Deutsch, Hamburg

1. Stellen Sie die zentralen Gedanken von Wolfgang Schadewaldt (Text a) und Hans M. Wolff (Text b) dar. 2. Überprüfen Sie die These Schadewaldts (Text a), "die Personen, die Motive, Situationen wie vor allem der ganze Hergang der Handlung erweisen die Komödie vom zerbrochenen Krug als ein gleichsam negatives Spiegelbild des sophokleischen Ödipusgeschehens". 3. Nehmen Sie Stellung zu Schadewaldts These (Text c), Sophokles’ Ödipus sei ein "Enthüllungs-Drama, eine detective story von großartig erhabener Art".

Englisch, Hamburg

Im Rahmen des internationalen Schulprojekts "School’s over, what’s next?" beschäftigen Sie sich u. a. mit Bewerbungen und Bewerbungsverfahren. Für den Internetauftritt dieses Projektes verfassen Sie auf der Grundlage des folgenden Textes einen englischsprachigen Artikel mit der Überschrift Anonymized Job Applications – a Chance for Everyone?

Stellen Sie in Ihrem Artikel dar, was anonymisierte Bewerbungen sind und welche Erfahrungen Stellensuchende und Firmen mit diesem Verfahren in Deutschland machen.

Ihr Text soll etwa 250 Wörter umfassen.

Deutsch, Bayern

a) Erschließen und interpretieren Sie das Gedicht Stapfen von Conrad Ferdinand Meyer! Berücksichtigen Sie dabei auch das Verhältnis von Erleben und Erinnern!

b) Zeigen Sie ausgehend von Ihren Ergebnissen vergleichend auf, wie das Thema "Abschied" in einem anderen literarischen Text gestaltet wird!

Der Schwerpunkt der Aufgabenstellung liegt auf Teilaufgabe a).

Englisch, Bayern

Choose one of the following topics. Write about 200 to 250 words.

1. Growing migration to urban areas in the 21st century: discuss the implications for rural communities.

2. "The impersonal hand of government can never replace the helping hand of a neighbor" (Hubert H. Humphrey, 1911–1978; US politician). Comment on this statement.

3. A turning point in a person’s life: write a review for an English edition of your school magazine, describing a turning point in a literary work by an English-speaking author and how it affects a character’s life.