Laura Díaz: Oma, ich weiß gar nicht so genau, wie ich dieses Gespräch anfangen soll. Ich meine, es soll um Sex und Glauben gehen. Und du bist so eine fromme Frau, betest jeden Tag den Rosenkranz. Etwas unangenehm ist es mir schon.