Politik

US-Wahl: American Angst

© Jewel Samad/AFP/Getty Images

Was der Wahlkampf über die seelische Krise der USA verrät, warum man ohne Selbstbeherrschung die Welt nicht mehr ordnen kann und was der Abschied als Weltmacht bedeutet.

© Mikhail Svetlov/Getty Images

SPD: Wohin soll das führen?

Die SPD will als "Friedenspartei" in den Wahlkampf ziehen. Sie verspricht einen Abbau der Spannungen mit Russland. Dabei verkennt sie deren eigentlichen Grund.

© John MacDougall/AFP/Getty Images

Die Grünen: Heute grün, morgen links?

Mit Marieluise Beck und Rebecca Harms treten zwei prägende pragmatische Köpfe bei den Grünen ab. Ohne die liberalen Transatlantiker bekommt die Partei ein neues Profil.

© Scott Olson/Getty Images

US-Wahl: Duell der Unbeliebten

Clinton gibt die Machiavellistin, Trump brilliert als Jago, der Hofnarr: Die US-Präsidentschaftsanwärter sind die besten Bösen, die ein Serienautor sich ausdenken könnte.

© Kay Nietfeld/dpa

Cumhuriyet: Sie holen uns

Um fünf Uhr morgens stürmten Polizisten die Wohnungen von 18 Journalisten der Zeitung "Cumhuriyet". Erdoğan will die letzte kritische Pressestimme zum Schweigen bringen.

AFD: Rechts, aber richtig

Wenn es eine Partei gibt, die die AfD wirksam bekämpfen könnte, dann ist es die CSU. Warum tut sie es nicht?

Journalismus: Ich

Google, Facebook und Co. wollen die Nachrichten revolutionieren. Das könnte die Demokratie gefährden – wie jetzt schon der US-Wahlkampf ahnen lässt.

Türkei: Sie sollen schweigen

Seit dem Putschversuch werden Journalisten in der Türkei willkürlich festgenommen. Eine Dokumentation

© Moritz Küstner

Doris Schröder-Köpf: DoBo statt Brangelina

Doris, die Ex von Gerhard Schröder, und Boris, der Ex-Oberbürgermeister von Osnabrück, sind ein Paar – was Bob Dylan wohl dazu sagen würde?

Jüdische Migration: Weggegangen ...

... Platz vergangen. Zählen die vor Jahrhunderten aus Deutschland nach Osten vertriebenen Juden zum deutschen Kulturkreis?

+ Weitere Artikel anzeigen

Recht und Unrecht

+ Weitere Artikel anzeigen

Dossier

+ Weitere Artikel anzeigen

Geschichte

+ Weitere Artikel anzeigen

Fußball

Neven Subotić: "Dann bin ich knallhart"

Neven Subotić, Borussia Dortmund, kam als Flüchtlingskind nach Deutschland, fand in den USA zum Fußball. Ein Gespräch über seine Rolle als "Sonderling".

+ Weitere Artikel anzeigen

Wirtschaft

Bürogestaltung: Gute Arbeit, Leute!

Unternehmen tun alles, damit ihre Mitarbeiter auf neue Ideen kommen. Sie verwandeln Büros in Wohlfühlzonen – mit teils erstaunlichem Aufwand.

© Yves Herman

Ex-EU-Kommissare: Die Aufstocker

Obwohl sie hohe Übergangsgelder beziehen, verdienen ehemalige Brüsseler Spitzenpolitiker längst wieder anderswo viel Geld. Selbst EU-Beamte begehren dagegen auf.

VW: Geld für die Betrogenen

Wegen der Dieselmanipulationen zahlt Volkswagen jedem seiner amerikanischen Kunden bis zu 10.000 Dollar. Sollen auch deutsche Käufer finanziell entschädigt werden?

Thermomix: Neues vom Mixer

Der Thermomix hat in der Küche eine Art iPhone-Kultstatus erreicht. Am Erfolg des Geräts wollen auch Zeitschriftenverlage teilhaben: mit neuen Heften wie "meinThermo".

© Eric Piermont/AFP/Getty Images

Porsche: Den klaut man gern

Nur mal schnell Bier und Schokolade bei Rewe geholt – weg war der Porsche. Autodiebe haben es vor allem auf die Sportwagenmarke abgesehen. Drei Faktoren erklären, warum.

© Michael Heck

Falsche Versprechungen: Wie im Paradies

Adam und Eva haben es nicht lang im Paradies ausgehalten. Und auch Möbel- und Einkaufsparadiese sind in der Realität ziemlich ernüchternd.

Rente: Teure Freiheit

Die Regierung will eine Rentenreform anschieben. Clickworkern und anderen Selbstständigen drohen Verschlechterungen.

EZB: Draghi, was nun?

Die Inflation zieht langsam an. Wird die EZB nun die Anleihekäufe beenden?

+ Weitere Artikel anzeigen

Wissen

Fechten: Forschen mit dem Säbel

Kämpferische Disziplin: Wer Erkenntnisse über das historische Fechten gewinnen will, kommt nicht umhin, selber zur Klinge zu greifen.

E-Zigaretten: E wie explosiv

Elektrische Zigaretten können in die Luft fliegen. Sie haben ein Innenleben, das gerade erst einem Handyhersteller Probleme bereitete.

+ Weitere Artikel anzeigen

Feuilleton

Neil MacGregor : Im Humboldtstrom

Blick in die Zukunft: Eine Ausstellung in Berlin zeigt, was sich der Direktor des Humboldtforums, Neil MacGregor, unter einem zeitgemäßen Museum vorstellt.

© Denver University Archives

"Augustus": Aus Liebe zur Macht

Seit sein Roman "Stoner" auf Deutsch erschien, hat John Williams die deutschen Leser erobert. Jetzt erscheint sein vierter großer Roman "Augustus".

© Philippe Lopez / Getty

Paris: Vom Bistro auf den Boulevard

Paris: An keiner anderen Stadt entzünden sich so viele Sehnsüchte und Fantasien. Drei Autoren erkunden jetzt den Geist dieser Metropole.

© 2016 GRAVIER PRODUCTIONS, INC.

"Café Society": Alles Lug und Trug

In "Café Society" treibt Woody Allen seinen Spott mit den Reichen und Schönen in Hollywood. Das ist toll anzusehen, aber leider auch voller Klischees.

© [M] svetikd/Getty Images

Künstliche Intelligenz: Meinung aus dem Bot

In sozialen Netzwerken verfassen Roboterprogramme Beiträge und manipulieren den Austausch. Sie geben vor, Menschen zu sein. Haben sie ein Recht auf Redefreiheit?

© Hulton Archive/Terry Fincher/Express/Getty Images

John le Carré: Im blöden Bonn und andernorts

Mehr Anekdotensammlung, weniger Autobiografie: John le Carré, der weltberühmteste Ex-Spion und Thrillerautor, hat unterhaltsame Erinnerungen geschrieben.

Kriminalliteratur: "Töten gehört zum Alltag"

Max Annas und Christian v. Ditfurth schreiben politische Kriminalliteratur. Hier sprechen sie über fiktive Attentate auf Merkel und Putin und die Normalität von Mord.

Über den Linden: Ohne ihn

Seitdem mein Freund in Harvard ist, muss ich meine Klamotten allein kaufen. Sogar die schöne M-65-Jacke aus dem Army-Shop, in der die Amis Deutschland befreit haben.

Oper: Ideologie statt Brause

Frank Castorf inszeniert in Stuttgart Gounods "Faust"-Oper – und räumt mit unseren letzten Mythen auf.

+ Weitere Artikel anzeigen

Glauben und Zweifeln

Papst Franziskus: Achtung, Umarmung!

Der Papst besucht die Protestanten in Schweden. Ein historisches Versöhnungstreffen. Aber kommt er 2017 auch ins Kernland der Reformation?

+ Weitere Artikel anzeigen

Entdecken

Onlineplattformen: Wird erledigt

Ein Mietshaus in Berlin. Servicekräfte huschen rein und raus. Hier erzählen sie, was sie wirklich von ihren Jobs und ihren Auftraggebern halten.

© Anne Wesp/Getty Images

Nashörner: Operation Rhino

Wie sägt man einem Nashorn korrekt das Horn ab? Und warum? Und wieso darf man auf keinen Fall Fotos von ihm posten? Auf Safari in Südafrika – mit einem Tierarzt

+ Weitere Artikel anzeigen

Chancen

+ Weitere Artikel anzeigen

ZEIT LEO

Weißes Haus: Wie leben Präsidentenkinder?

© Pete Souza/Official White House Photo/Handout/Reuters

Im Weißen Haus in Washington regiert der Präsident der USA – und dort wohnt er auch, zusammen mit seiner Familie. Unser Autor erzählt, welche Regeln es da gibt.

+ Weitere Artikel anzeigen

Hamburg

© dpa

Elbphilharmonie: Hommage an die Verlierer

Konzerthaus, Wahrzeichen, Architekturstar: Die Hamburger Elbphilharmonie besetzt alle Rollen. Und ihre Vorgänger? Die brauchen jetzt wirklich Trost.

© Lucas Wahl für DIE ZEIT

Wohnen in der Elbphilharmonie: Von oben herab

Eine Wohnung in der Elbphilharmonie – löst das Hochgefühle aus oder doch Abstiegsängste? Ein Rundgang durch den prächtigsten Luxus Hamburgs

Elphi: Sie war zuerst da

Alle reden von der Elphi. Jetzt gibt das Original Auskunft: Elfi Mansfeld-Deneke, 59, aus Groß Flottbek.

+ Weitere Artikel anzeigen

ZEITmagazin

© Silvio Knezevic

Birnenkuchen: Die Birne ist back

Früher waren Birnen doch diese schlonzigen zuckersüßen Früchte mit wunderbarem Mandelaroma. Was ist nur passiert? Dieser Kuchen holt das Beste aus ihnen raus.

© Laura Edelbacher

Fleischer: Wer dreht Ihre Wurst?

Fleischer, Schlachter oder Metzger? Wie man den Menschen bezeichnet, der seine Wurst- und Fleischwaren verkauft, hängt von der Region ab, wie die Karte zeigt.

© Patrick Seeger / dpa

Marc Terenzi: Ein Ring ihn zu knechten

Manche tauschen ihren Ehering nach der Scheidung gegen Drogen, andere vergraben ihn oder verticken ihn auf eBay. Dort wird man zwar den Ring los, aber nicht den Fluch.

Weinbauer: Ein fast unbekannter Star

100 Meter hoch, 800 Meter breit, mittelsteil – der wertvollste Weinberg Deutschlands ist unspektakulär. Bis man Winzer Egon Müller IV. trifft und seinen Riesling kostet.

© Andrew Kelly/Reuters

Clint Eastwood: "Ich höre nie auf"

Clint Eastwood hat als junger Mann einen Flugzeugabsturz überlebt. Nun hat er einen Film über die Notlandung auf dem Hudson gedreht. Ein Gespräch mit einem Veteranen

Weiße Kleidung: Harmlose Whitewalker

Die Farbe Weiß war lange den Reichen vorbehalten. Für drunter. Denn sie tarnt schlecht. Zum Glück ist diesen Winter aber nicht nur Weiß angesagt, sondern auch Camouflage.

© Tefal

Fritteuse: Wie das brutzelt

Manche Kinder träumen von einem Pony oder einem Kettcar. Unser Autor träumte von einer Fritteuse. Nun hat er sich diesen Traum erfüllt. Ist er glücklicher als vorher?

© Alex Walker

Flechtfrisur: Der Hefezopf für den Kopf

Wer lange Haare hat, darf nicht faul sein. Sonst bleibt es bei offen und Pferdeschwanz. Dabei kann man aus seinen Haaren wahre Kunstwerke flechten. Wie diesen Fünferzopf

© Jens Büttner/dpa

Brettspiel: Scrabble

Gesucht werden zwei Lösungsmöglichkeiten mit Werten in den 70ern und eine in den 90ern

© Streeter Lecka/Getty Images

Brettspiel: Schach

Weiß zieht an und setzt im zweiten Zug matt. Wie?

+ Weitere Artikel anzeigen

ZEIT im Osten

Manfred Krug: Volksgott Manne

Er war ein Kraftkerl mit Herz, er war Popkultur in der DDR, und er war erfolgreich auch im Westen: Warum Millionen den Schauspieler Manfred Krug verehrten.

© Florian Gaertner/Photothek via Getty Images

Sachsen: Das Versagen der SPD

Nach dem Selbstmord des Terrorverdächtigen al-Bakr galt Sachsen als "Failed Freistaat". Aber die CDU macht weiter wie immer, der Koalitionspartner scheut mutige Schritt.

+ Weitere Artikel anzeigen

ZEIT Österreich

© Filmarchiv Austria

"Stadt ohne Juden": Rettet diesen Film!

Dank eines Zufallsfundes kann "Stadt ohne Juden", ein Werk aus der Wiener Zwischenkriegszeit, nun vollständig betrachtet werden, doch die Restaurierung droht zu scheitern

+ Weitere Artikel anzeigen

ZEIT Schweiz

Claudia de Rham: Sie denkt weiter als Einstein

© Marco Bertorello/AFP/Getty Images

Die Lausanner Astrophysikerin Claudia de Rham will wissen, wie unser Universum eingerichtet ist – und betritt dafür intellektuelles Sperrgebiet.

© CVP

Gerhard Pfister: Mein Gott, CVP!

Gerhard Pfister will das Christentum zurück in die Politik bringen – und damit konservative Wähler für die CVP gewinnen. Aber die Strategie geht nicht auf.

© Marco Bertorello/AFP/Getty Images

Klimawandel: "Die Fichte wird verschwinden"

Der Schweizer Wald müsse internationaler werden, um dem Klimawandel zu trotzen, sagt Forstforscher Peter Brang. Tannen, Eichen und Linden seien die Bäume der Zukunft.

+ Weitere Artikel anzeigen