DIE ZEIT: Haben Ihre Leute Angst vor Kurzarbeit, Herr Zitzelsberger?