Die Sängerin Katy Perry und der Schauspieler Orlando Bloom haben nun eine Beziehungspause eingelegt. Die Beziehungspause unterscheidet sich von der Halbzeitpause ja bekanntermaßen dadurch, dass es nach dem Pausentee nicht weitergeht. So eine Beziehungspause wäre demzufolge auch etwas für Angela Merkel und Horst Seehofer. Zumal Angie über ihre Zeit mit Horst den Katy-Perry-Hit I Kissed a Girl singen könnte. Und Seehofer in Merkels Nähe immer ein wenig so aussieht, als habe er sich in den Orlando-Bloom-Film Der Hobbit: Smaugs Einöde verirrt. Doch daraus wird nichts.

Perry hat die Beziehungspause dazu genutzt, zum Friseur zu gehen. Die Haare trägt sie nun blond gefärbt, an den Seiten rasiert und oben lang, ein Undercut. Sie sieht jetzt aus wie Miley Cyrus in Klamotten. Ein Undercut, so meinte eine Kollegin, sehe von vorn toll und von hinten "scheiße" aus, weil das Lange und das Kurze ja irgendwo wieder zusammenfinden müssten. Tja – und das gleiche Schicksal teilen der eher lange Horst und die eher kurze Kanzlerin: Auch sie müssen immer irgendwo wieder zusammenfinden. Sie sehen dabei zwar nicht aus wie Katy Perry von hinten. Sie fühlen sich aber so.