Jede Gesellschaft schafft Räume der Ekstase, des Ausbruchs aus der alltäglichen Rationalität. Die Ekstase verheißt Grenzen Sprengendes. Und doch ist kaum etwas besser organisiert als sie. Die Masse kann sich für 90 Minuten noch so sehr in das Fußballspiel hineinsteigern, sie wird dabei von Polizeieinheiten bewacht. Die erlaubten Rauschmittel sind, wenn nicht verboten, üppig besteuert und alterskontrolliert. Vor dem Club sortieren die Türsteher die besonders üblen Gestalten aus. Die bewusstseinserweiternden Kulte (Dionysos, Karneval, Love Parade) unterlagen und unterliegen einer kalendarisch fest umrissenen Dauer.