Politik

© Scott Olson/Getty Images

Donald Trump: "Es ist wirklich ernst"

Noch nie war ein amerikanischer Präsident so mächtig wie demnächst Donald Trump. Ein Gespräch mit dem US-Verfassungsrechtler Bruce Ackerman

© Drew Angerer/Getty Images

Donald Trump: Unser Mann in DC

Gegen Freihandelsabkommen, gegen amerikanisches Engagement in der Welt und für Entspannung mit Putin: Europa sollte den US-Präsidenten Trump nicht hassen, sondern lieben.

Olympia: Nischen-Spiele

Olympia gerät ins Fernseh-Abseits, doch bei der Förderung der Sportler sollen weiter nur Medaillen zählen.

CDU: Loben und loben lassen

Die CDU ist ganz verzückt, dass Merkel wieder antritt – und vergisst darüber glatt alles andere.

Navid Kermani: Auf der Reise

Unterwegs mit dem Preisträger Navid Kermani, der die Begegnung mit denen sucht, die nicht so denken wie er.

Sprache: Postfaktische Süßmos

Alles cheedo, oder was? Wenn sich im Zeitalter der Disruption alles um die Vollpfostenantenne dreht – und was Chirurgen mit Halbglatze dazu sagen.

+ Weitere Artikel anzeigen

Recht und Unrecht

+ Weitere Artikel anzeigen

Dossier

+ Weitere Artikel anzeigen

Geschichte

+ Weitere Artikel anzeigen

Fußball

Fußball: Bayerische Männerwirtschaft

Während Karl-Heinz Rummenigge um Bestätigung buhlt, erreicht Uli Hoeneß bei seinem Comeback die Herzen. Was unterscheidet die beiden?

+ Weitere Artikel anzeigen

Wirtschaft

© Mehdi Taamallah/Getty Images

Frankreich: "Er ist wie wir"

Konservativ, katholisch – die Werte seiner Heimatprovinz erklären den Erfolg des französischen Präsidentschaftsfavoriten François Fillon. Wer sind seine Anhänger?

© Blacklane

Blacklane: Mit App und schwarzem Mercedes

Das Berliner Start-up Blacklane vermittelt Chauffeurfahrten in der ganzen Welt. Es gehört zu den schnellstwachsenden in Europa. 2017 soll der Break-even erreicht werden.

© Brian Dowling/Getty Images

Instagram: Herzen für Pamela

Die Stars des Foto-Netzwerks Instagram machen permanent Werbung. Ihre Fans stört es nicht, sie goutieren sie sogar. Einige Instagram-Promis leben gut davon.

Schönheitschirurgie: Partybrüste to go

Mal was Neues probieren? Die plastische Chirurgie bietet neuerdings Eingriffe an, die sehr vergänglich sein können. Je nach Betätigung: nur bis zu 48 Stunden haltbar.

+ Weitere Artikel anzeigen

Wissen

Nachbarn: Der Unbekannte von nebenan

© Axel Schmidt/Getty Images

Niemand kennt ihn und doch bestimmt er unser aller Leben: der Nachbar. Oft weiß man nichts von ihm, häufig macht er Krach und manchmal rettet er einem das Leben.

© Yoshikazu Tsuno/AFP/Getty Images

Exoskelett: Professor Sankais mechanische Hose

Rollatoren waren gestern. Ein Ingenieur aus Japan baut Exoskelette, die beim Gehen und Arbeiten unterstützen sollen. Unser Reporter hat die Gehhilfen ausprobiert.

© Joe Raedle/Getty Images

Impfungen: Immun gegen Argumente

Eltern können ihre Kinder vor Krebs bewahren. Sie müssten sie bloß impfen lassen. Für die Töchter wäre das sogar kostenlos. Und doch sind so viele nicht geschützt.

Geflügelpest: Fette Beute

Die Geflügelpest breitet sich aus. Vieles erinnert an die Situation von 2006 – und doch ist es dieses Mal ganz anders.

+ Weitere Artikel anzeigen

Feuilleton

Mick Jagger: "Ich bin ja kein Diktator"

© Yamil Lage/AFP/Getty Images

Warum sind alle Gitarristen Jammerlappen und was konnte Frank Sinatra eigentlich? Mick Jagger zieht vom Leder und spricht über die neue Rolling-Stones-Platte.

Maria Schrader: Meisterin der Distanz

"Das kann man so nicht machen." Wie Maria Schrader ihren Film "Vor der Morgenröte" gegen alle Kritiker durchsetzte. Und nun damit ins Rennen für den Oscar geht.

© Michael Lionstar

Nathan Hill: Geister, die trösten

Nathan Hill ist mit "Geister" ein großartiges Debüt gelungen. Nach Trumps Wahlsieg kann man diesen Roman kaum anders als prophetisch lesen.

© Graeme Robertson

Ramita Navai: Ein Gütesiegel für den Blowjob

Ramita Navai erzählt in ihrem Buch "Stadt der Lügen" von den heimlichen Freiheiten des Lebens in Teheran. Der islamische Pragmatismus wird entlarvt, aber nie denunziert.

© Liz Sotos Rivas

Gomes/Thermann: Das Mutanten-Kartell

Die Welt ist alles, was gedacht werden kann: "Berge, Quallen" des Autorenduos Gomes/Thermann ist ein großartiger, bösartiger, tarantinohafter Roman.

© Herzog & de Meuron Basel Ltd., Basel, Schweiz mit Vogt Landschaftsarchitekten AG, Zürich/Berlin

Kulturforum Berlin: Stoppt das Ding!

Es wäre ein Jahrhundertfehler: Eines der glorreichsten Bau-Ensembles in Berlin, das Kulturforum, soll von einem monströsen Museumsneubau endgültig ruiniert werden.

© Mario Anzuoni/Reuters

"Sully": Der Held vom Hudson

Ein Flugzeug mit Triebwerkschaden landet sicher auf dem Hudson River. Clint Eastwood hat mit "Sully" den Gegenmythos zu 9/11 inszeniert.

US-Beziehung: Wird ein Haupt gekrönt ...

Erdoğan begrüßt den designierten Präsidenten Trump als Gleichgesinnten. Doch er täuscht sich: Die neue US-Regierung geht auf Distanz zur Türkei.

+ Weitere Artikel anzeigen

Glauben und Zweifeln

+ Weitere Artikel anzeigen

Entdecken

Rechtsextremismus: Kampfansage

© FERENC ISZA/AFP/Getty Images

Rechte Hetzer sind keine Brüder und Schwestern. Mit Verständnis kommt man bei ihnen nicht weiter, man muss sich zur Wehr setzen. Eine Antwort auf Alard von Kittlitz.

Schizophrenie: Wie es ist, Gott zu sein

Henning Taube ist schizophren. In seinen Psychosen glaubt er, Udo Lindenberg und Marius Müller-Westernhagen hätten ihn dazu bestimmt, die Welt zu retten.

© Carina Tysvaer/unsplash.com

Skifahren: Im Rausch

Skifahren ist mehr als Sport. Skifahren weist den Weg zur Erleuchtung, sagt die Schriftstellerin Antje Rávic Strubel.

+ Weitere Artikel anzeigen

Chancen

+ Weitere Artikel anzeigen

ZEIT LEO

Advent: Im Süßigkeitenrausch

Plätzchen, Marzipan, Schokolade: Im Advent dürfen Kinder Berge von Zuckerzeug futtern. Doch was würde passieren, wenn das ganze Jahr über Dezember wäre?

+ Weitere Artikel anzeigen

Hamburg

Pete Doherty: Wieder auf dem Deich

© Gerrit Starczewski

Der labile Rockstar Pete Doherty hat ein neues Album: "Hamburg Demonstrations". Das haben er und seine Fans vor allem dem Produzenten Johann Scheerer zu verdanken.

© Pressebild

Jacques Palminger: Lust am Unbehagen

Der Hamburger Musiker Jacques Palminger von Studio Braun macht jetzt Easy Listening – mit Texten, die unbequeme Fragen stellen.

© Jakob Börner für DIE ZEIT

Kirchen: Himmel, hilf!

Der evangelische Kirchenkreis Hamburg-Ost will gleich Dutzende Gotteshäuser aufgeben. Die Empörung der Gemeinden ist verständlich, es könnte eine andere Lösung geben.

Rüdiger Kruse: Haushaltshilfe

Der CDU-Politiker Rüdiger Kruse ist einer der mächtigsten Finanzpolitiker im Bund. Das ist praktisch – vor allem für seine Heimatstadt.

+ Weitere Artikel anzeigen

Christ & Welt

Trisomie 21: Menschen wie wir

Die Ausstellung "Touchdown" in Bonn widmet sich der Trisomie 21 – und verzichtet dabei auf Kitsch. Stattdessen kommen dort Menschen mit Downsyndrom selbst zu Wort.

© Shannon Stapleton/Reuters

Christen in den USA: Lasset uns beten. Aber getrennt

Schon vor Donald Trumps Wahl waren Christen in den USA gespalten, vor allem entlang ihrer Hautfarbe. Nun nehmen einige Pfarrer den Kampf gegen die Segregation erneut auf.

Protestantismus: Mehr Wasser als Wein

Evangelisch 2017 – im Reformationsjahr stellt sich die alte Frage neu: Wie selbstbewusst sind Protestanten heute?

+ Weitere Artikel anzeigen

ZEITmagazin

© Silvio Knezevic

Curry: Süßer die Kartoffeln nie klingen

Kartoffeln machen dick. Süßkartoffeln schlank. Stimmen kann die Deutung des neuen Trendgemüses nicht. Macht aber nichts. Sie ist trotzdem ein Gewinn. Vor allem für Curry.

© Laura Edelbacher

Fangesänge: Du gehst niemals allein

Wenn das Stadion zur Kathedrale wird, singen die Fans "You'll Never Walk Alone". Nicht nur in Liverpool. Auch in deutschen Stadien. Nur auf Schalke nicht mehr.

© John Sciulli/Getty Images

Kendall Jenner: Digitales Detox

Kendall Jenner, Topmodel, Halbschwester von Kim Kardashian, Social-Media-Star, hat ihr Instagram-Konto gelöscht. "Es" habe sie süchtig gemacht. Aber was ist dieses "Es"?

© WMF Küchen

Dampfgarer: Danke, Mama!

Unser Autor hat von seiner Mutter einen Dampfgarer geschenkt bekommen. Er war skeptisch. Vielleicht weil sie gesagt hat, dass Dampfgegartes gesund ist.

© Alex Walker

Weihnachten: Knusper, knusper, knäuschen

Wer knuspert an meinem Häuschen? Wer sein Knusperhaus selbst baut, teilt es noch weniger gern mit anderen. Oder verschenkt es schnell. Damit es nicht zum Eklat kommt.

© Jens Büttner/dpa

Brettspiel: Scrabble

Es lassen sich exakt 100 Pünktchen erzielen. Gleich zwei Züge führen zum Ziel. Welche?

© Streeter Lecka/Getty Images

Brettspiel: Schach

Mit welcher Kombination gewann Schwarz zwingend?

+ Weitere Artikel anzeigen

ZEIT im Osten

DDR: Ein Mann findet sein Glück

John Zinner hat sich zu DDR-Zeiten als schwul geoutet, in einer Kleinstadt im Thüringer Wald. Die Reaktionen kommen ihm heute vor wie ein Wunder.

Behördenleiter: "Sie müssen besser sein!"

Eine schillernde Figur an der Spitze einer Behörde: Funktioniert das überhaupt? Verwaltungsprofessor Fritz Lang findet, dass Amtsleitern Charisma gut steht.

+ Weitere Artikel anzeigen

ZEIT Österreich

+ Weitere Artikel anzeigen

ZEIT Schweiz

Schweiz: Beton als Medizin

© FABRICE COFFRINI/AFP/Getty Images

Wir stecken Milliarden in neue Spitäler. Aber fragen nicht, warum.

© Fabrice Coffrini/AFP/Getty Images

Suizid: Das Sterben der Landwirte

In der Schweiz häufen sich Suizide unter Bauern, ein Kanton beauftragt einen Pfarrer, sich der verzweifelten Landwirte anzunehmen. Doch das Sterben geht weiter.

+ Weitere Artikel anzeigen