All is Vanity, "Alles ist Eitelkeit", oder auch: "Alles ist Vergeblichkeit". Eine junge Frau sitzt vor einem Schminktisch und bewundert sich selbst in einem Spiegel. Entfernt sich der Betrachter ein wenig, sieht er etwas ganz anderes: einen menschlichen Schädel. All is Vanity heißt ein Werk des amerikanischen Malers und Grafikers C. Allan Gilbert aus dem Jahr 1891, es ist sein berühmtestes. Schönheit und Tod, zur Einheit vermählt.