Wären sie besser zu Fuß gewesen, sie wären vielleicht davongekommen. Aber mit 64 Jahren war Renate Dreesen nicht mehr die Schnellste. Ihre Freunde Angelika Schröder und Peter Friedl waren schon 67 und 69 Jahre alt, als sie in jener Winternacht in der Darmstädter Innenstadt mit der Aktion begannen.