Die Füße sind kalt, die Nase ist verstopft, die Ohren sind entzündet – die kalte Jahreszeit erinnert viele Menschen daran, dass sie einen Körper haben. Denn sie werden krank: haben Erkältung, Grippe oder Lungenentzündung, spüren ihr Rückenleiden und die Arthrose. Schmerzhaft erobert sich der Körper dann unsere Aufmerksamkeit zurück.