Seite 1

Schnelligkeit: Wer kommt bei dem Tempo noch mit?

© Martin Roemers/Visum

Die Welt beschleunigt sich immer rasanter. Das wirbelt alles durcheinander. Was man verstehen muss, um entspannt damit umzugehen.

© Thomas Lohnes/Getty Images

Annegret Kramp-Karrenbauer: Preis des Sieges

Der CDU bleibt gar nichts anderes übrig, als ihre neue Vorsitzende zu stützen. Allen Enttäuschungen unter den Konservativen der Partei zum Trotz

© Christian Hartmann/Reuters

Demokratie: Europas Spaltung

Brennende Barrikaden in Paris, Brexit-Drama in London – ist der Riss durch die Gesellschaft noch zu schließen?

+ Weitere Artikel anzeigen

Politik

Demokratie: Europas Spaltung

© Christian Hartmann/Reuters

Brennende Barrikaden in Paris, Brexit-Drama in London – ist der Riss durch die Gesellschaft noch zu schließen?

© Thomas Lohnes/Getty Images

Annegret Kramp-Karrenbauer: Preis des Sieges

Der CDU bleibt gar nichts anderes übrig, als ihre neue Vorsitzende zu stützen. Allen Enttäuschungen unter den Konservativen der Partei zum Trotz

© Daniel Leal-Olivas/AFP/Getty Images

Brexit : Oh no!

Tritt Großbritannien aus der EU aus oder nicht? Die wichtigsten Fragen und Antworten

© Veronique de Viguerie/Getty Images

Daniel Cohn-Bendit: "Ich habe ihn gewarnt"

Daniel Cohn-Bendit ist Vertrauter von Emmanuel Macron. Hier erklärt er, warum es richtig war, die Reichensteuer abzuschaffen – und wo Macron Fehler gemacht hat.

© Emmanuele Contini/NurPhoto/Getty Images

Annegret Kramp-Karrenbauer: CDU und nu?

Aus Sicht der Konservativen in der CDU ist Annegret Kramp-Karrenbauer eine Parteichefin auf Probe. Die Anhänger von Friedrich Merz haben Ideen, wie er weitermachen kann.

© Christian Bobst fu\u0308r DIE ZEIT

Namibia: Wie viel darf Versöhnung kosten?

Der Völkermord an den Herero und Nama liegt mehr als 100 Jahre zurück. Deutschland will sich jetzt dafür entschuldigen. Namibia reicht das nicht.

© Arne Dedert/dpa

Anschlag am Breitscheidplatz: Fünf Fragen zu Anis Amri

Der Attentäter Anis Amri hatte wohl Mitwisser. Zwei Jahre nach dem Anschlag auf den Weihnachtsmarkt am Berliner Breitscheidplatz sind diese wichtigen Fragen noch offen.

Hashtags: #HIERSTEHTWASDRIN

Wenn Europa die Antwort sein soll, weiß man eins noch lange nicht: Auf welche Frage denn eigentlich? Über Wahlkämpfe im Zeitalter des Hashtags

+ Weitere Artikel anzeigen

Recht und Unrecht

Justiz in Brandenburg: Oben nur Roben

© Harald Hauswald/Ostkreuz

Die Justiz in Brandenburg wurde vor 25 Jahren neu gegründet. Ein Insider zieht Bilanz und findet in den schwarzen Roben verwundete Ostseelen.

+ Weitere Artikel anzeigen

Dossier

+ Weitere Artikel anzeigen

Geschichte

© DEA/G. DAGLI ORTI/De Agostini/Getty Images

Kunst der Kolonialzeit: Zurückgeben reicht nicht

Maler wie Emil Nolde und Max Pechstein ließen sich von kolonialem Raubgut inspirieren und prägten die moderne Kunst. Es ist Zeit, diese gemeinsame Geschichte zu erkunden.

+ Weitere Artikel anzeigen

Fußball

Dieter Hecking: Momente der Leichtigkeit

© Marius Becker/dpa

Borussia Mönchengladbach ist aktuell das Überraschungsteam der Saison. Trainer Dieter Hecking spricht über den Druck im Job und seine Vorstellung vom perfekten Spiel.

+ Weitere Artikel anzeigen

Wirtschaft

Glühweinstand: Hoch die Tassen?

© Sebastian Arlt für DIE ZEIT

Die Geschichte vom Glühweinstand als Goldgrube hört man jedes Jahr. Aber wird man damit wirklich reich? Eine Recherche in einem verschwiegenen Gewerbe

© Oliver Berg/dpa

Bayer: "Härter kann es nicht mehr werden!"

Der Aktienkurs von Bayer ist eingebrochen. Der Konzern will jede zehnte Stelle streichen. Betriebsratschef Oliver Zühlke findet jedoch: Die Angestellten können aufatmen.

© Alexander Bibik/Reuters

Handelsstreit: Warten auf die Antwort

Die Festnahme der Huawei-Managerin Meng Wanzhou in Kanada könnte die chinesisch-amerikanischen Handelsgespräche platzen lassen. Noch hält Peking still.

© Jan Steins für DIE ZEIT

Mobiles Bezahlen: Und das geht?

In Deutschland kann man jetzt mit dem Handy bezahlen. Angeblich. Unsere Autoren haben es 13 Tage lang an jeder Kasse versucht.

© Tony Querrec/RMN - Grand Palais/bpk

Quentin Massys: Der Geldwechsler

Das Bild des flämischen Malers Quentin Massys ist eine Ermahnung, Ethik und Kommerz im Gleichgewicht zu halten.

© Ralph Orlowski/Reuters

Umwelthilfe: Zeigt her eure Zahlen

Wer mit öffentlichem Geld gefördert die öffentliche Debatte bestimmen will, sollte auch selbst für Transparenz sorgen. Die Umwelthilfe muss ihre Spender offenlegen.

Olaf Scholz : Kein Schwätzer

Olaf Scholz hat Langeweile zur politischen Strategie erhoben. In der SPD hatten sich viele einen Finanzminister anders vorgestellt. Über einen, der im Verborgenen wirkt

Wertverlust: Abschreiben

Hier erklären wir an Begriffen, wie der Kunstmarkt funktioniert. Diese Woche: Abschreiben

+ Weitere Artikel anzeigen

Wissen

Schnelligkeit: Wer kommt bei dem Tempo noch mit?

© Martin Roemers/Visum

Die Welt beschleunigt sich immer rasanter. Das wirbelt alles durcheinander. Was man verstehen muss, um entspannt damit umzugehen.

© Annegret Hultsch/AP/dpa

Brandschutz: Damit kein Funke springt

Besser als eine prompt eingreifende Feuerwehr ist, wenn es nicht brennt. Museen, Archive und EDV-Zentralen nutzen daher eine simple Technik zum Brandschutz: Ersticken.

+ Weitere Artikel anzeigen

Feuilleton

Die Ärzte: Spotify hat keine Seele

© Jewgeni Roppel

Was geht verloren, wenn Musik mit nur einem Mausklick verfügbar ist? Ein Gespräch mit Bela B., dem Schlagzeuger der Band Die Ärzte, und dem Produzenten Richard Weize.

© Marijan Murat/dpa

Robert Spaemann: Freigeist mit Kampfesmut

Robert Spaemann war ein erbarmungsloser Polemiker, seine schärfste Waffe war die blitzende Klarheit seiner Argumente. Zum Tod des großen Philosophen

© EPA/MICHAEL SOHN/POOL/dpa

Berliner Museen: Grabesstille bei der Nofretete

Vermeer, Rembrandt, Botticelli: Die Berliner Museen hüten die großartigsten Kunstschätze. Warum nur wollen immer weniger Menschen sie sehen? Besichtigung eines Desasters

© Tory Williams

The Wing: For Ladies Only

The Wing heißt Amerikas neuer Frauen-Club, eine Kaderschmiede für finanzstarke Netzwerkerinnen. Bald kommt er nach Europa. Sind Orte sinnvoll, die Männer ausschließen?

© Hamburger Kunsthalle/bpk; \u2029Foto: Elke Walford

Heinrich Reinhold: Das Schöne im Besonderen

In der Hamburger Kunsthalle kann man den Landschaftsmaler Heinrich Reinhold bewundern und den Unterschied zwischen dem Kunstschönen und dem Naturschönen studieren.

"Roma": Wir sind nicht allein

Die Netflix-Produktion "Roma" verzichtet auf Kitsch und rührt den Zuschauer trotzdem oder gerade deshalb zu Tränen.

+ Weitere Artikel anzeigen

Glauben und Zweifeln

Migration: Weihnachten im Willkommensland

© Jonas Wresch für DIE ZEIT

Unsere Autorin hat mehr als zwei Jahre lang Flüchtlinge aus zwölf Nationen unterrichtet. Sie sagt: Integration ist nicht schwer. Wie kommt sie zu diesem Schluss?

+ Weitere Artikel anzeigen

Entdecken

© Illustration: Adams Carvalho für DIE ZEIT

Verschollene: Ein Schuh in der Schlucht

Seit vier Jahren fährt Holger Franz mit dem Fahrrad um die Welt. Als er in Mexiko verschwindet, macht sich sein Bruder Rainer auf die Suche. Folge 2: Wilde Tiere

© Patrick Desbrosses für DIE ZEIT

Radfahren: Easy Rider

Unser Autor kann nicht Rad fahren. Mit 41 Jahren will er es in einer Erwachsenenfahrradschule endlich lernen. Auch aus Liebe zu seinem Sohn.

© James Whitlow Delano/laif

Japanischer Schriftsteller: Murakamis Traumstadt

Der japanische Schriftsteller Haruki Murakami wird 70. Unsere Autorin sucht in Tokio nach einer Pforte in seine fantastische Welt, in der zwei Monde am Himmel stehen.

© Stills & Strokes (Melanie Homann und Stefan Vorbeck) für DIE ZEIT

Life-Coach: Bin jetzt geheilt

Nicht jeder Trend ist bescheuert. Unser Autor testet Dinge, die das Leben besser machen (sollen). Folge 12: Life-Coach

Venedig: Borotalco

Doris Dörrie sammelt auf Reisen seltsame Dinge. Diesmal in Venedig

+ Weitere Artikel anzeigen

Chancen

© Marcel Maffei für DIE ZEIT

Gewalt an Schulen: Im Auftrag des Respekts

Alphas, Hurensöhne, Aslaks – der Ton in einigen Schulen ist rau. Die Sozialarbeiterin Rascha Abou-Soueid sagt: Vielen Schülern fehlen Selbstbewusstsein und Perspektiven.

© Odd Andersen/AFP/Getty Images

Meinungsfreiheit: Wer darf hier was sagen?

Der Streit an der Universität Siegen über die Meinungsfreiheit berührt für die Philosophin Maria-Sibylla Lotter eine Grundsatzfrage: Wie kontrovers sollen Debatten sein?

Digitalpakt: Wird das noch was?

Endlich kommt der Digitalpakt – dachten die Schulen jedenfalls. Bis sich Bund und Länder in eine Grundsatzdebatte verwickelten.

+ Weitere Artikel anzeigen

ZEIT LEO

Dirigenten: Was macht der Pinguin da oben?

© Giacomo Bagnara für DIE ZEIT

In der Weihnachtszeit gehen viele Familien in klassische Konzerte. Da steht dann jemand auf einem Podest und wedelt in der Luft herum: der Dirigent, für Kinder erklärt.

+ Weitere Artikel anzeigen

Hamburg

Bibimbap: Ei, Ei, Ei

© Charlotte Schreiber für DIE ZEIT

Wie ein essbarer Cocktail: Drei koreanische Restaurants setzen auf die neue Trendspeise Bibimbap.

© Daniel Sumesgutner/Handelskammer Hamburg

Tobias Bergmann: Und tschüs

Handelskammer-Präses Tobias Bergmann ist zurückgetreten. Er ist gescheitert, weil er zu sehr Unternehmer war und zu wenig Politiker.

© Patrick Runte für DIE ZEIT

Arndt-Helge Grap: Ihm entkommt niemand

Arndt-Helge Grap stellt Musik zusammen, die angenehm im Hintergrund bleiben soll – in Restaurants, Hotels oder auf Kreuzfahrt. Selbst Scheichs hören auf seinen Geschmack.

© Andreas Vallbracht / The Fontenay

Luxushotel "The Fontenay": Über Forderungen

Vor neun Monaten eröffnete der Milliardär Klaus-Michael Kühne das Luxushotel The Fontenay an der Außenalster. Seinen Architekten will er bis heute nicht bezahlen.

"Tatortreiniger": Der Saubermann

Seit sieben Jahren putzt Schotty die Reste menschlicher Abgründe weg. Nun wird die großartige NDR-Serie "Tatortreiniger" eingestellt. Eine Liebeserklärung

Theaterstücke: Brathühner und Gin zum Frühstück

Man könnte zurzeit jeden Tag ins Theater gehen, so viel ist los auf Hamburgs Bühnen. Aber welche Stücke lohnen sich wirklich? Ein Rundgang

+ Weitere Artikel anzeigen

Christ & Welt

+ Weitere Artikel anzeigen

ZEITmagazin

© Benoit Tessier/Reuters

Ada Hegerberg: Empörungswerkstatt Internet

Ein Moderator macht einen sexistischen Witz auf Kosten einer Sportlerin – und alle rasten aus. Nur sie selbst bleibt gelassen. Wir fragen uns: Darf die das überhaupt?

© Illustration: Matt Rota

Irak: Der Richter und der Tod

Im Irak verhängt die Justiz nach dem Sieg über den IS Todesurteile im Akkord. Schuldige kaufen sich frei, Unschuldige werden brutal gefoltert – und enden am Galgen.

© Peter Langer

Dieter Rams: Neues vom Klassiker

Einst revolutionierte Dieter Rams die Firma Braun, das Produktdesign, den Umgang mit den Dingen. Mit 86 äußert er sich nun zur Gegenwart – mit einer Handtasche.

© Streeter Lecka/Getty Images

Brettspiel: Schach

Mit welchem fantastischen Zug hätte Schwarz – trotz des furchterregenden weißen Freibauern – gewinnen können?

© David Ebener/dpa

Brettspiel: Scrabble

Wie lässt sich mit den Buchstaben ATOMKD und einem Blankostein auf dem Bänkchen ein in den 70ern dotierter, gewagter "Bingo" erzielen?

© Aline Zalko

Backvideos: Leistungsgesellschaft au Chocolat

Statt sich Musikvideos oder YouTube-Stars anzugucken, frönt die Elfjährige einer Fernsehshow über Baiser und Mürbeteig. Für den Vater kann das an Weihnachten hart sein.

+ Weitere Artikel anzeigen

ZEIT im Osten

+ Weitere Artikel anzeigen

ZEIT Österreich

Michael Thomas: Der letzte Wikinger

© Marvin Weis für DIE ZEIT

Der Extremschauspieler Michael Thomas unterzieht sich bei Dreharbeiten wahren Torturen. Für seinen Regisseur kämpft er bis zur Selbstvernichtung.

© Imagno/akg-images

Anton Kuh: Dandy und Lästermaul

Ein völlig zu Unrecht vergessener Feuilletonist: Eine neue umfangreiche Biografie beschreibt den Wiener Aphoristiker Anton Kuh vor der Folie des Ersten Weltkriegs.

+ Weitere Artikel anzeigen

ZEIT Schweiz

+ Weitere Artikel anzeigen