Seite 1

+ Weitere Artikel anzeigen

Politik

© Janek Skarzynski / AFP/Getty Images

Rechtsstaat: In dunkler Nacht

Von Warschau bis Ankara wächst der politische Druck auf die Justiz. Viele Richter wehren sich gegen die Angriffe auf ihre Unabhängigkeit – aber längst nicht alle.

© Tobias Schwarz/Getty Images

Kirchen: Fauler Friede

Wenn die deutschen Kirchen schon mit Islamisten reden, dann bitte Klartext. Konflikte mit Floskeln zu übertünchen ist kein Dialog.

Serie: Ruf des Ostens

Mitmenschen: Nur das Eine

Seine Mitmenschen lieben, wie sie eben sind? Das mag schwerfallen – und ist doch alle Mühen wert.

Serie: Dausend

Vorsätze: Schöner scheitern

Die Ziele für 2018 sind klar und hart: Ein Ende der sachgrundlosen Befristung der Bürgerverunsicherung und Toleranz für Minderheits-Kolumnisten

+ Weitere Artikel anzeigen

Recht und Unrecht

+ Weitere Artikel anzeigen

Dossier

+ Weitere Artikel anzeigen

Geschichte

Jazz: Für Testaufnahmen in den Schwarzwald

© Familie Brunner-Schwer

In den stromlosen Wintern des 19. Jahrhunderts war der Schwarzwald vor allem schwarz. Bis in den fünfziger Jahren das erste deutsche Jazzlabel von Weltrang entstand.

+ Weitere Artikel anzeigen

Fußball

+ Weitere Artikel anzeigen

Wirtschaft

© Roslan Rahman/AFP/Getty Images

Digitalwährung: Bitcoin für Anfänger

Was bitte sind Bitcoin? Und was hat das mit der Blockchain zu tun? Was Sie wissen müssen, damit Sie am Silvesterabend endlich mitreden können

© Gulliver Theis für DIE ZEIT
Serie: Was bewegt

Christian Völkers: Der Ober-Makler

Der Chef von Engel & Völkers verkauft mehr Immobilien denn je. Mit einer Blase, glaubt er, habe das nichts zu tun.

Aktien: Die Ausreißer

Mit diesen Unternehmen hätten Anleger 2017 reich werden können. Woher kam der Erfolg?

+ Weitere Artikel anzeigen

Wissen

Julia Hill: Die Frau im Baum

Vor zwanzig Jahren kletterte Julia Hill auf einen Mammutbaum, um ihn vor der Abholzung zu schützen. Sie blieb zwei Jahre. Hat sich ihre Aktion gelohnt?

+ Weitere Artikel anzeigen

Feuilleton

+ Weitere Artikel anzeigen

Glauben und Zweifeln

+ Weitere Artikel anzeigen

Entdecken

Tanzen: Don’t Stop The Dance

© allezhopp Studio für DIE ZEIT

Mit 50 die Wochenenden in Clubs durchzutanzen – das ist nicht peinlich, sondern ziemlich geil. Unser Autor feiert die generationenverbindende Kraft elektronischer Beats.

© Hendrik Samsuri

Reiseziele 2018: Fahr! Da! Hin!

Auf Kiribati nach Venusmuscheln tauchen, mit dem Fahrrad die Donau entlangfahren und im Winter Backfisch essen auf Hiddensee: ZEIT-Autoren empfehlen ihre Reisen für 2018

© Robin Kranz für DIE ZEIT
Serie: Die Omelettschule

Austern: Ei, das nach Meer schmeckt

Das Omelett, eine einfallslose Eierspeise? Pah! Unser Politikredakteur ist ihm verfallen. Hier stellt er regelmäßig eine Kreation vor. Folge 20: Feines aus dem Wasser

© Doris Dörrie für DIE ZEIT
Serie: Aus meinem Handgepäck

Stofftier: Mein lieber Schwan

Unsere Autorin sammelt seltsame Dinge. Für ihr Kind hat sie sogar einmal selbst eines genäht. Die Geschichte eines DIY-Geschenks

Serie: Wie es wirklich ist

Kommissar: Italienischer Racheakt

Wer verübte die Mafiamorde von Duisburg? Hier beschreibt der damalige Chef der Mordkommission, wie er mit seinen Kollegen die Täter aufspürte.

+ Weitere Artikel anzeigen

Chancen

Naher Osten: Zuversicht, trotz allem

Jugendliche in arabischen Ländern sind religiös, misstrauen der Politik – und glauben fest, dass sie eine gute Zukunft haben werden.

+ Weitere Artikel anzeigen

Hamburg

Serie: Über Geld spricht man (nicht)

Smudo: "Das sind drei Monate Taschengeld"

Mit den Fantastischen Vier ist der Rapper Smudo wohlhabend geworden. Flocken sind ihm aber nach wie vor wichtig. Und damit sind jetzt nicht Euros gemeint.

© Abb.: Screenshot aus dem youtube Video vom 28.07.2017

Attentäter von Barmbek: "Ein neuer Tätertyp"

Im Januar kommt der Messerattentäter von Barmbek vor Gericht. Hätte sein Angriff verhindert werden können? Nein, sagt Hamburgs Verfassungsschutz-Chef Torsten Voß

© Bettina Theuerkauf für DIE ZEIT

"Yoko": Kurze statt Langeweile

Das Yoko ist in eine ehemalige Yuppie-Disco umgezogen. Das schadet nicht – im Gegenteil.

Olga Scheps: Hyper Hyper

Die Pianistin Olga Scheps spielt normalerweise Chopin. Jetzt hat sie sich in das Werk von Scooter vertieft.

+ Weitere Artikel anzeigen

Christ & Welt

© Petra Bahr
Serie: Fototagebuch einer Bischöfin

Folge 7: Sofa

+ Weitere Artikel anzeigen

ZEITmagazin

© Peter Langer
Serie: Stilkolumne

Gürtelkette: Eine Zierde des Geschlechts

Kann sein, dass es für Männer nicht leicht ist, sich zu schmücken. Was obenrum fragwürdig aussieht, muss aber nur ein bisschen runterrutschen: Die Gürtelkette ist zurück.

© .
Serie: Unter Strom

Unter Strom: Silvester unter Strom

Raclette ist heimelig wie ein Lagerfeuer. Und entschleunigt deshalb so gut, weil hier jede Garnele ewig schmoren muss. Hinterher riecht es dann nach alten Turnschuhen.

© Streeter Lecka/Getty Images

Brettspiel: Schach

Wie kann der Bauer d5 auf e7 matt setzen, ohne dass Schwarz dies vereiteln kann?

© David Ebener/dpa

Brettspiel: Scrabble

Wie lässt sich mit den Buchstaben BIESENU auf dem Bänkchen eine runde, zweistellige Punktzahl erzielen?

+ Weitere Artikel anzeigen