Mal ehrlich: Auch vor dem großen Erschrecken über das Insektensterben mag den meisten Städtern vielleicht aufgefallen sein, dass es weniger Schmetterlinge und Bienen gibt – aber Bremsen, Stechmücken, Gnitzen hat wohl kaum einer vermisst.