Seite 1

© Susan Walsh/AP/dpa

Nordkorea-Gipfel: Hoffnung, immerhin

Beim Gipfel zwischen Donald Trump und Kim Jong Un ging es nicht nur um Atomwaffen. Die Bilder aus Singapur könnten Asiens letzte Despotie verändern.

+ Weitere Artikel anzeigen

Politik

Nordkorea-Gipfel: Hoffnung, immerhin

© Susan Walsh/AP/dpa

Beim Gipfel zwischen Donald Trump und Kim Jong Un ging es nicht nur um Atomwaffen. Die Bilder aus Singapur könnten Asiens letzte Despotie verändern.

© Carsten Luther

Journalismus: Klappe halten?

Weil er kritisierte, dass Journalisten gegen die AfD protestierten, wurde unser Autor als Wegbereiter des Faschismus beschimpft. Er ist trotzdem sicher: Reden ist besser.

© Ulrich Baumgarten/Getty Images

Umweltschutz: Leitungswasser trinken!

Wasser aus Plastikflaschen ist nicht gesünder. Ganz im Gegenteil. Die ökologischen Folgen des Flaschen-Wahnsinns treffen uns alle. Das Gute: Jeder kann etwas dagegen tun.

+ Weitere Artikel anzeigen

Recht und Unrecht

+ Weitere Artikel anzeigen

Dossier

© Wolf Heider-Sawall/laif

Bamf: Aktenberge und Urlaubssperren

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge stand schon früh vor dem Kollaps. Aber das lag weniger an der Ineffizienz der Behörde. Sondern an der Ignoranz der Regierung.

+ Weitere Artikel anzeigen

Fußball

+ Weitere Artikel anzeigen

Wirtschaft

© Ed Jones/AFP/Getty Images

Nordkorea: Neuer Tiger auf dem Sprung?

Der Ökonom Rüdiger Frank hat Nordkorea immer wieder besucht. Er glaubt: Kim Jong Un will vor allem rasch die Wirtschaft aufbauen.

© Valentyn Ogirenko/Reuters
Serie: Kurven, die die Welt bewegen

Ökonomie: Die Burgerbrötchen-Kurve

Wer billiges Rindfleisch anbietet, wird auch mehr Burgerbrötchen verkaufen. Die Kurve erklärt den Erfolg des iPhones und warum Klingen oft teurer sind als die Rasierer.

+ Weitere Artikel anzeigen

Wissen

Archäologie: Das Stonehenge des Bodensees

© Studio Pong für DIE ZEIT

Auf dem Grund des Bodensees liegen mehr als hundert auffällige Steinhügel – errichtet von Menschenhand. Wer hat sie angelegt? Und vor allem: wieso?

© Matteo Vistocco/Unsplash

Senioren: Alt und glücklich

Je mehr eine Gesellschaft das Alter respektiert, umso besser geht es Senioren. Doch hierzulande scheint der Respekt nicht allzu hoch, zeigt eine internationale Umfrage.

© Thomas Dressler/age/Mauritius

Affenbrotbäume: Wenn Baumriesen bersten

Warum sterben ausgerechnet die größten und ältesten Exemplare des Afrikanischen Affenbrotbaums? Forscher stehen vor einem Rätsel.

+ Weitere Artikel anzeigen

Feuilleton

© David Levene/eyevine/laif

"Lincoln im Bardo": Die Toten wispern

In seinem neuen Roman lässt George Saunders den Präsidenten Abraham Lincoln um seinen kleinen Sohn trauern. Das Ergebnis ist sensationell.

© photo by Stephen Cummiskey

"Aldeburgh Festival": Raus aus der Wärmestube

Vor 70 Jahren gründete Benjamin Britten im britischen Aldeburgh sein Musikfestival. Jetzt verstört dort ein Werk der Komponistin Emily Howard die Stammgäste.

© Weltkino Filmverleih

"The Rider": Cowboy im Kopf

Chloé Zhao porträtiert in ihrem fantastischen Film "The Rider" einen Rodeo-Reiter, der nicht mehr reiten kann. In Wahrheit geht es aber um das Wesen des Künstlers.

© Henning Kaiser/dpa
Serie: Auf ein Frühstücksei

Marina Weisband: Die Schönsprecherin

Marina Weisband war früher Piratin, jetzt berät sie die Grünen und arbeitet an Bildungskonzepten. Ist das nicht alles ein bisschen Bla? Auf einen Ei-Burger in Berlin

+ Weitere Artikel anzeigen

Glauben und Zweifeln

+ Weitere Artikel anzeigen

Entdecken

Landflucht: Stinkt zum Himmel

© Nicolas Armer

Gestresste Großstädter wollen plötzlich alle mal runterkommen, Bäume umarmen oder Marmelade einkochen. Sie glauben, auf dem Land finde man sein Seelenheil. Viel Erfolg!

© Tim Brüning für DIE ZEIT
Serie: Augen zu und durch

Fußball-Weltmeisterschaft: Ohne mich!

Unser Autor boykottiert in diesem Jahr die Fußball-Weltmeisterschaft, obwohl er ein großer Fußball-Fan ist. Folge 1: Wie ich mich selbst von meinem Plan überzeuge.

© James Hill/laif

St. Petersburg: Im Licht der Liebe

Während der Weißen Nächte in St. Petersburg ist alles anders, alles scheint möglich zu sein. Unsere Autorin kehrt zurück an den magischen Ort ihrer Kindheit.

© Oriana Fenwick für DIE ZEIT
Serie: Wie schmeckt das wirklich?

Belgische Pommes: Ein Kind der Straßenküche

Belgien ist der Nabel der Pommes-frites-Welt. Nirgendwo werden Fritten so verehrt. Mit den Freibadsattmachern haben sie aber nichts zu tun. Was ist ihr Geheimnis?

© Stills & Strokes für DIE ZEIT
Serie: Das machen jetzt alle

Smartphones: Das machen jetzt alle

Nicht jeder Trend ist bescheuert. Unser Autor testet Dinge, die das Leben besser machen (sollen). Folge 1: das Smartphone grau stellen

+ Weitere Artikel anzeigen

Chancen

Tony Blair: "Irgendwann ist Zahltag"

Tony Blair spricht mit uns über seinen Kampf gegen den Brexit, das Misstrauen der Jugend – und darüber, was er heute studieren würde.

+ Weitere Artikel anzeigen

ZEIT LEO

Joshua Kimmich: "Ich bin bereit!"

© Alexander Hassenstein/Bongarts/Getty Images

Joshua Kimmich ist zum ersten Mal bei der Fußball-Weltmeisterschaft dabei. Im Trainingslager der Nationalmannschaft chattete er jeden Tag mit Maria Rossbauer.

+ Weitere Artikel anzeigen

Hamburg

© Sascha Steinbach/Getty Images
Serie: Über Geld spricht man (nicht)

Ingo Zamperoni : "Es ist mir eher peinlich"

Um Geld zu feilschen, mag Ingo Zamperoni nicht. Glück für ihn, dass er als "Tagesthemen"-Moderator gut verdient und sich das erlauben kann.

© Maxim Schulz für DIE ZEIT

Airbus: Da liegt was in der Luft

Zu viele Aufträge, zu wenig Zeit: Airbus leidet am eigenen Erfolg. Nun sollen Roboter helfen. Doch das hat Tücken.

+ Weitere Artikel anzeigen

Christ & Welt

© Tomo Daji/istock/Getty Images

Christen in China: Pakt mit dem Drachen

Die Lage der Christen in China hat sich verschlechtert. Nun will Papst Franziskus ein Abkommen mit dem autoritären Regime schließen – beinahe um jeden Preis.

+ Weitere Artikel anzeigen

ZEITmagazin

© Laura Edelbacher
Serie: Deutschlandkarte

Israel und Deutschland: Schalom und Hallo

Die deutsch-israelische Freundschaft ist kompliziert, auch wenn es um Städtepartnerschaften geht. Jerusalem und Berlin? Keine Chance. Dennoch gibt es einige Paarungen.

© Alberto Pizzoli/AFP/Getty Images
Serie: Gesellschaftskritik

Heidi Klum und Tom Kaulitz: Kinder, sagt Hallo zu Papa

Bringt Tom Kaulitz etwas kulturelles Kapital mit in die Familie Klum? Und wäre das nicht "geil"? So könnte jedenfalls seine Begegnung mit Heidis Kindern abgelaufen sein.

© Billy & Hells

FC Bundestag: Die rechte Ecke

Seit 51 Jahren kicken Abgeordnete im FC Bundestag. Jeder Politiker darf mitspielen, parteiübergreifend. Nun will die AfD dabei sein. Soll die Mannschaft sie aufnehmen?

© Hanka Steidle/plainpicture

Aufruf: Stadt, Land, Magazin

Es gibt drei Stadtausgaben des ZEITmagazins – Hamburg, München und Frankfurt. Sie hätten aber gern ein Magazin für Ihren Ort? Dann bewerben Sie sich, wir kommen vorbei.

© Sigrid Reinichs

Entbindungsheime: Die verlorenen Kinder

Noch Anfang der Achtziger wurden unverheiratete Schwangere dazu gedrängt, ihre Kinder zur Adoption freizugeben. Viele haben das Trauma der Trennung nie überwunden.

© Peter Langer
Serie: Stilkolumne

Fußball-Design: Fußball ist Fashion

Von der Hooligan-Ausstattung zur Capsule Collection: Auch sehr gehobene Modemarken lassen sich heute gern mit dem Sport der Arbeiterklasse in Verbindung bringen.

© Dyson
Serie: Unter Strom

Dyson: Putzdienst für Klonkrieger

Es gibt inzwischen Haushaltsgeräte, die perfekt in Science-Fiction-Filme passen. Dieses laut heulende Laserschwert ist gar kein Staubsauger. Sondern ein Space-Spielzeug.

© Streeter Lecka/Getty Images

Brettspiel: Schach

Mit welcher Opferkaskade kann Weiß in fünf Zügen matt setzen?

© David Ebener/dpa

Brettspiel: Scrabble

Mit welchem Bingo konnte hier der Sieg errungen werden?

© Aline Zalko
Serie: Prüfers Töchter

Rap-Musik: Ich baller dir eine

Bisschen gewalttätig oder kulturell hochwertig? Bei manchen Songtexten ist das so die Frage. Warum hört die Tochter Lieder, in denen die Menschen fallen wie Fliegen?

+ Weitere Artikel anzeigen

ZEIT im Osten

Ost-West-Unterschiede: Bleibt alles anders, wie es ist?

© Birgit Lang für DIE ZEIT

Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff sagte: Ost-West-Unterschiede werde es auch in 100 Jahren noch geben. Acht Experten ordnen ein, ob das stimmen könnte.

+ Weitere Artikel anzeigen

ZEIT Österreich

© Lukas Beck für DIE ZEIT
Serie: Das Österreich-Porträt

Ernst Baumeister: Ein altmodischer Rebell

Der Fußball wird zur Wissenschaft, nur einer mag nicht mitmachen: Ernst Baumeister, der letzte Trainer aus der Córdoba-Generation. Und er hat Erfolg damit.

+ Weitere Artikel anzeigen

ZEIT Schweiz

+ Weitere Artikel anzeigen