FC Bayern München

Der erste Club, der die Meisterschaft ohne Alkohol feiert. Abgesehen davon, war alles supersuper.

Dortmund

Der zweitbeste Zweitplatzierte Europas. Dachte sich auch Mats Hummels und zog nach München. Liebe war.

Leverkusen

Der FC Arsenal der Bundesliga, weil schon wieder für die Champions League qualifiziert, aber keinen Meistertitel errungen. Die Fans finden es klasse. Bis die Mannschaft wieder im Achtelfinale der CL ausscheidet.

Mönchengladbach

So auswärtsschwach, dass der Verein nachdenkt, kommende Saison die 77’er Mannschaft antreten zu lassen. So heimstark, dass es für die CL-Qualifikation reicht und daher André Schubert bleiben muss. Und Xhaka. Und Hahn.

Mainz

Der Verein, der jeden Trainer- und Spielerabgang kompensieren kann. Und der Grund, warum es neuerdings das Team Marktwert gibt. Dürfen mächtig stolz drauf sein!

Hertha BSC

Gute Saison. Mit Sandro Wagner hätte es für die Champions League gereicht. Aber der musste ja Darmstadt retten. Und hat jetzt Einreiseverbot nach Berlin.

Schalke 04

Haben Geld, das die Fans nicht wollen, einen Trainer, den der Manager nicht will, und einen Manager, der will, aber nicht mehr darf. Und einen tollen Kader. Konnte oder wollte der nicht?

Wolfsburg

Eine Bundesliga-Saison zum Vergessen! Mit dem Abgasskandal hat das weniger zu tun. Schuld? Manchester City! Haben Star-Spieler De Bruyne verpflichtet. Außerdem ein bisschen schuld: die Spieler, der Trainer und das Management.

Köln

Haben die überhaupt mitgespielt?

Ingolstadt

Hätte Audi-Millionen ausgeben können, tat es aber nicht und spielte trotzdem besser als die Hälfte der Liga. Dem Trainer sei Dank. Nahm’s an und verabschiedete sich nach Leipzig.

Augsburg

Sah so aus, als wollten sie lange Zeit nicht Bundesliga spielen. Europa League machte mehr Spaß. Können nun beides.

HSV

Einer von sechs Traditionsclubs, die einen neuen Verteilungsschlüssel bei der TV-Vermarktung wollen. Das war’s schon.

Darmstadt

Müssen sich eingestehen, dass das Bölle doch nicht so cool ist – nur 12 Punkte vor heimischem Publikum. Stattdessen Platz vier in der Auswärtstabelle. Sollten mal über einen Stadionwechsel nachdenken.

Hoffenheim

War schon fast auf dem Weg in die zweite Liga oder, noch viel schlimmer, in die absolute Bedeutungslosigkeit. Jetzt der hippste Club, weil der Trainer jünger ist als die Nachwuchskicker.

Frankfurt

Haben festgestellt, dass es auch ohne Alex Meier geht. Aber mit ist doch besser. Sagt Bruchhagen. Aber der hat demnächst nichts mehr zu sagen. Schade!

Bremen

No Pizza, no party!

Stuttgart

Können alles außer: verteidigen, Trainer auswählen, ausgliedern und Hochdeutsch!

Hannover 96

Hat ein Kind an der Backe!