Im Sommer 2017 sagt Peter Altmaier in einem Gespräch, dass er, wenn er nur noch zwölf Monate zu leben hätte, diese Zeit mit seinen Büchern verbringen würde.