Der Weg zur Hämatologie fühlt sich an wie der Weg in ein vergangenes Jahrzehnt. Die Fliesen sind abgesplittert, die Wände haben tiefe Risse. Dort, wo eigentlich Leukämie-Patienten behandelt werden sollten, hält kein Aufzug mehr. Die Abteilung, im zweiten Stock der Magdeburger Uni-Klinik gelegen, ist geschlossen, eine Baustelle.