Politik

Kurden: Von allen verraten

© Deleil Souleiman/AFP/Getty Images

Die USA wären im Krieg gegen den IS ohne Kurden nicht weit gekommen. Doch nun werden sie von der Türkei und vom Irak angegriffen – und die USA schauen nur verschämt zu.

© Composing: DZ (verwendete Fotos: ddp (3); Getty Images (1))

Die Grünen: Neue Radikalität

Die Grünen müssen auf ihrem Parteitag eine strategische Entscheidung treffen: Werden sie zur ewigen Oppositions- oder doch endlich zur Volkspartei?

© Alessandro Bianchi/Reuters

Papst Franziskus: Auch wenn es wehtut

Im Fall des chilenischen Bischofs Juan Barros hat sich der Papst im Ton vergriffen – finden zumindest viele Kritiker. Doch wie geht man richtig mit Tätern und Opfern um?

© Saul Loeb/AFP/Getty Images

Russland: In einem Wortgefängnis

Deutschland braucht eine neue Politik gegenüber Putins erstarktem Russland. Dazu lohnt es sich, den östlichen Nachbarn zuzuhören.

AfD: Lasst sie mal machen!

Die AfD übernimmt den Vorsitz im Haushaltsausschuss im Bundestag. Das ist richtig so, denn wie andere Parteien auch soll sie sich an den Ergebnissen messen lassen.

Wurzen: Es lohnt sich doch

Im sächsischen Wurzen soll die Neonazi-Szene mit der Erinnerung an den Dichter Ringelnatz bekämpft werden.

Vorname Kevin: So wie Peter

Von Kevin Costner über Kevin Großkreutz zu Kevin Kühnert: Wie ein Berliner Juso seinem Vornamen zu neuem Glanz verhilft

+ Weitere Artikel anzeigen

Recht und Unrecht

Mossad: "Den Haien zum Fraß"

© David Rubinger/Corbis via Getty Images

1976 entführte der Mossad zwei Deutsche, weil die angeblich einen Anschlag planten. An die Brisanz dieser Affäre erinnern jetzt zwei Agenten und eine Betroffene.

+ Weitere Artikel anzeigen

Dossier

Dieter Wedel: Der Schattenmann

Weitere Schauspielerinnen erheben schwere Vorwürfe gegen den Regisseur Dieter Wedel. Ihre Berichte handeln von Schikanen, Körperverletzung bis hin zur Vergewaltigung.

+ Weitere Artikel anzeigen

Geschichte

Bückeberg: Hier machten alle mit

Auf den "Reichserntedankfesten" am Bückeberg feierte sich die nationalsozialistische "Volksgemeinschaft". Nun soll dort ein Lernort entstehen. Der Widerstand ist groß.

+ Weitere Artikel anzeigen

Fußball

+ Weitere Artikel anzeigen

Wirtschaft

Automatisierung: Und tschüss, Mitarbeiter!

© Bill Pugliano/Getty Images

Der gesellschaftliche Aufstieg ist in den USA schwer. Ein Grund ist die Automatisierung von Jobs. Das sollte auch für Deutschland ein abschreckendes Beispiel sein.

© Yves Herman/Reuters

Hate-Speech: Alles wird gelöscht – ernsthaft?

Die EU verkündet Erstaunliches zu Hasskommentaren: Im Deutschland würden 100 Prozent aller gemeldeten rechtswidrigen Beiträge gelöscht. Doch die Statistik täuscht.

© Joe Raedle/Getty Images

Steueroase: Geht's noch, Panama?

Die EU streicht das Land von ihrer schwarzen Liste der Steueroasen – nur, weil es Besserung versprochen hat. Damit macht sie sich lächerlich.

+ Weitere Artikel anzeigen

Wissen

Grippe: Die Grippe tötet, jedes Jahr

Wir stecken mitten in der Grippesaison. Zeit für ein paar Tipps: Wie schütze ich mich? Wie gut hilft die Impfung? Wie kann ich das Wartezimmer umgehen?

+ Weitere Artikel anzeigen

Feuilleton

© Sean Gallup/Getty Images

Politische Linke: Bewegt euch!

Die Politik verzettelt sich im Klein-Klein. Brauchen wir endlich eine neue linke Volkspartei? Oskar Lafontaine und Sahra Wagenknecht halten sie für möglich.

Norwegen: Norwegen voll muttiviert

Während Angela Merkel seit Monaten darum ringt, wieder regieren zu können, hat das fortschrittlichste Land der Welt ein neues Chefinnen-Trio gewählt.

Haruki Murakami: Oper oder Bratpfanne?

Der einzige Nachteil von Haruki Murakamis neuem Roman ist, dass sein zweiter Teil erst im April erscheint. Bis dahin bleiben alle Fragen offen.

"Aida": Ein herrlicher Betrug

Was, wenn sich die Opernregie wieder auf die Musik besänne? Verdis "Aida" in Halle ist ein Triumph der Hellsichtigkeit.

Syrien: Offensive Olivenzweig

Mehr als 25 türkische Militäroperationen in 25 Jahren konnten die PKK im Irak nicht zerschlagen. Erdoğan macht mit dem neuen Angriff der Kurden auch Innenpolitik.

+ Weitere Artikel anzeigen

Glauben und Zweifeln

+ Weitere Artikel anzeigen

Entdecken

Ungeschicklichkeit: Och, nee!

Brot schneiden, Papiersterne falten, Bett zusammenbauen: für unseren Autor eine Qual. Für seine Ungeschicklichkeit wird er seit der Grundschule gehänselt.

Silver Cloud: Mein Pool im Polarmeer

Draußen eine lebensfeindliche Welt, drinnen perlt der Champagner: Unser Autor ist Passagier der "Silver Cloud" und genießt den schrecklichen Zauber der Antarktis.

Ratingen: Zwei Stunden in Ratingen

Da wollten Sie nie hin? Jetzt sind Sie nun mal da. Unser Autor nimmt Sie zwei Stunden lang an die Hand. Sie entdecken: Däumlinge.

+ Weitere Artikel anzeigen

Chancen

Türkische Wissenschaftler: Was kommt morgen?

Tausende türkische Wissenschaftler und Professoren wurden nach dem Putschversuch entlassen. Einziger Ausweg: das Exil – und ein Neuanfang an deutschen Universitäten.

+ Weitere Artikel anzeigen

ZEIT LEO

Schulen: Die Anders-Lerner

Neun von zehn Kindern in Deutschland gehen auf eine öffentliche Schule. Die übrigen besuchen Internate, Schulen, wo es keine Zeugnisse gibt, und einige lernen zu Hause.

+ Weitere Artikel anzeigen

Hamburg

G20-Prozess: Mitgegangen, mitgehangen?

Fabio V. soll während des G20-Gipfels in Hamburg schweren Landfriedensbruch begangen haben. Seit Oktober läuft der Prozess gegen ihn. Reichen die Beweise?

HSV: Mit der Axt

Das Chaos beim HSV geht weiter. Ist die Lage hoffnungslos? Nicht ganz

+ Weitere Artikel anzeigen

Christ & Welt

George Bell: Täter oder Opfer?

© Topical Press Agency/Getty Images

Dem anglikanischen Bischof George Bell wurde vorgeworfen, ein Missbrauchstäter zu sein. Neuere Untersuchungen zeigen jedoch: Er war wahrscheinlich unschuldig.

+ Weitere Artikel anzeigen

ZEITmagazin

© Silvio Knezevic

Apfel-Whiskey-Kuchen: Kuchen auf ex

Ein mit Hochprozentigem getränktes Zuckerdings zum Frühstück? Gesund ist das nicht – und die Alltagsprobleme bleiben. Aber dieser Apfel-Whiskey-Kuchen knallt trotzdem.

© Laura Edelbacher

Deutschland: Hilfe, die Außerirdischen kommen

Seit 2013 wurden in Deutschland 1.500 ungewöhnliche Himmelserscheinungen gemeldet – selbst in Böblingen. In vier Prozent aller Fälle blieb die Ursache ungeklärt.

Wigald Boning: Wenn das Bierzelt leise kichert

Erst waren es nur Fußballspieler, jetzt wechseln auch noch die besten Comedians nach Bayern. Niedersachsen könnte das verknusen, wenn es nicht gerade so zu kämpfen hätte.

Nordsyrien: Gefallene Kolosse

Im Norden Syriens sprengt der IS die Wassertürme, die so groß sind, dass sie die Minarette überragen. Dem Krieg folgt die Wüste, an Wiederaufbau ist nicht zu denken.

© Sonos

WLAN-Lautsprecher: Geschmacklose Dose

Erst Hulapalu und dann Clueso: WLAN-Lautsprecher haben ihren eigenen Kopf, was gespielt werden soll. Bei solchen Songs hilft aber auch der tollste Sound nicht.

© Streeter Lecka/Getty Images

Brettspiel: Schach

Sehen Sie, wie Weiß den Bauernraub des Gegners, schier ohne nachzudenken, bestrafte?

© David Ebener/dpa

Brettspiel: Scrabble

Es bietet sich eine Möglichkeit, einen Wert in den 50ern zu erzielen. Es gibt aber auch drei Optionen, die mehr als 70 Punkte einzufahren. Wie lauten die Züge?

© Aline Zalko

Volljährigkeit: Graupen-Risotto bis zum Exzess

Früher hat man beim Erwachsenwerden einen Schneidezahn verloren und viel am Boden herumgelegen. Heute will die Tochter zum 18. Geburtstag mal schön vegan essen gehen.

+ Weitere Artikel anzeigen

ZEIT im Osten

© [M] Michael Herdlein für DIE ZEIT

Petra Köpping: Die Frust-Dolmetscherin

Sachsens Integrationsministerin reist in den Westen, um dort von den Nöten des Ostens zu berichten. Ist das eine neue Form der Emanzipation – oder nur das alte Jammern?

+ Weitere Artikel anzeigen

ZEIT Österreich

SPÖ: Rote Ratlosigkeit

An Arbeiterbezirken wie Wien-Simmering verlieren die Sozialdemokraten Stimmen an die FPÖ. Wie sollen sie damit umgehen? Das Dilemma einer zerrissenen Partei

Buchkunst: Am Anfang war das Gold

Das Evangeliar des Johannes von Troppau ist ein rares Zeugnis mittelalterlicher Buchkunst. Die Schrift leitete die Entstehung der habsburgischen Hofbibliothek ein.

+ Weitere Artikel anzeigen

ZEIT Schweiz

+ Weitere Artikel anzeigen