Zu laut dürfen wir hier drin nicht sein, denn der Tür zu Juan Guses Büro fehlt eine Scheibe, und draußen auf dem Flur hört man jeden Feuerstoß, den er entlädt auf seinem Bildschirm. Brappbrappbrapp hallt es durch den Arbeitsbereich Organisationssoziologie an der Universität Hannover, Brappbrappbrapp, das ist – Gamer werden es erkennen – das hohle Hämmern einer vollautomatischen Handfeuerwaffe aus dem Ballerspiel Counterstrike. Darunter mischt sich noch das Geräusch der nervösen Klicks, mit denen Guse seine Computermaus bearbeitet. "Nein", ruft Guse, "jetzt bin ich gestorben!"