DIE ZEIT: Sie haben einmal gesagt, Robert Habeck oder Annalena Baerbock könnten "eines Tages" Kanzler sein. Kann dieser Tag vielleicht schon 2020 oder 2021 kommen?