Was für eine trickreiche Lösung! Kein kompliziertes Mauerwerk brachte die höchste Punktzahl in Runde vier, keine veraltete Konjunktivform und auch keine einer Fachsprache entnommene, ansonsten aber selten benutzte Vokabel. Nein, der schlichte und allseits bekannte GROSSEINKAUF (8D–8O) stellte mit 72 Zählern das Nonplusultra dar. Ausgekocht war dieser Zug dennoch, schließlich galt es, das bereits platzierte GROSSE gedanklich vor dem E zu trennen. So gelang dieser Coup nur etwas mehr als 500 Teilnehmern. Unter all diesen entschied sich Fortuna für Ingrid Nöth aus Bischberg. Die Leserin gewann die Einladung zum ZEIT-Scrabble-Turnier in Rheinsberg, wir gratulieren herzlich!

Die neue Buchstabenkombination mutet – da verraten wir wohl nicht zu viel – ausgesprochen appetitlich an. Wie üblich lautet die Frage:

Mit welchem Wort lässt sich in dieser Situation der Topwert erzielen?

Die fünfte Rätselfolge ist beendet. Mit dem wertreichsten Wort spielen wir am Donnerstag weiter.

WICHTIGER HINWEIS! Die Scrabble-Seite wird jeweils montags ab 12 Uhr (Eingabeformular verschwindet) und donnerstagmorgens (neue Scrabble-Runde mit Eingabeformular) aktualisiert.

Das sind unsere Preise:

Eine Kreuzfahrt für 2 Personen
auf der "Mein Schiff 4", dem vierten Wohlfühlschiff von TUI Cruises, von La Romana (Dominikanische Republik) über Ocho Rios, Montego Bay, Cozumel, Belize, Roatán, Puerto Limón, Colón, Cartagena und Santo Domingo zurück nach La Romana. Balkonkabine, "Premium Alles -Inklusive", An- und Abreise von (und nach) einem deutschen Flug-hafen, Termin 9. bis 23. Dezember 2016. Gewinnen kann, wer mindestens einmal die optimale Scrabble-Lösung findet.

20 mal "Die Duden Profi-Box Deutsch"
Rechtschreibung, Grammatik und Fremdwörterbuch: In dieser limitierten Ausgabe, die im September neu erscheint, finden Sie alles, was sie brauchen, um die deutsche Sprache wirklich zu beherrschen. Gewinnen kann am Ende der neun Wochen jede gültige Einsendung.

9 mal ZEIT-Srabble-Turnier
Jede Woche verlosen wir unter jenen Mitspielerinnen und Mitspielern, die den besten Spielzug gefunden haben, eine Einladung zum 17. ZEIT-Scrabble-Turnier, das vom 30. Oktober bis zum 6. November 2016 im Maritim Hafenhotel Rheinsberg stattfindet. Für jeweils eine Person: An- und Abreise per Bahn, Unterkunft mit Halbpension und Turnierteilnahme.

Als Trostpreise verlosen wir am Ende der neun Wochen unter allen Mitspielern, die mindestens einmal eine gültige Lösung eingesandt haben, 20 Scrabble-Spiele aus dem Hause Mattel.

Spielregeln: Mit dem wertreichsten Wort, das uns vorgeschlagen wird, spielen wir nächste Woche weiter. Es zählen nur Wörter, die im Duden, "Die deutsche Rechtschreibung", 26. Auflage, verzeichnet sind. Es gelten die allgemeinen Scrabble-Regeln in Verbindung mit dem Turnierreglement (www.scrabble-info.de). Über alle Gewinne entscheidet das Los, sie können nicht in bar ausgezahlt werden und sind nicht übertragbar (im Fall der Kreuzfahrt auch nicht auf eine andere Reise). Die Punkte aus den einzelnen Runden werden automatisch registriert und addiert, wenn Sie jedes Mal unter demselben Namen und derselben Anschrift teilnehmen. Pro Person und Woche wird nur eine Einsendung gewertet: die mit der höchsten Punktzahl. Weitere Informationen unter www.zeit.de/newsletter