Diesen Cocktail kann man nur in ironischer Absicht bestellen. Denn so geht das Rezept für Black Velvet: Man fülle ein hohes Glas zur Hälfte mit Champagner und füge dann, vorsichtig über einen umgedrehten Löffel, Guinness hinzu. Guinness! Allen Ernstes. Die beiden Flüssigkeiten dürfen sich nicht mischen, das dunkle Bier muss auf dem hellen Schaumwein schwimmen – trotzdem skandalös. Ich bin ein großer Freund des Guinness und ein noch größerer des Champagners, aber in diesem Fall ergibt die Addition ein Minus. Schade um die beiden! Es existiert auch ein Waschmittel, das Black Velvet heißt.

Trotzdem gibt es diese kostbaren Momente, in denen der Übermut den Verstand besiegt. Dann rufen wir der Welt ein "Vanitas!" zu und bestellen ihn doch, diesen Black Velvet. Barbarische Kombination, aber ja, unbedingt, wozu passt, dass das Getränk auch "Bismarck" genannt wird, nach seinem wohl prominentesten Anhänger. Bismarck ist als beeindruckender Konsument von Champagner bekannt geworden, aber zur Gänze konnte er seine Junkerseele nicht verleugnen und ließ Bier ins Getränk der feineren Herrschaften kippen.

Black Velvet also. Vorsichtig schlürft man das Dunkelbier weg, das geht nicht ohne Verletzung der feinen Grenzschicht zwischen beiden Flüssigkeiten, und danach – nun ja. Es gibt Gründe, warum dieser Cocktail in Vergessenheit geraten ist. Just deswegen ist er ein guter Bartest. Nicht jeder Barmann kennt ihn. Oder wenn er ihn kennt, verrührt er womöglich die Bestandteile. Oder vertut sich mit der Reihenfolge. Wenn er aber alles richtig macht, hat er ein Bravo verdient.

Außerdem eignet sich Bismarcks schwarzer Samt dazu, versiegende Gespräche zu beleben, denn niemand kann diesem Getränk neutral begegnen. Ein Trick meines Vaters, der ein unnachahmlich unterhaltender Gesellschafter war. Er gehörte eigentlich zur Champagnerfraktion, praktizierte diese Überzeugung allerdings am liebsten zu Hause. Doch wenn wir in einer Bar waren, sagte er: "Komm, wir bestellen einen Bismarck", er, der so gar nichts Bismarckiges hatte. Er lachte. Hinterher ging nur noch Whisky Sour.