von den Nazis. Ein Gespräch mit dem Historiker Thomas Buomberger

+ Weitere Artikel anzeigen

Glauben und Zweifeln

+ Weitere Artikel anzeigen

Chancen

+ Weitere Artikel anzeigen

ZEIT LEO

+ Weitere Artikel anzeigen

Hamburg

Hamburger Hafen: Wohin mit dem verflixten Schlick?

© dpa

Seit Jahren kämpft Hamburg gegen den Elbe-Schlick an. Hafenbetriebe beklagen Umschlagrückgänge, weil sie von voll beladenen Schiffen nicht mehr angefahren werden können.

© dpa

Kraftwerke: Bitte, lasst es einfach

Hamburg plant schon wieder ein unwirtschaftliches Großkraftwerk. Moorburg war noch ein privates Desaster – die neue Anlage würde zu Lasten der Steuerzahler zu gehen.

© dpa

PKK: Wer terrorisiert eigentlich wen?

Die Türkei geht mit Gewalt gegen die PKK vor. In Hamburg wurde jetzt ein Kurde zu langer Haft verurteilt: Weil er PKK-Funktionär ist, gilt er als Terrorist. Ein Härtefall

© REUTERS/Fabian Bimmer

Polizei: Radikal ermitteln unter Hamburgs Linken

Die zweite enttarnte Polizeispionin in Hamburg hatte sich mit Dreadlocks und Militanz in der linken Szene eingeschmeichelt. Doch zu ihrem Auftrag sagt die Polizei nichts.

Sommer: Halt die Plauze!

Der Sommer ist vorbei. Schade. Andererseits: Ein paar Dinge werden wir nicht vermissen.

+ Weitere Artikel anzeigen

ZEITmagazin

© Vittorio Zunino Celotto/Getty Images

Männermode: Erlaubt den Männern das Kleid!

Frauen können sich mit Mode ausdrücken, Männer bleiben sprachlos. Das muss nicht sein. Wenn Kleider Gedichte sind, sollten auch Männer zweckfrei sprechen lernen.

© Bodo George

Marine Vacth: "Ich ziehe jeden Tag dasselbe an"

Die französische Schauspielerin Marine Vacth mag schön gekleidete Frauen. Sie selbst legt keinen besonderen Wert auf Mode. Ihr Lieblingskleidungsstück? Ein Judogürtel

© Jonas Lindstroem

Körpersprache: Lob des Zuppelns

Fussel entfernen, Rock glatt streichen, am Ohrring spielen: Auch ohne Worte drücken sich Gefühle aus. Schluss mit der Selbstkontrolle! Verletzlichkeit macht glücklich.

© Peter Langer

Mode: Alles so schön bunt hier

Sonia Rykiel, Akris, Missoni: Die Mode entdeckt die Regenbogenfarben wieder. Zum Glück! Schließlich machen Regenbogen gute Laune, egal ob am Himmel oder auf der Hose.

© Hyundai Motor Deutschland GmbH

Auto: Lobende Worte vom Jungbauern

Wie testet man ein Auto auf Familientauglichkeit? Indem man ein Kälbchen in den Kofferraum lädt oder Serpentinen fährt oder einfach die Tücken des Alltags meistert.

© Silvio Knezevic

Eintopf: Der Geschmack der Bescheidenheit

Warum ist Yotam Ottolenghi in aller Munde und Ghillie Başan vollkommen unbekannt? Die Welt ist nicht fair. Başans Rezepte sind so einfach wie exotisch. Eine Entdeckung!

© Alex Walker

Selbermachen: Auch Blumen wollen hoch hinaus

Man kann Blumentöpfe einfach auf den Boden stellen. Oder man präsentiert sie auf angemessene Art und baut ihnen aus einem alten Lampenschirm ein kegelförmiges Podest.

© Streeter Lecka/Getty Images

Brettspiel: Schach

Wie sprengte Weiß gewaltsam und siegreich die höchst unangenehme Fessel seines Springers c3 durch den Läufer b4?

+ Weitere Artikel anzeigen