"95 Prozent dieser Leute sind Wirtschaftsflüchtlinge. Wir werden diese dumme Idee nicht unterstützen, jeden aufzunehmen, ganz egal, ob es sich dabei um Wirtschaftsflüchtlinge handelt oder nicht."

Im Hinblick auf die terroristischen Anschläge in Paris warnt er vor der Bildung einer "geeinten muslimischen Gemeinschaft in der Slowakei": "Multikulturalismus ist eine Fiktion. Wenn du Migranten reinlässt, könntest du mit solchen Problemen konfrontiert werden.

Robert Fico ist Premierminister der Slowakei