Er steigt die Treppen von seinem Büro hinab, langsam, macht sich auf den Weg in das Gedränge. Wie jeden Morgen um die Zeit. Bernd Bruns weiß noch nicht, dass vor ihm eine dieser Wochen liegt, in der alles zusammenkommt. Sein Tag beginnt wie immer.