Seite 1

CDU und die Linke: Probiert es doch!

Kann die CDU im Osten mit der Linken regieren? Vielleicht bleibt ihr nichts anderes übrig. Die Distanz zwischen ihnen war ohnehin stets ein bisschen geflunkert.

© Dan Kitwood/​Getty Images

Religionskritik: Ein guter Witz?

Boris Johnson hat Frauen mit Burka verhöhnt. Das ist nicht lustig – und rief auch noch verbissene Fromme auf den Plan. Trotzdem darf man über Religion lachen.

+ Weitere Artikel anzeigen

Politik

Religionskritik: Ein guter Witz?

© Dan Kitwood/​Getty Images

Boris Johnson hat Frauen mit Burka verhöhnt. Das ist nicht lustig – und rief auch noch verbissene Fromme auf den Plan. Trotzdem darf man über Religion lachen.

Linke und CDU: An uns soll’s nicht liegen

Soll die CDU in ostdeutschen Bundesländern mit der Linkspartei koalieren? Während die Christdemokraten noch streiten, haben sich einige Linke konkrete Gedanken gemacht.

Kolonialismus: Nicht bloß Opfer der Geschichte

Der Kolonialismus sei schuld an der Flucht vieler Migranten nach Europa, schrieb Gero von Randow. Doch es gibt noch andere Gründe für Terror, Armut und Krieg. Eine Replik

Konsum: Iss mich doch!

Fleisch essen, Auto fahren – alles, was Spaß macht, ist verboten! Aber löst individueller Verzicht die Probleme des Planeten? Nein, sagt der Philosoph Valentin Beck.

Senegal: Ein Königreich für ein Schaf

Beim muslimischen Opferfest im Senegal werden dieser Tage Lämmer und Böcke geschlachtet. Für die Menschen sind die Tiere auch ein Statussymbol.

© Harish Tyag/​dpa

Wien: Sauberkeit ist gut, Leben noch besser

Ein neues Städte-Ranking sieht Wien auf Platz eins, dahinter nur gepflegte Metropolen. Meine Wahlheimat Delhi landet auf Platz 112. Was für eine Ungerechtigkeit!

+ Weitere Artikel anzeigen

Recht und Unrecht

Peggy Parnass: So lovely

Peggy Parnass ist eine legendäre Gerichtsreporterin und war bei dem Prozess gegen den vierfachen Frauenmörder Fritz Honka dabei. Unsere Autorin hat sie besucht.

+ Weitere Artikel anzeigen

Dossier

+ Weitere Artikel anzeigen

Geschichte

+ Weitere Artikel anzeigen

Fußball

+ Weitere Artikel anzeigen

Wirtschaft

Währungskrise: Böses Erwachen für Erdoğan

Die Finanzmärkte bedrohen nicht nur die türkische Wirtschaft, sondern auch die Macht des Präsidenten. Ironischerweise ist es am Ende die EU, die er um Hilfe bitten muss.

Rimowa-Koffer: Kleine können einpacken

Mit Rimowa-Koffern haben Lederwarenhändler bislang gute Geschäfte gemacht. Nun setzt der neue Besitzer der Marke voll auf die Luxusschiene und diktiert neue Konditionen.

Airbnb: Und jetzt noch zu den Einhörnern

Unterkünfte im Ausland vermittelt Airbnb schon länger. Jetzt bietet das Portal auch Instawalks, Yogastunden und Pastakochkurse an. Unsere Autorin hat es ausprobiert.

© Boris Roessler/​dpa

Rechtspopulismus: Aus Angst nach rechts

Ökonomische Verlierer oder Ausländerfeinde? Daten des Sozio-oekonomischen Panels zeigen erstmals, warum Wähler sich für die AfD entscheiden – mit überraschendem Ergebnis.

+ Weitere Artikel anzeigen

Wissen

Farben: Pink = feminin? Nö

Mädchen mögen Pink, Jungen Blau: Das lernen wir schon im Kindergarten. Teils sind die Präferenzen biologisch erklärbar. Trotzdem ist die Farbwahl nicht vorbestimmt.

+ Weitere Artikel anzeigen

Feuilleton

Thilo Sarrazin: Wer schafft hier wen ab?

Thilo Sarrazins neues Buch "Feindliche Übernahme" wurde von seinem Verlag abgelehnt. Waren seine Positionen etwa überraschend? Ein Treffen mit dem Autor und dem Verleger

© Jean-Baptiste Lacroix/​AFP/​Getty Images

Ronan Farrow: Was ihm der Warlord verriet

Er entlarvte 2017 Harvey Weinstein. Jetzt schreibt der Reporter Ronan Farrow in seinem Buch "Das Ende der Diplomatie" brillant über die Krise der US-Außenpolitik.

© Christian Werner

"Sechs Koffer": Und dann lachten sie alle

Ausweichen, andeuten, weiterreden: Maxim Biller erzählt in seinem Roman "Sechs Koffer" vom Nichtgesagten einer permanent sprechenden jüdischen Intellektuellenfamilie.

Ruhrtriennale: Stefanie Carps letzte Chance

Die Ruhrtriennale hat mit einer umjubelten Inszenierung begonnen. Und doch will die Debatte um Antisemitismus und Boykott nicht verstummen. Muss die Intendantin gehen?

"Gundermann": Dylans Genosse

Deutscher Heimatfilm: Andreas Dresen erzählt das Leben des Songpoeten und Proleten Gerhard Gundermann. Den kennt im Osten Deutschlands jeder, im Westen fast keiner.

+ Weitere Artikel anzeigen

Glauben und Zweifeln

Flüchtlinge: Was heißt hier unchristlich?

Der härteste Vorwurf im Flüchtlingsstreit lautet, Politiker handelten nicht als gute Christen. Zwei Protestanten und zwei Katholiken sagen, was sie davon halten.

+ Weitere Artikel anzeigen

Entdecken

Legalisierung: Gebt das Koks frei!

© Raul Arboleda/​AFP/​Getty Images

Kokain macht Kriminelle reich und tötet Unschuldige. Um das zu ändern, gibt es nur einen Weg: Legalisierung. Ein Text aus der aktuellen ZEIT, der viele Leser interessiert

Flussreisen: Auf allen Kanälen

Es gibt tausend Arten, nach Paris zu kommen. Die schönste aber ist: Mit dem Schiff. Eine Flusskreuzfahrt im Schritttempo

© Slava Bowman /​ Unsplash

Urlaub: Was bringt Alleinreisen?

Wer ohne Freunde oder Familie reist, denkt unablässig über sich selbst nach. Allein Reisen ist Therapie, es ist anstrengend und zermürbend. Trotzdem sollte es jeder tun.

Niederbayern: Zwei Stunden in Straubing

Da wollten Sie niemals hin? Jetzt sind Sie nun mal da. Sandra Hoffmann nimmt Sie zwei Stunden lang an die Hand. Sie entdecken: Die Pracht der Selbstvergessenheit.

Notaufnahme: Das Weinen der Manga-Frau

Funktionierende Köpfe denken an Gazpacho, Globuli, Steuererklärung. Dann knallt es irgendwo, und irgendein Körper ist nicht mehr intakt. Sonntags in der Notaufnahme

Gesprächsnotizen: Mit 36

"Eigentlich habe ich die stille Hoffnung, dass du vor mir stirbst!" In dieser Woche hört Paul Bokowski in den Telefonhörer hinein. Gesprächsnotizen aus dem Alltag

+ Weitere Artikel anzeigen

Chancen

© Gabriel Bouys/​Getty Images

Bildungskanon: "So alt wie die menschliche Kultur"

Rhetorik, Geometrie, Fremdsprachen: Auch beim heutigen Bildungskanon wird unterschieden, was und wer dazugehört, sagt Bildungshistoriker Heinz-Elmar Tenorth.

+ Weitere Artikel anzeigen

ZEIT LEO

+ Weitere Artikel anzeigen

Hamburg

© Fabian Bimmer/​Reuters

Hafenlobby: Der Hamburger Hafen schrumpft

Und trotzdem wächst die Hamburger Wirtschaft: Warum die Stadt nicht den Fehler machen darf, die Hafenlobby zu wichtig zu nehmen.

Sexueller Missbrauch: Falscher Reflex

Ein 14-jähriges Mädchen gibt an, in der City vergewaltigt worden zu sein, der Tatverdächtige ist Asylbewerber und vorbestraft. Hat der Staat versagt? Nein!

Airbnb: Auf Ärger eingerichtet

Airbnb und andere Vermietungsplattformen sind auch in Hamburg auf dem Vormarsch. Die Stadt will Verhältnisse wie in Barcelona vermeiden – nur wie?

"So was von da": Voll mit Kiez

Ein Club auf der Reeperbahn, eine Generation im Rausch: Die verwegene Verfilmung des Kiezromans "So was von da" tänzelt nicht um die Kitschfalle herum.

Heimat: Schweren Herzens

Nach gut vier Jahren verlässt unser Redakteur Daniel Haas die Stadt. Und stellt sich eine wichtige Frage: Ist er in Hamburg heimisch geworden?

+ Weitere Artikel anzeigen

Christ & Welt

+ Weitere Artikel anzeigen

ZEITmagazin

© Silvio Knezevic

Gazpacho: Eiskalt abserviert

Die besten Gerichte sind im Moment die, für die man den Herd gar nicht erst einschalten muss. Bei dieser Gazpacho gilt das Prinzip der Abschreckung – für die Tomaten.

© Theo Wargo/​Getty Images

Grimes und Elon Musk: Was will die denn mit dem?

Die Frau, die Linke lieben, und der Mann, den sie so unbeschwert hassen, sind also ein Paar. Grimes und Elon Musk verfolgen das Prinzip der Gegensätze, die sich anziehen.

Heimat: Der Erinnerung auf der Spur

Die Künstlerin Nora Krug recherchierte die Geschichte ihrer Familie im Zweiten Weltkrieg. Es wurde ein illustriertes Tagebuch über Schuld und Unschuld daraus.

© Streeter Lecka/​Getty Images

Brettspiel: Schach

Mit welcher "petite combinaison" besiegte Weiß den Gegner?

© Aline Zalko

Witze: Haltloses Handtuch

Ein Witz über eine duschende Frau kann nur eine schlüpfrige Pointe haben. Es sei denn, eine Vierjährige erzählt ihn der Familie. Um sich so richtig erwachsen vorzukommen.

+ Weitere Artikel anzeigen

ZEIT im Osten

+ Weitere Artikel anzeigen

ZEIT Österreich

SPÖ: Rot mit grünen Konturen

Die SPÖ will mit einem neuen Parteiprogramm zurück ins österreichische Kanzleramt. Die Strategie geht auf Kosten der Grünen, die um ihr politisches Überleben kämpfen.

Filmarchiv: Österreich privat

Hitler, Hochzeit, Urlaub, Kinderfest: Das Filmarchiv hat ein Projekt gestartet, bei dem die filmischen Erinnerungen aus acht Jahrzehnten gesichtet und gesammelt werden.

© Peter Rigaud

FPÖ: Echte Profis

Unser Kolumnist staunt über die Fernreisen der Freiheitlichen.

Hitzewelle: Flucht ins Kühle

Wenn in den Metropolen die Hitze drückt, suchen Städter die angenehmere Luft in den Bergen. Erlebt die Sommerfrische eine Renaissance?

+ Weitere Artikel anzeigen

ZEIT Schweiz

Marcello Foa: In doppelter Mission

Der Tessiner Medienmanager Marcello Foa soll Präsident des italienischen Rundfunks werden. Seine Kandidatur löst einen politischen Sturm aus.

+ Weitere Artikel anzeigen