Politik

© AFP/Getty Images

Staat und Markt: Tod eines Dogmas

Ausgerechnet der IWF ruft das Ende des Neoliberalismus aus – und er ist damit nicht allein. Wohin das führt? Schwer zu sagen. Eine gute Nachricht ist es trotzdem.

©Giuseppe Ciccia / Getty

Rom: Die Schöne und das Biest

Zum ersten Mal könnte Rom von einer Frau regiert werden. Die Kandidatin der Fünf-Sterne-Bewegung, Virginia Raggi, feiert mit eigenwilligen Wahlversprechen Erfolge.

Sigmar Gabriel: "Die SPD muss radikaler werden"

Angriffsgeist: SPD-Chef Sigmar Gabriel erklärt, wie er die Sozialdemokraten wieder zu einer fröhlichen Partei machen will und warum er als Taktiker völlig unfähig ist.

Frankreich: Im Streik vereint

Eine radikale linke Gewerkschaft legt Frankreich lahm. Doch warum wird sie dabei vom rechtspopulistischen Front National unterstützt?

+ Weitere Artikel anzeigen

Recht und Unrecht

+ Weitere Artikel anzeigen

Dossier

Japan: Das große Fischersterben

An der japanischen Küste werden jedes Jahr Dutzende Geisterschiffe angetrieben. An Bord: tote Seeleute. Sie sind Zeugnis einer der größten Tragödien auf den Weltmeeren.

+ Weitere Artikel anzeigen

Geschichte

Heilige Kriege: Im Furor der Religion

Mitte des 19. Jahrhunderts begannen die Kolonisierten des britischen Empire, überall Heilige Kriege zu entfesseln – inspiriert von europäischen Vorbildern.

+ Weitere Artikel anzeigen

Fussball

+ Weitere Artikel anzeigen

Wirtschaft

Manager: Wir hier oben, ihr dort unten

© Carsten Koall/Getty Images

Bei VW trafen Macht und Selbstherrlichkeit der Chefs auf die Ergebenheit ihrer Mitarbeiter. Das ist kein Einzelfall in deutschen Konzernen – und führt ins Unglück.

Quengelzone

Wandtattoo: Schrecken an der Wand

Bücherwand? Muss heute nicht mehr unbedingt sein. Doch auch bucharme Haushalte setzen auf Text: Sinnsprüche finden sich auf Kaffeetassen, Wandtattoos und Fußmatten.

Harald Welzer: "Sorge um Jobs"

Mit Entscheidungen gegen die Zukunft zerstören Chefs den Glauben der Mitarbeiter an die Firma, sagt der Sozialpsychologe Harald Welzer.

+ Weitere Artikel anzeigen

Wissen

Borneo: In die Fotofalle getappt

© Wilting & Mohamed/IZW/SWD/SFD

Wer schleicht nachts durch Borneos Dschungel? Die Frage beschäftigt Zoologen seit Jahren. Also hängten sie Kameras in die Bäume und knipsten die Phantome der Finsternis.

+ Weitere Artikel anzeigen

Feuilleton

Flüchtlinge: "Absurde Mengen"

Was bedeutet die massenhafte Zuwanderung für Europas Linke? Ein Gespräch mit dem britischen Publizisten David Goodhart.

Serie: Finis

Finis: Das Letzte

Unser Kolumnist über die Angst vor einer Ökonomisierung der Kunst.

+ Weitere Artikel anzeigen

Glauben und Zweifeln

+ Weitere Artikel anzeigen

ZEIT LEO

+ Weitere Artikel anzeigen

Entdecken

© Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA), Köln

Aufklärung: Was tun, wenn's brennt

Auch Krankheiten, die sich "unten rum" abspielen, sollte man ernst nehmen. Dank der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung weiß das jetzt ganz Deutschland.

Haustausch: Dein Haus Mein Haus

Warum im Urlaub mieten, wenn man auch tauschen kann? Martin Spiewak überlässt seit Jahren Wildfremden seine Wohnung – und nistet sich dafür in deren Zuhause ein.

Serie: Wie wir reden

Wie wir reden: Mit 45

"Da hätten wir doch lieber die Georgierin genommen." Diese Woche hört Konstantin Richter in sein Leben hinein. Gesprächsnotizen aus dem Alltag

+ Weitere Artikel anzeigen

Chancen

© KAREN MINASYAN/AFP/Getty Images

Schach: Warum will der Russe gewinnen?

Schach geben und mattsetzen: Eine Grundschule in Hannover bringt Kinder aus Europa am Schachbrett zusammen. Völkerverständigung ist das Ziel, Verwirrung eingeschlossen.

+ Weitere Artikel anzeigen

Hamburg

Wahlrecht: Stimmt euch ab!

Muss das Hamburger Wahlrecht abermals reformiert werden? Ein Streitgespräch zwischen CDU-Fraktionschef André Trepoll und Manfred Brandt vom Verein Mehr Demokratie

Islam: Hamburg braucht Moscheen

Hinterhöfe sind keine angemessenen Treffpunkte für Gläubige – auch nicht für Muslime. Warum mussten erst die Grünen kommen, um das zu sagen?

+ Weitere Artikel anzeigen

ZEITmagazin

© Silvio Knezevic
Serie: Wochenmarkt

Wochenmarkt: Ohne schmeckt's besser

Vitamine sind eine tolle Sache. Aber wer will schon immer an rohem Gemüse knabbern? In einer marokkanischen Tajine haben die Vitamine viel Zeit zum Verpuffen. Lecker!

Serie: Stilkolumne

Stilkolumne: Die ganze Welt in einer Tasche

In New York heißt sie "China Bag", in Deutschland "Polenkoffer", in Nigeria "Ghana-must-go bag". Nun gibt es die ikonische Tasche auch in Leder und langlebig.

© Tech Will Save Us
Serie: Unter Strom

Unter Strom: Endlich wieder frickeln

Dioden auf eine Steckplatine bringen, Kontakte überbrücken, Boxen anschließen: Dieser Bausatz für einen Synthesizer erfordert etwas Geduld. Die Freude trübt das nicht.

© Alex Walker
Serie: Wundertüte

Wundertüte: Willkommen ist, wer bssssst

Für dieses Hotel darf man nicht größer als ein Schmetterling und nicht schwerer als eine Hornisse sein. Als Insekt hat man beste Voraussetzungen für einen Schlafplatz.

© Jens Büttner/dpa

Brettspiel: Scrabble

Welcher Zug bringt mit den Buchstaben GTNRIAE auf dem Bänkchen am meisten Punkte?

© Streeter Lecka/Getty Images

Brettspiel: Schach

Mit welchem kraftvollen Zug bewog Weiß den Gegner zur sofortigen Aufgabe?

+ Weitere Artikel anzeigen