DIE ZEIT: Frau Rieger, eine Umfrage des Wissenschaftlichen Instituts der AOK hat ergeben, dass Homeoffice schlecht für die Psyche sei. Hat Sie das als Arbeitsmedizinerin überrascht?