DIE ZEIT: Mister McCarten, Sie sind bekannt geworden mit dem Theaterstück Ladie’s Night und sitzen heute in der Jury für die Oscars, Sie schreiben Drehbücher wie Darkest Hour über Winston Churchill, zuletzt erschienen auf Deutsch die Romane Licht über Thomas Edison und J. P. Morgan sowie Jack über den Schriftsteller Kerouac. Wie kamen Sie auf die Päpste?