Heute muss ich mal wieder auf meine Fehlbarkeit eingehen. Und zwar in doppelter Hinsicht. Bei der Scrabble-Aufgabe in Heft Nr. 16/16 lagen R, E, S, S, N, T und ein Blanko auf dem Bänkchen. Mein Favorit NESTORS auf 12G–12M brachte 76 Punkte. Das gleiche Wort mit dem gleichen Ergebnis war, wie mir viele Leser mitteilten, allerdings auch auf I9–I15 legbar. Damit kann ich leben. Doch Stephan Schmidtchen schrieb mir (als Einziger), dass SESTERN auf I9–I15 um einen Punkt höher dotiert sei. Zuerst dachte ich, der Hannoveraner hätte bei SEESTERN ein e vergessen, doch mitnichten. Sein Wort stellt den Akkusativ Plural von Sester dar. Großartig! Das zweite Malheur unterlief mir in der hier abgebildeten Situation – glücklicherweise in einer Privatpartie. Mit ORKAN auf B11–B15 verschenkte ich fast 50 Punkte. Welche beiden Züge bringen Werte in den 60ern?

Lösung aus Nr. 21:

KANU auf 4A–4D brachte insgesamt 44 Punkte

Es gelten nur Wörter, die im Duden, "Die deutsche Rechtschreibung", 26. Auflage, verzeichnet sind, sowie deren Beugungsformen. Die Scrabble-Regeln im Internet unter www.scrabble.de