Karin und Martin sind 39 Jahre verheiratet. Karin ist Musik- und Yogalehrerin, Martin IT-Berater, drei, vier Tage in der Woche arbeitet er in Bonn. Seit ihre vier Kinder aus dem 200 Quadratmeter großen Haus im Hamburger Umland ausgezogen sind, haben die beiden fünf Flüchtlinge bei sich aufgenommen und rund tausend Couchsurfer – Reisende aus der ganzen Welt, die kostenlos bei ihnen übernachten. Wir sprechen sie nacheinander auf einer Bank hinter ihrem Haus.