Politik

Brexit: Ratlos wie nie

© Hannibal Hanschke/Reuters

Brexit, Flüchtlinge, Trump: Wer dieser Tage mit den Mächtigen in Berlin spricht, erlebt eine Überraschung: Je wichtiger der Politiker, desto ehrlicher die Unterhaltung.

© Ricardo Garcia Vilanova/AFP/Getty Images

Europa: Welche Schuld trägt der Westen?

Millionen Menschen sind auf der Flucht vor Armut und Gewalt. Ist der Westen auch daran schuld? Ein Streitgespräch über die Kluft zwischen armen und reichen Ländern

© Ints Kalnins/Reuters

Nato: Legt euch nicht mit uns an

Abschreckung – das klingt nach Kaltem Krieg. Und doch ist dies die Botschaft des Warschauer Nato-Gipfels. Das Militärbündnis spricht wieder über Atomwaffen.

Umweltschutz: Geht doch!

Das Ozonloch schrumpft. Dieser Erfolg der globalen Politik könnte auch beim Kampf gegen den Klimawandel helfen.

Türkei: Bedrohte Schönheit

Diskriminierung, Terror, Nationalismus. Der Druck in der Türkei steigt, doch der Widerstand gibt nicht auf.

+ Weitere Artikel anzeigen

Recht und Unrecht

+ Weitere Artikel anzeigen

Dossier

+ Weitere Artikel anzeigen

Geschichte

+ Weitere Artikel anzeigen

Fußball

+ Weitere Artikel anzeigen

Wirtschaft

© Michael Heck

Sprache: Aufgebürstet und neu lackiert

Wie verkauft man ein Produkt, das eigentlich keiner haben möchte? Rebrush ist das Zauberwort. Aber Achtung: alles streng geheim.

© SAFIN HAMED/AFP/Getty Images

Jesiden: Geiseln als Geschäftsmodell

Vor zwei Jahren haben IS-Kämpfer Tausende Jesiden entführt, gefoltert und vergewaltigt. Wer sie retten will, muss viel Geld bezahlen.

© Russell Boyce/Reuters

EU-Reformen: Der Brexit, ein Wunschkonzert

Weniger Schulden, oder mehr? Mehr Macht für Brüssel, oder doch weniger? Nach dem Brexit-Referendum wollen alle die EU reformieren – und wärmen bloß alte Vorschläge auf.

© Francois Lenoir/Reuters

Europa: "Berlin verursacht Chaos"

Von wegen Hegemonie: Deutschland ist in der EU schwach wie nie, sagt der Politologe Hans Kundnani. Um die EU zu erhalten, müsste die Bundesregierung anders agieren.

© Frank Rumpenhorst/dpa

Brexit: Plötzlich sexy

Klein, provinziell, langweilig? Nach dem Brexit hat Frankfurt im Wettbewerb um die abwandernden Banker Londons gute Chancen.

© Sascha Schuermann/Getty Images

Musikbranche: Alle gegen YouTube

Bekannte Musiker und Labels gehen gegen Googles Videoplattform auf die Barrikaden. Ihr Vorwurf: YouTube verdient gut an Musikclips, zahlt den Künstlern aber zu wenig.

© Robert Galbraith/Reuters

Elektroautos: Wer holt Tesla ein?

Jetzt kann man die Kaufprämie für Elektroautos nutzen. Doch die Subvention könnte aufgebraucht sein, bevor deutsche Hersteller ihre neuen Modelle auf den Markt bringen.

+ Weitere Artikel anzeigen

Wissen

© MANA-NIMS/CEMES-CNRS/Technical University Dresden/Ohio University/Rice University

NanoCar Race: Das passiert, wenn Quantenphysiker Formel 1 spielen

Wer braucht Nico Rosberg? Beim NanoCar Race starten molekülgroße Fahrzeuge. Sechs Forscherteams treten unterm Mikroskop zum kleinsten Rennen der Welt an – ohne Fahrer.

© Phil Walter/Getty Images

Männer: Er spricht über seinen Penis!

Sport? Sicher. Vorsorge? Immer! Gesundheit ist endlich ein Thema für Kerle. Der Neue Mann geht freiwillig trainieren und sogar zum Arzt. Gut so, er lebt nun auch länger.

+ Weitere Artikel anzeigen

Feuilleton

© Janek Skarzynski/AFP/Getty Images

Europa: Grenzen sind gut

Europa war in der Vergangenheit vor allem ein Projekt des Elitenkonservatismus, EU-Gegner wurden verteufelt. Nun wird es Zeit, den Sinn von Grenzen neu zu definieren.

© Literary Estate of Lucia Berlin

Lucia Berlin: Gewaltsames Augenaufreißen

Zwischen Schmerz und Slapstick: Lucia Berlin taucht in "Was ich sonst noch verpasst habe" tief in das Leben ein. Die Erzählungen sind die Entdeckung des Jahres.

© dpa

Rolf Hochhuth: Der Wort-Unternehmer

Birgit Lahanns "Hochhuth. Der Störenfried" offenbart überraschende Details aus dem Leben des Dramatikers. Eine Milieustudie Nachkriegsdeutschlands ist das Buch zudem.

+ Weitere Artikel anzeigen

Glauben und Zweifeln

+ Weitere Artikel anzeigen

Entdecken

Ironie: Nicht lustig!

© Daniel Knighton/Getty Images

Wenn plötzlich nicht mehr klar ist, worüber wir uns überhaupt einig sind, funktionieren unsere Witze nicht mehr. Und die Ironie verliert ihre Unschuld. Ist sie am Ende?

© Robert Sullivan/AFP/Getty Images

Flamingo: Was willst du Vogel hier?

Früher standen Plastikflamingos in den Vorgärten amerikanischer Arbeiterfamilien, später in Schwulenbars. Jetzt erlebt der rosa Vogel ein großes Comeback, er ist überall.

© Ian Waldie/Getty Images

Schwangerschaft: Jesper sollte diese Welt sehen

Das Kind in Lisas Bauch ist schwerstbehindert, Ärzte raten zur Abtreibung. Die Eltern suchen nach ihrer Antwort auf eine der schwierigsten Fragen des Lebens.

© Claudia Corrent für DIE ZEIT

Alpen: Übern Berg

Als Kind hat er die Urlaubsstrecke von München zum Gardasee gehasst. Jetzt versucht es unser Autor mal auf Italienisch – und zuckelt mit einer Vespa über die Alpen.

© Ulrich Baumgarten/Getty Images

Rheinland-Pfalz: Rhein in die Mosel

Sie wollten nie nach Koblenz? Jetzt sind Sie nun mal da. Entdecken Sie mit unserem Autor das Deutsche Eck oder "Castellum apud confluentes", wie der Römer sagte.

+ Weitere Artikel anzeigen

Chancen

+ Weitere Artikel anzeigen

ZEIT LEO

"Überall Blumen": Ohne Wolf

Ein Rotkäppchen geht mit seinem Vater durch die Stadt. Während der Erwachsene telefoniert, bringt das Kind die Welt zum Blühen.

Rassismus: Wer wen wie beleidigt

In vielen Schulklassen sitzen Kinder ganz unterschiedlicher Herkunft nebeneinander. Welche Rolle das im Alltag spielt, darüber haben wir mit Siebtklässlern gesprochen.

+ Weitere Artikel anzeigen

Hamburg

Truck Stop: So kommt der Country in die Gänge

© Pressefoto Christian Barz/Telamo Musik & Unterhaltung GmbH

Die Hamburger Band Truck Stop schildert das Leben von Arbeitern, frei von Herablassung: Das ist Kunst – und politische Praxis. Jetzt ist ihre neue Best-of-CD erschienen.

© Philipp Reiss für DIE ZEIT

Wohnungsleerstand: Massiver Flurschaden

Anschläge mit Buttersäure, verklebte Schlösser, Heizungsausfall: Die Mieter eines Hamburger Immobilienbesitzers fühlen sich terrorisiert. Und die Behörden sehen zu.

Forschung: Zwerg in Not

Das Hamburger Weltwirtschaftsinstitut muss gerettet werden – und ist leider selbst schuld daran.

Galopprennen: Jede Wette!

Am Sonntag startet in Horn das legendäre Deutsche Derby. Wer mitfiebert, kann viel lernen: Über Pferde und über das Leben.

+ Weitere Artikel anzeigen

ZEITmagazin

© Silvio Knezevic

Auflauf: Gemüse ohne Grazie

Die Aubergine ist bodenständig, die Auflaufform ist ihr einfaches Zuhause. Gut so! Damit dieser Klassiker nicht im Magen revoltiert, verraten wir Ihnen einen Kniff.

© Ben Pruchnie/Getty Images

Boris Johnson: Die menschgewordene Aktivität

Der Mann, der so vehement für den Brexit eingetreten ist, tritt auch in die Pedale. Johnson ist Radfahrer. Warum nur wirkt der Fahrradhelm bei ihm wie eine Pickelhaube?

Pompons: Rabimmel Rabommel

Diesen Sommer lassen wir baumeln, denn die Bommeln sind zurück. Wer es nicht weiß: Sie haben eine lange Tradition. Eine Kulturgeschichte der dekorativen Wollbällchen

© Alex Walker

Spielzeugboot: Auf kleiner Fahrt

Bötchenfahren muss keine große Sache sein. Das Material für den Bootsbau findet sich zu Hause. Genau wie das Meer, das in der Badewanne schwappt.

© Streeter Lecka/Getty Images

Brettspiel: Schach

Mit welcher herrlichen und schwierigen (!) Kombination konnte Weiß schnell gewinnen?

+ Weitere Artikel anzeigen

ZEIT Schweiz

Gymnasium: Schafft die Akademiker-Elite ab!

Nicht allein die Kompetenz sondern die soziale Herkunft entscheidet, wer in der Schweiz ans Gymnasium geht. Das Land schöpft sein intellektuelles Potenzial nicht aus.

+ Weitere Artikel anzeigen