Zieht man eine leicht verspätete Zwischenbilanz dieses Jahres 2018, dann kommt man sicher auf viel Erfreuliches, unterm Strich aber muss gesagt werden: Wir hatten zu viel Chemnitz in diesem Jahr. Sie verstehen, was ich meine.