Vier Tage vor ihrem Urlaub bekommt Ulrike K. (53) Rückenschmerzen. Ihr Arzt diagnostiziert einen "eingeklemmten Nerv", verschreibt ein Schmerzmittel und empfiehlt, sich an einer Stange "auszuhängen". Unterwegs nach Italien entdeckt sie nahe der Wirbelsäule drei Pickel. Ein Notarzt – natürlich ist Samstag – stellt fest: Gürtelrose. Und prophezeit, mit Blick auf den Urlaub: "Das wird munter."