Die Geschichte, die Tanja G. den Beamten des Polizeiabschnitts 65 in Berlin erzählt, ist die Geschichte eines Monsters. Sie handelt von einem 19-jährigen Flüchtling namens Hussein H. Und sie geht so: Tanja G. und Hussein H. sind seit acht Monaten ein Paar. Sie ist zehn Jahre älter als er. Sie lieben sich leidenschaftlich. Sie streiten sich laut. Doch am 13. September 2017 ist alles anders. Da ist Hussein H. plötzlich ganz still.