Während ich diesen Text schreibe, ist es überall laut. Im Nebenzimmer läuft ein Fernseher, ein Weihnachtsfilm, Carol of the Bells erklingt, auf das Lied gab es doch einmal eine Persiflage von Family Guy, und auf einem Balkon wehen Blumen, die diesen Winter nicht überleben werden, im Wind. Ich höre die Straße, ab und zu ein Martinshorn, die Turbinen eines Flugzeugs, Hupen. Mir geht eine Szene von Blade Runner nicht aus dem Kopf, seit Jahren schon, immer und immer wiederholt sich, wie Leon zu Beginn des Filmes fragt, in welcher Wüste er sich befindet und was eine Schildkröte ist, und seit ich den neuen Blade Runner gesehen habe, hat sich dazu eine zweite Szene gesellt, in der KD6-3.7 seinen Baseline-Test ablegen soll.