Nur noch sechs Wochen bis zum Auftakt des Scrabble-Sommers! Auch wenn Sie in den Ferien auf Reisen gehen, sollten Sie nicht auf die ZEIT verzichten: Denn der Scrabble-Sommer ist das größte Scrabble-Simultanturnier im deutschen Sprachraum. Er bietet die Gelegenheit, sich mit Abertausenden anderen Scrabble-Freunden zu messen und nebenbei eine Traumreise oder einen anderen Preis zu gewinnen. Wenn Sie im Urlaub keinen Zugriff auf eine Printausgabe haben, ist das halb so wild: Ein Internetzugang genügt, das Rätsel ist auf ZEIT ONLINE frei verfügbar. In der abgebildeten Spielsituation sind zwei Wörter zu sehen, die bei Turnieren häufig auftauchen: QI und JAB. Die "Lebensenergie in der chinesischen Philosophie" und der "kurze Boxhieb" stellen feine Optionen dar, das Q und das J gewinnbringend anzulegen. Die KÜPE legte meine Partnerin, den "Färbekessel" werde ich mir hoffentlich merken. Das Topwort in dieser Konstellation ist mit einem Wert in den 70ern dotiert.

Lösung Nr. 21:

63 bzw. 69 Punkte brachte UTENSIL auf 7B–7H resp. 9C–9I. Für INSULTE (2A–2G) und SITULEN (2B–2H) gab es 72 bzw. 78 Zähler. Mit weiteren Bingos ließen sich Werte in den 60ern erzielen: INSULTE auf 7D–7J schlug mit 68, LUTEINS (9B–9H) mit 62 Punkten zu Buche