Politik

© Joe Klamar/​AFP/​Getty Images

Ausblick 2017: Geschichte wird gemacht

Bricht die Welle des Populismus oder wird sie größer? Was geschieht im Nahen Osten? Und stirbt der Klimaschutz? Neun Ereignisse, die 2017 die Welt verändern könnten.

© Stanislav Krupar für DIE ZEIT

Libyen: Der gegen den Diktator boxte

Mahmoud Boshkewa galt als Held in Libyen – dann zertrümmerten Gaddafis Schergen seine Hände. Nun versucht er in dem zerstörten Land den Boxsport wieder aufzubauen.

Neujahrsansprache: Merkel: Jetzt mit noch mehr Jahr

Kanzlerin gucken gehört zum Jahreswechsel. Doch die Regierungschefin ist keine Meisterin der Rede. Was lässt sich aus ihrer Neujahrsansprache herauslesen?

Hackerangriff: War er’s?

Die Obama-Regierung macht Russland für Hacker-Angriffe auf den US-Wahlkampf verantwortlich. Aber welche Beweise hat sie?

Der Feind ist nicht grün

Die FDP könnte 2017 eine wichtige Kraft werden. Doch dazu müsste sie alte Beißreflexe ablegen und dem Populismus widerstehen.

+ Weitere Artikel anzeigen

Recht und Unrecht

+ Weitere Artikel anzeigen

Dossier

Zeit: "Uhren sind moderne Diktatoren"

© Brian Snyder/​Reuters

Nie hatten die Menschen so viel Zeit. Nie fühlten sie sich so gehetzt. Wie kann das sein? Ein Gespräch mit dem Zeitforscher Karlheinz Geißler

Griechenland: Retter vor Gericht

Der spanische Feuerwehrmann Manuel Blanco bewahrte Flüchtlinge vor dem Tod. Nun soll er zehn Jahre ins Gefängnis. Wegen Menschenhandel

+ Weitere Artikel anzeigen

Geschichte

Geschichte: 1917: Das unmögliche Jahr

Vom Nahost-Konflikt bis zur Ost-West-Konfrontation: Vor 100 Jahren entstand, mitten im Ersten Weltkrieg, die politische Welt des 20. Jahrhunderts

+ Weitere Artikel anzeigen

Fußball

Sandro Wagner: Immer voll drauf

Sandro Wagner vom Bundesligisten TSG Hoffenheim hält sich für den besten deutschen Stürmer. In der Rolle des Gladiators ist er jedenfalls nicht zu schlagen.

Zlatan Ibrahimović: Wehrhaft und stolz

Die Tore von Zlatan Ibrahimović sind wie Kunstwerke. Besonders für einen seiner Treffer gilt das. Als dieser Treffer fiel, hielten die Zuschauer ungläubig inne.

+ Weitere Artikel anzeigen

Wirtschaft

© Krisztian Bocsi/​Getty Images

Oliver Samwer: An deine Idee glaube ich null

Er ist der deutsche Prototyp des Start-up-Gründers und Internetinvestors. Aber taugt der cholerische Unternehmer Oliver Samwer auch als Vorbild?

© Christopher Furlong/​Getty Images

Atomenergie: Toshibas Kernschmelze

Die japanische Atomenergie ist am Ende. Darunter leidet vor allem der Marktführer, den wir hierzulande nur wegen seiner Fernseher und Laptops kennen.

© Roland Weihrauch/​dpa

Kaeser: Schlaue Luft

Bevor ein Defekt auftritt, erkennt die Maschine ihn: Der Kompressorhersteller Kaeser vernetzt seine Geräte weltweit und hält sie so am Laufen. Kann das gut gehen?

Johannes Vogel: Mission FDP

Mit 27 Abgeordneter, mit 31 aus dem Bundestag geflogen, dann Chef einer Arbeitsagentur: Johannes Vogel ist den Liberalen treu geblieben und arbeitet an deren Comeback.

© Michael Heck

Börse: So werden Sie reich!

Sie wollen die besten Aktientipps für 2017? Hier bekommen Sie eine todsichere Voraussage für das ganze Jahr. Natürlich ohne Garantie.

+ Weitere Artikel anzeigen

Wissen

© Win McNamee/​Getty Images

Botox: Mehr als nur ein Faltenkiller

Botox macht nicht nur die Haut glatt. Ärzte verabreichen es auch gegen krampfende Muskeln, chronische Kopfschmerzen oder Blasenprobleme. Doch die Therapien sind teuer.

+ Weitere Artikel anzeigen

Feuilleton

© Enrico Nawrath/​Bayreuther Festspiele

Politische Kunst: Verkauft uns nicht für dumm!

Was bleibt der Kunst, wenn die Welt in Flammen steht? Die aktuelle Politisierung von Musik, Theater und Literatur entblößt eine große Schwäche.

© Maximilian Geuter/​Haus der Kunst, München

Kunstgeschichte: Unter einem Dach die ganze Welt

Muss die Kunstgeschichte umgeschrieben werden? Zwei Ausstellungen in München und Karlsruhe wollen den Blick auf die Nachkriegsmoderne verändern.

Sachsen: Abbau Ost

Eine der reichsten Kulturlandschaften Europas zerfällt: In Sachsen werden Tausende Baudenkmale abgerissen. Eindrücke aus einem selbstzerstörerischen Land

© Chip Somodevilla/​Getty Images

Liebesleben: Das öffentliche Paar

Die Obamas, Brangelina, Sarah und Pietro: Wie geht's bei denen wirklich zu? Warum uns ihr Liebesleben fast so sehr beschäftigt wie unser eigenes

© Amazon Studios/​Magnolia Pictures

"Die Taschendiebin": Alle betrügen alle

Liebe und Lügen, Schönheit und Sehnsucht. Der Kinofilm "Die Taschendiebin" von Park Chan Wook ist ein kluger Thriller und voller Pointen.

© The Asahi Shimbun/​Getty Images

Männer! : Die Tränen des Barack Obama

Auf gewisse Weise hat der US-Präsident das Weinen für Männer neu erfunden: als ein Weinen, das die Standhaftigkeit eines Mannes zeigt – bei dem, was ihm wichtig ist.

Laster, schwarz und weiß

Die jüngsten Anschläge öffnen uns die Augen: Wir merken endlich, wie spät wir im Kampf gegen den Terror dran sind. Ein Gespräch mit dem französischen Islamexperten Gilles Kepel

© Kay Nietfeld/​dpa

Istanbul: Attacke auf die laizistische Türkei

Erst kämpfte der radikale Islam gegen den Weihnachtsmann, dann wurde Silvester verboten. Die Regierung ermutigt Radikale – der Anschlag auf das Reina ist die Folge.

+ Weitere Artikel anzeigen

Glauben und Zweifeln

+ Weitere Artikel anzeigen

Entdecken

© Valda Kalnina /​ dpa

Beziehungen: Eine exklusive Freundschaft

Früher hielten Kohl und Mitterrand Händchen, früher stießen Schröder und Chirac mit Pils an. Dann ging es mit der Männerfreundschaft bergab. Bis jetzt.

© Jonathan Bachman/​Reuters

Vorbilder: Superwoman

Ieshia Evans weiß, dass sie im Recht ist – und das macht sie unangreifbar. Warum eine New Yorker Krankenschwester zur Ikone wurde.

© Ralf Hirschberger/​dpa

Telefonzellen: Tut, tut, tut ...

Ist da noch jemand? Wie geht es eigentlich der Telefonzelle? Unser Autor hat 16 Stunden am T ausgeharrt.

© Steve Simon

Tokio: Zeig mir mehr!

Japans Hauptstadt ist eine einzige Überforderung. So viele Eindrücke! Wie soll man die festhalten? Am besten mit einer Kamera. Ein Fotokurs im Großstadtgewimmel

+ Weitere Artikel anzeigen

Chancen

Donald Trump: Not my president!

Donald Trumps Sieg hat die Studenten geschockt. Aktivisten in Harvard und New York müssen die erste Entrüstung in langfristigen Protest umwandeln. Kann das gelingen?

+ Weitere Artikel anzeigen

ZEIT LEO

Schwerelos

Wie ich einmal in ein Flugzeug voller Wissenschaftler stieg und begann, zu schweben

+ Weitere Artikel anzeigen

Hamburg

Elbphilharmonie: Frisch getönt

© dpa

Christoph Lieben-Seutter ist Intendant der Elbphilharmonie. Hat er ein Konzept? Und was für eins! Klassik, Avantgarde, Jazz – und diesen Samstag: Einstürzende Neubauten.

© Imke Lass für brand eins

Fintechs: Ein Start-up-Banker hebt ab

HSH Nordbank: marode. Hamburgs Börse: bedeutungslos. Doch Leute wie André Bajorat schaffen eine Parallelwelt des finanziellen Erfolgs – mit Start-ups neuen Typs.

Ein Banker hebt ab

HSH Nordbank: Marode. Hamburgs Börse: Bedeutungslos. Und auf einmal kommen Leute wie André Bajorat und schaffen eine Parallelwelt des finanziellen Erfolgs – ausgerechnet mit Start-ups neuen Typs

Tanz: Das war knapp

Die Foyers der Elphi als Tanzbühne – selbst für Sasha Waltz ein Problem.

Frisch getönt

Christoph Lieben-Seutter ist Intendant der Elbphilharmonie. Hat er ein Konzept? Und was für eins!

+ Weitere Artikel anzeigen

Christ & Welt

Veranstaltungen: 17 Termine für 2017

Das neue Jahr steht im Zeichen des Reformationsjubiläums. Doch nicht nur die Protestanten haben Grund zu feiern. Veranstaltungstipps für religiös Interessierte

© Sean Gallup/​Getty Images

Traditionen: Festtag der Fake-News

Die Heiligen Drei Könige sind erlogen. Macht aber nichts. Wir sollten uns in Zeiten gezielter Desinformation wieder auf Mythen besinnen, die uns ausmachen.

+ Weitere Artikel anzeigen

ZEITmagazin

© Silvio Knezevic

Kokoscurry: Frei von guten Vorsätzen

Bis Ende Januar nur Rohkost und Wasser? Das sollen mal andere machen. Dieses Kokoscurry sticht jeden guten Vorsatz. Es ist cremig und kartoffelig und frei von Gemüse.

© Laura Edelbacher

Universitäten: Die Ressentiments wegdiskutieren

Wie macht man aus einer Pöbelei eine angeregte Unterhaltung? Das lernt man in Debattierclubs. In Deutschland gibt es davon mittlerweile 53. Wo, zeigt unsere Karte.

© Armin Smailovic

Nuba-Rebellen: Das Gift des Krieges

In den Bergen des Sudans kämpfen die Nuba für ihre Freiheit: gegen das Regime, gegen den Hunger – und gegen eine unbekannte Waffe, die krank macht und tötet.

Blumenmuster: In voller Blüte

Blumen sind vielleicht das älteste Kommunikationsmittel des Menschen, in Kränze gebunden, am Rever. Nun sagt die Mode es wieder durch die Blumen. In 3D – die halten ewig.

© Loewe

Unter Strom: Angeber lieben ihn

In Ultra-HD sieht jeder Film aus wie eine südamerikanische Telenovela. Auch auf diesem ultradünnen Modell. Einem gefiel das so gut, dass er das Wochenende durchglotzte.

© Streeter Lecka/​Getty Images

Brettspiel: Schach

Mit welcher Kombination gewann Weiß die Dame des Gegners?

© Jens Büttner/​dpa

Brettspiel: Scrabble

Wie lassen sich mit den Buchstaben KERDRC und einem Blankostein auf dem Bänkchen 90 Punkte erzielen?

+ Weitere Artikel anzeigen

ZEIT im Osten

© Christof Stache/​AFP/​Getty Images

Bundestagswahl 2017: So kommen Sie gut durchs Wahljahr

Von jetzt an läuft der Countdown zur Bundestagswahl. 2017 wird spannend – aber auch anstrengend. Eine Anleitung für TV-Talker, Partyplaner und Normalbürger.

+ Weitere Artikel anzeigen

ZEIT Österreich

+ Weitere Artikel anzeigen

ZEIT Schweiz

© Bernd von Jutrczenka/​dpa

Wolfgang Büchner: "Das wäre besser gewesen …"

Der frühere "Spiegel"-Chefredakteur Wolfgang Büchner sollte die Schweizer Boulevardzeitung "Blick" in die digitale Zukunft führen. Nach einem Jahr ging er wieder. Warum?

+ Weitere Artikel anzeigen