Nach den üppig dotierten Zügen in der Vorwoche lockt in der hier abgebildeten Spielsituation nun ein eher niedrig prämiertes Wort. Damit kommen jene Leser zu ihrem Recht, die mich kürzlich wissen ließen, dass sie sich mal etwas anderes als einen Bingo mit extrem hoher Punktzahl wünschen. Weshalb ich den Level ungern weit unten ansetze, will ich gern erläutern: Je geringer der Wert, desto leichter ist er zu toppen. Derlei kommt ja immer mal wieder vor, es sollte aber – wenn es nach mir geht – nicht unbedingt zur Regel werden. Und gerade in Endspielsituationen, in denen das Feld vollgelegt ist, übersieht man halt leicht etwas.

Die heutige Konstellation hat uns Mike Hartmann geschickt. Sie passt ganz hervorragend, schließlich lautet der Auftrag des Verfassers: "Finden Sie eine Lösung, die lediglich etwas mehr als 40 Punkte einbringt."

Lösung Nr. 53:

MAUZTEST oder MAUNZEST, C7–C14: je 88 Punkte; AUSMERZT oder ATEMZUGS, C8–C15: je 74 P.; UMSATZES, K8–K15: 72 P.; MUTZTEST, L8–L15: 80 P.; ZUSTROME, 1F–1M: 95 P.