Gute Plädoyers gehen auch mal um die Ecke. Ich möchte mit der Ecke Breiter Weg/Ernst-Reuter-Allee beginnen, in der Innenstadt meines Heimatorts Magdeburg, neben dem Eingang zu McDonald’s. Oft sitzt dort irgendein Mensch, der einen Hut vor sich liegen hat und jenen Leuten entgegenschaut, die gleich für 3,59 Euro eine Sechserpackung gepresstes Hähnchenetwas kaufen werden. Als ich klein war, so klein, dass ich auf Augenhöhe dieser Sitzenden über die Straßen lief, stand ich einmal an dieser Ecke und fragte meine Mutter, warum niemand Geld in den Hut wirft und wieso auch wir das nicht tun. Sie antwortete: Man kann nicht allen Bettlern etwas geben.