Er fährt durch das Land, das er liebt, sein Heimatland, er fährt durch sterbendes Land. Keinen Menschen sieht er weit und breit, nur Olivenbäume, kahl und seltsam stumpf. Dabei ist es Mitte September. Bald wäre Erntezeit.