DIE ZEIT: Frau Köpping, Herr Schröder, Sie sind beide Ostdeutsche und SPD-Mitglieder – aber Sie denken völlig unterschiedlich darüber, woher die Wut im Osten kommt. Sie, Frau Köpping, sind der Meinung, dass Ostdeutsche ein Trauma der Nachwendezeit in sich tragen. Und Sie, Herr Schröder, halten das für Küchenpsychologie.